"Ihre Plugins haben alle Backups zerstört." - Zap-Hosting

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von TheAweCrafter, 29. Dezember 2014.

  1. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Hallo,

    Erstmal: Ich habe mir vor 2 Jahren bei Zap-Hosting einen Lifetime Minecraft Server gekauft, was so dermaßen dumm war.

    Nunja, was solls. Im ersten Jahr war das halt so ein richtiger Kiddyserver: Lasst uns Maps von PMC draufhauen und sie als unsere verkaufen. Dann, anfang dieses Jahres bekam ich wieder Lust an Minecraft und habe an dem Server gearbeitet, ich hatte ein Konzept und habe dies aufgebaut. Der Server war toll, alles war selbst gebaut, die Plugins waren super eingestellt&co. Für den Aufbau benötigte ich ca. 5 Monate. Dann folgte eine lange Pause, und ich arbeitete vielleicht einmal im Monat ein wenig am Server. Nun habe ich Ferien und habe den Server online gebracht, also in die Serverliste eingetragen und direkt mit ca. 10 Spielern auf dem Server gespielt. Dann gab ich einem den Supporter Rang, - Jedoch fehlten noch ein paar Permissions, wie wir feststellen mussten. Also per FTP die fehlenden Permissions eingetragen, und GroupManager per /manload neugeladen. GroupManager hatte irgendwelche Probleme, ich vermute mal ich habe irgendwo ein Leerzeichen o.ä. eingebaut, also nichts wildes, und etwas, das eher häufig vorkommt. Nunja, auf jedenfall war GroupManager lahmgelegt, und da ich den Server so schnell wie möglich wieder fit machen wollte, wollte ich im Webinterface ein Backup einspielen. Bäääm! Fehlermeldung! Keines der Backups geht mehr, alles futsch. Ich selbst habe keine eigenen Backups, habe mich dort vol zuviel auf die Backup Funktion des Hosters verlassen. Also in den Zap-Hosting Live-Support, schildere denen alles, und dann kommt nur:

    "Nutzen sie Plugins?"
    "Klar."
    "Dann liegt es an denen."

    Was zum Geier haben die Plugins mit deren Backup System zu tun? Bisher hatte deren Backup System immer funktioniert, und auf einmal sollen meine Plugins alles zerstört haben? Mir wurde sogar vom Support erklärt, dass die Backups auf einem extra Backupserver liegen würde, der nichts mit dem eigentlichen Bukkit Server zu tun habe.

    Fazit: Alles Futsch. Monatelange Arbeit einfach dahin.

    Musste das jetzt einfach mal loswerden.

    Mich würde aber interessieren, ob es wirklich an meinen Plugins lag? Oder tischt mir der Hoster da ein wunderschönes Märchen auf?
     
    #1
    HighEndZocker gefällt das.
  2. LarsD1999
    Offline

    LarsD1999

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Werden die backUps im Webinterface angezeigt oder durch ein Plugin verwaltet??
     
    #2
    HighEndZocker gefällt das.
  3. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Die Backup Funktion stammt vom Hoster und ist fester Bestandteil des Webinterfaces. (myWebinterface)
     
    #3
    HighEndZocker gefällt das.
  4. HighEndZocker
    Offline

    HighEndZocker

    Registriert seit:
    14. Mai 2014
    Beiträge:
    25
    Minecraft:
    Checker_Markus
    Moin,Leute
    Ich habe dort auch einen LiveTime-Server.Und habe dort auch mal ein Backup erstellt den wollte ich es einspielen ging nicht.Dachte auch Server komplett weg den nach 1Tag ging das plötzlich wieder. Der support meinte wenn es nicht geht spielen die ein Backup ein...Aber es ging ja zum glück nach 1.Tag wieder
     
    #4
    TheAweCrafter gefällt das.
  5. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Dann warte ich mal 2-3 Tage ab. :D

    Vielleicht ist ja doch noch nicht alles verloren...
     
    #5
    HighEndZocker gefällt das.
  6. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Vielleicht kannst du die backups auch getrennt runterladen oder dir vom support einen downloadlink geben lassen. Das wird dann irgend ein archivformat sein, entpacken, fertig
     
    #6
    HighEndZocker gefällt das.
  7. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Das wäre natürlich zu schön, aber ich selbst kann die Backups nicht herunter laden, und der Suppport:

    An die Backups kommen wir nicht ran.
     
    #7
    HighEndZocker gefällt das.
  8. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    was sitzen dort [Wort entfernt aufgrund unangemessener Ausdrucksweise]? Kommen nicht mal an die eigenen backups ran? Gibt es eine Möglichkeit, ticket zu eskalieren oder Beschwerden zu schreiben??

    Ich würde das voll auskosten. oft nützt es auch was, direkter zu werden und druck zu machen, aber bei der Supporterkategorie (Alter <15?) bin ich mir auch nicht sicher...

    Außerdem rate ich Dir dringend, Dich nicht weiter mit dem Hoster abzugeben nd dich bei einem qualitätshoster einzumieten, auch wenn Du mehr dafür Zahlst (aber den Server fleißßig weiterlaufen lassen mit möglichst viel leistungfressenden Plugins ;) )
     
    #8
    HighEndZocker, Majoox und CaptAim gefällt das.
  9. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Du kannst Tickets schreiben, aber die interessieren wohl kaum wen... Du kannst dich mit dem Geschäftsführer in Verbindung setzen, werde ich mal versuchen falls ich beim normalen Support keinen Erfolg habe. Und du kannst keinen Druck machen, dieser Beitrag hier ist das Schlimmste was ich ihnen antun könnte.

    Zu deinem Vorschlag mit dem neuen Hoster: Ich habe einen Haufen Geld gür diesen Server rausgeschmissen, ich würde ungerne noch mehr für MC ausgeben, und ich habe auch keine Lust wieder bei 0 anzufangen...
     
    #9
    HighEndZocker gefällt das.
  10. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Das mit dem Geschäftsführer würde ich versuchen.

    Ansonsten, falls es keinen erfolg gibt schließ dich einem anderen Projekt an und mach dort mit. Kann auch Spaß machen und wenn Du mal keine Lust mehr auf mc hast bist du leichter ersetzbar und der Server geht nicht down...
     
    #10
    HighEndZocker und TheAweCrafter gefällt das.
  11. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    #11
    HighEndZocker gefällt das.
  12. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Die Bewerbung bitte einfach per PN mit Verweisv(Link) auf diesen Thread hier.
     
    #12
    HighEndZocker gefällt das.
  13. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Email an den Geschäftsführer ist raus:

    Sollte wieder so eine dämliche Antwort kommen, werde ich meine Erfahrungen mit diesem Hoster in so vielen Foren wie nur möglich veröffentlichen, und auf Facebook und alle diesen Portalen.
     
    #13
  14. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Hello,

    Ich habe mich mit dem Geschäftsführer in Verbindung gesetzt und dieser hat mir ein Backup auf meinen FTP Server geladen, Also wieder alles in Butter! :D
     
    #14
    HighEndZocker gefällt das.
  15. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero
    Das man dafür sich extra an den Geschäftsführer wenden muss ist eig. lächerlich.. Naja würde gerne mal wissen, was er nun seinen " Support Mitarbeitern " erzählt ;)

    Ist ja alles gut ausgegangen :D
     
    #15
    Majoox, HighEndZocker und TheAweCrafter gefällt das.
  16. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Jep, war zwischenzeitlich auch noch mal in deren LiveChat, hatte einen anderen Supporter erwischt, welcher viel motivierter war als der andere, der hat jedoch nur Backups von 1kb gefunden. Er hat sich jedoch 1000 mal entschuldigt.
     
    #16
    HighEndZocker gefällt das.
  17. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Habt ihr vertrachlich geregelte Haftung, dass Zap-hosting für den Schaden aufkommen muss? Nein, natürlich habt ihr das nicht, sowas kostet ein haufen Geld und Gamehoster machen das nicht. Also seid ihr selbst schuld! Wenn da wirklich so viel Arbeit drin gesteckt wäre, dann hätte ich halt auch mal selbst ein Backup angefertigt und mich nicht darauf verlassen, dass der Hoster das tut. Von daher seid ihr selbst Schuld und ich hoff ihr habt gelernt, wie wichtig es ist selbst ein Backup zu machen.

    Dem Hoster hier die Schuld zu geben, ist sowas von daneben, egal ob er ein Backupsystem hat oder nicht, denn ich bin mir sehr sicher, dass in den AGBs absolut nichts davon steht, dass für das System irgendeine Haftung übernommen wird.
     
    #17
    HighEndZocker gefällt das.
  18. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Naja, das ist aber ziemlich übertrieben.
    Schon allein die dumme Antwort des Supports zeigt für mich das dort etwas schiefgelaufen ist. Ob dann der Hoster keine Backups hat oder nicht ist eine andere Sache. Der Hoster sollte aber schon die versprochene Leistung erbringen, allein deshalb um keine Kunden zu verlieren.
    Meines Wissens hat ja der Geschäftsführer ein Backup hochgeladen. Wenn ein Hoster mit einem Backup-System wirbt, dann sollte es auch funktionieren bzw. der Hoster sollte sich bei Fehlfunktionen nicht unschuldig reden. Die Plugins waren nicht daran schuld.

    Ich rate aber immer, die Server vor dem Backupen abzuschalten.
     
    #18
    TheAweCrafter gefällt das.
  19. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Wie gesagt: Solange es keine vertraglichen Garantien gibt und besonders dann, wenn der Hoster den Kunden sogar darauf Hinweis Backups zu machen, so hat der Kunde selbst die Pflicht Backups zu machen. Das ist vergleichbar mit einem Internetanschluss, der zwar die meiste Zeit funktioniert, aber bei dessen Aufall man dem Anbieter idR eben auch keinen Schadensanspruch geltend machen kann. Spziell im Hinblick auf Softwarefehler wird sich der Hoster davor hüten irgendwelche Garantien abzugeben.

    Und wie gesagt: Ich versteh nicht, wie man so viel Arbeit in etwas stecken kann und dann keine Müde Sekunde darüber nachdenkt, dass man es auch sichern muss. Das ist mir unbegreiflich und dafür dann andere aufs wüste beschimpfen...

    Wenn ich der Hoster wär, würde ich bestimmt auch nicht mein Hochverfügbarkeitsbackupsystem auspacken um seine Map zu laden. Das Ding archiviert sicherlich auch Rechnungsdaten und sowas fasst man nicht mal eben an, nur weil jemand selbst keine Backups macht.
     
    #19
    HighEndZocker gefällt das.
  20. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Damit haben Sie zwar recht, doch wurde nicht direkt davon gesprochen, das der Hoster Schuld an dem Verschwinden der Backups ist. Es wurde lediglich daraufs Hingewiesen das der Support die Schuld auf Plugins verwiesen hat. Dies erscheint mir jedoch recht unglaubwürdig, da Plugins in der Regel nicht zu solchen Fehlern führen können.

    Die Ursachen liegen ehrer beim Hoster oder bei einem technischen Defekt. Der Hoster übernimmt jedoch tatsächlich keine Haftung für solche Unfälle. Ich persönlich downloade meine Backups auf meinen PC und nutze nur machmal solche Backup-Funktionen. Eine direkte Stellungnahme des Hosters wäre jedoch besser gewesen.
    Die Beleidigungen gingen nicht vom Threadersteller aus, wollte ich hierbei nur anmerken.

    Viele Grüße, Mario52.
     
    #20