IDEE: Neues Votesystem, das Fakevotes unterbindet.

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von CubiTech, 1. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CubiTech
    Offline

    CubiTech

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    97
    Ich habe eine wirklich Bahnbrechende Idee. Ich muss zugeben das ich sie schon auf einer anderen
    Serverlisten-Seite gesehen habe, doch ich finde sie sehr gut.

    Also, mann kann wie gehabt jeden Voten, muss jedoch seinen Minecraft-Ingamenamen angeben.

    Wenn man dann gevotet hat, kann man wieder am nächsten Tag wieder mit der IP und dem Namen, der angegeben wurde voten.

    Ich denke das so die meisten Fakevotes eigentlich unterbunden werden müssten, und die großen Server dann auch ihr Voteprogramme in die Tonne treten könnten :)


    Hoffe ihr überdenkt das mal :)
     
    #1
  2. McSender
    Offline

    McSender Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    233
    DoubblePost: Votifier

    // Wurde bereis abgelehnt
     
    #2
  3. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    Nicht ganz, seine Variante ist etwas anders, bei Votifer wird ingame Abgestimmt, ohne das Captcha.
    Was CubiTech meint, ist das jetzt noch zusätzlich der Minecraft Name Abgefragt wird.
     
    #3
  4. McSender
    Offline

    McSender Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    233
    Beachte:

    Seine Idee würde Minecraft-Server.eu enorm belasten. Das wäre dann ein mögliches Problem für die Datenbanken, weil ja das doppelte gespeichert werden muss. ( IGM und IP ) Und außerdem kann man doch jeden Minecraftnamen eingeben. Würde doch keinen interessieren, ob der Name existiert bzw. ihm gehört.

    EDIT: Existenz kann geprüft werden - Besitzer jedoch nicht.
     
    #4
  5. IchHalt
    Offline

    IchHalt Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1.262
    Ob die Datenbank sich jetzt einen Namen mehr oder weniger speichert, darauf kommt es nicht an ;)
    Das Problem ist eher, dass man als Serveradmin Zugriff auf hunderte bis tausende Spielernamen hat. Alle sind wirklich existent. Außerdem könnte man hier einfach durch die Mitgliederliste gehen und jeden Namen ausprobieren. Bei mindestens 50% würde das bestimmt klappen.
    Außerdem halten sich Fake-Votes derzeit in grenzen Es gibt zwar immer wieder Server, die es probieren, die Zahl der entfernten Votes spricht aber eher dafür, dass es nicht klappt ;)
     
    #5
  6. McSender
    Offline

    McSender Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    233
    Außerdem wäre es ein Nachteil gegenüber Cracked-Servern..
     
    #6
  7. schneidertm
    Offline

    schneidertm

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Baden-Württemberg, Deutschland
    Minecraft:
    Schneidertm

    Naja Cracked-Server sind meiner Meinung nach eh nur Dreck.


    Die Vorgeschlagene könnte natürliche noch verfeinert werden. Beispiels weiße wie bei mcbans.com , dort muss jeder sich auf den Testserver begeben und sich Authentifizieren. Damit dann wirklich pro Account auch nur eine Voted.
    Mal von dem Aufwand so was zu Entwickeln abgesehen, sicherlich eine gute Idee :D



    MFG
    Schneider
     
    #7
  8. GlowDragon
    Offline

    GlowDragon

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Eigentlich passt das Vote-System doch? Die Fakes werden gelöscht und die wahren Votes bleiben! :D
    Mir machen nur die ganz oberen Server Angst, die schon zwischen 1000 und 3000 Bewertungen haben :rolleyes:, man kann doch die IP ändern und wieder bewerten, oder?
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.