Ingame-Namensänderungen

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Vengador, 2. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vengador
    Offline

    Vengador

    Registriert seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Wem der eigene Minecraft-Name schon seit langem ein Dorn im Auge war der wird jetzt bald wohl einen Grund zum feiern haben.
    In einem Reddit-Post von Tobias Mollstam, welcher sich um die Mojang-Website und die Datenbänke kümmert, wird berichtet, dass ungewünschte Verschreiber sowie Jahreszahlen können von den Usern wegretuschiert werden können.

    Jeder Spieler der bis Dato einen Minecraft-Premiumaccout gekauft hatte wird die Möglichkeit bekommen seinen Namen kostenlos zu ändern.
    Der „Einlog-Name“ bzw. bei Migrierung des Minecraft-Accounts zu einem Mojang-Account die Mail-Adresse wird dabei unverändert bleiben, da sich einzig und allein der im Spiel angezeigte Name ändern lassen wird.
    Änderungen am Nicknamen sollen wahrscheinlich alle 2Monate zugelassen werden, damit Name-Hopping verhindert werden kann.

    Doch so schlimm sich das ganze in den Ohren der Server-Besitzer anhören mag wird es nicht sein, da Mollstam die Folgen davon natürlich bewusst sind.
    Jeder Account wird eine sogenannte „Eindeutige-Nummer“ besitzen, welche sich nie ändern lässt und welche dann bei Regel-Verstoß anstatt des Minecraft-Name auf die berüchtigte Bann-Liste geschrieben wird.


    Wir hoffen, dass sich einige von euch über diese kommende Neuerung freuen wird und dass nun endlich eine Antwort auf die Wünsche der Spieler gekommen ist.
    Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß im Spiel und im Forum!
     
    #1
  2. delta242
    Offline

    delta242

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    90
    Damit hätte ich nie gerechnet :D
     
    #2
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.