Ist dieser Ecoserver geeignet?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Spacegaming, 9. April 2014.

  1. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Guten Tag,

    ich bin noch immer auf der Suche nach einem Dedizierten Rootserver.

    Nun bin ich mal auf Server4You gestoßen. Die bieten Ecoserver an wo der erste Monat gratis ist.
    Dies ist interessant da ich diesen Monat knapp bei Kasse bin ^^.

    Nun möchte ich auf den Server ein "kleines" Minecraft Servernetzwerk "erstellen". Es wird jetzt kein mega Netzwerk wie GommeHD oder TheHive.
    Die Slots der einzelnen Server liegen "nur" zwischen 4-50 Slots. 50 Slots sind dann auch "nur" auf dem Cityserver.

    Nun wollte ich Fragen ob der Rootserver nicht ausreichen würde für dieses "kleine" Vorhaben.

    Link: http://www.server4you.de/dedicated-server/server-vergleich.php?server=BIG

    Mit freundlichen Grüßen
     
    #1
  2. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Online

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Würde dafür ausreichen. Jedoch achte bitte auf die Einrichtungsgebühr :)
     
    #2
  3. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Ja das habe ich schon alles gut durchdacht, werden dann 10 Euro im Monat mehr bezahlen.

    Danke für deine Antwort!

    Grüße
     
    #3
  4. Starstrucker
    Offline

    Starstrucker

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Auf der Erde
    Hiho,

    also Server4You hatte ich lange als Hoster/bin noch bis 24.4 dort.

    Generell kann ich dir die ECO Linie nicht für Minecraft empfehlen, da ich ECO-Large hatte und dieser nach nur 15 Usern ins wackeln kam und der Server oftmals nicht erreichbar war.

    Empfehlen kann ich dir den aus der Pro-Reihe den PlusPOWER. Dort hast du erstens keine Einrichtungsgebühr und zweitens die Wahl ob SATA oder SSD.
    Mit dem Plus Power, habe ich jetzt 2 Monate ohne Ausfälle o.ä. gearbeitet und war wirklich sehr zufrieden.

    LG
    Star
     
    #4
  5. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Das Problem ist nur das dort der erste Monat nicht gratis ist. Generell wäre dies mir auch egal gewesen, doch diesen Monat bin ich knapp bei Kasse und möchte nicht noch länger warten bis ich den Rootserver endlich bestellen kann :/

    //EDIT: Was haltet ihr denn von der Hetzner Serverbörse?
     
    #5
  6. Munkel
    Online

    Munkel

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    135
    Ich empfehle dir dann ein Reseller ;).
    Muss nicht von Hetzner sein kann auch von anderen wie 1und1 oder webtropia.
     
    #6
  7. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Wie meinst du das mit Reseller?
     
    #7
  8. Munkel
    Online

    Munkel

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    135
    Das sind zB Root Server die keiner kaufen will aber man muss sie eben los werden ;).
    Oder man macht eben eine Sonderaktion usw.

    Wenn man einen Reseller für mehrere Monate nimmt kann man echt ein ganzen Batzen Geld sparen.
    Hetzner ist aber schon günstig aber vielleicht findest noch einen günstigeren mit den selben oder besseren Leistungen.
     
    #8
  9. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Achso meinst du das :D

    Vielen Dank werde mal schauen ;)
     
    #9
  10. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Ich sage immer, dass AMD CPUs nicht für Minecraft geeignet sind.
    Grundlegend kann man das so pauschalisieren, da AMD Wert auf viele Kerne legt und dabei nicht die einzelne Leistung pro Hertz, ebenso Temperatur etc. beachtet.
    Der AMD Athlon ist wirklich schon alt und deshalb ist das so günstig. Bei Servernetzwerken sollte man in der Tat die Beachtung auf mehrere Kerne legen, da pro Kern sozusagen ein Server laufen kann (auch wiederum pauschalisiert, da Minecraft i.d.R. nur auf einem Kern läuft). Die 2,3 Ghz pro Kern sind nicht wirklich so pralle, um ganz ehrlich zu sein und es wird von der Leistung her schnell an die Grenzen kommen. Die Festplatten sind zudem sehr langsam. Bei mehreren Servern (mit intensiven Lese- und Schreibraten) wird es zu Laggs kommen, deshalb rate ich fast immer zu 7200 Umdrehungen oder zu einer SSD.
    Du musst beachten, dass der ECO Server schon lange im Gebrauch ist/war. Alles ist etwas älter und wurde bereits überholt - dieser Server war ein einklassiger Server vor einigen Jahren.

    Server4You ist ansonsten ein erstklassiger Anbieter. Frag mal den Support, ob du einen anderen Server (als die, die im Sortiment sind) bekommen kannst. Ich habe ein Jahr einen sehr guten Xeon Server gehabt, den es nicht im Sortiment gab und diesen habe ich sogar vergünstigt bekommen.
    Ansonsten empfehle ich auch active-servers.com - frag dort einfach beim Support, ob die dir einen individuellen Server geben können.

    Ich verrate dir mal, wie ich Server mieten würde (für Minecraft versteht sich):
    -> Meistens nehme ich Xeon CPUs, da diese stromsparend sind UND nicht so heiß werden. Xeon CPUs sind zudem für Server gedacht.
    -> Wenn es geht; neue Hardware. Ist immer besser als alte, da z.B. Wärmeleitpaste nicht ausgetrocknet ist und man auf dem neuesten Stand ist. Außerdem ist alles in Ordnung und es sind z.B. keine Schäden durch vorherige Übertaktungen aufgetreten (ist mir schon einmal passiert, allerdings war dies kein MC-Server)!
    -> Kein AMD für Minecraft, sagte ich bereits oben. Meistens sind beide Prozessorhersteller preisgleich, was die Miete angeht.
    -> SSD oder min. 7200 rpm. Durch hohe Ladezeiten entstehen Laggs und es ist sehr unschön bei Minecraft, wenn alles zeitversetzt ist! SSDs gehen zwar deutlich schneller kaputt, insbesondere unter Serverlast, aber dir gehört der Server ja nicht persönlich :D



    Das war meine Meinung dazu.. Ich betreibe seit 2 Jahren einen großen Minecraftserver (mittlerweile ein Netzwerk) und bin in der Hostingbranche sehr aktiv.
     
    #10
  11. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    #11
  12. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Der ist besser, aber noch immer nicht geeignet.
    Die Festplatten sind zwar schneller und ich denke der RAM auch, ABER die Taktrate der CPU ist nicht wirklich brauchbar. Sind zwar 8 Kerne, aber Minecraft ist single-core lastig, was bedeutet, dass auf einem Kern eine höhere Taktrate besser ist als auf mehreren Kernen eine niedrige.
    Ich habe damals gefragt und einen Xeon 3440 (so hieß der glaube ich) sehr günstig ohne Setup für 34€ im Monat bekommen. Der Server war praktisch geschenkt, wenn man überlegt, dass man einen Quadcore mit fast 3 Ghz bekommen hat, schnelle HDDS und schneller RAM. Die Stromkosten liegen ja schon bei 25€ (grob gesagt) und dann noch Traffic - dann sind die 35€ ohne Setup wirklich geschenkt.
    Kann ich nur empfehlen, frag mal. Hatte davor auch einen PlusServer von S4Y, die sind nicht so pralle.. Bei 20 Spielern kam der große Delay und es fing an zu ruckeln.
    Wenn du einen günstigen Server haben willst, der schon benutzt wurde, dann guck mal bei der Hetzner Serverbörse nach. Dort gibt es etwas ältere, aber auch neuere Server vergünstigt. Mit etwas Glück findest du dort echt etwas günstiges ;)
     
    #12
  13. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Einen Xeon können die mir nicht anbieten meinten die. Hetzner Serverbörse habe ich auch schon überlegt, allerdings war das Angebot von S4Y
    für den Server relativ okey. 1 Monat gratis + keine Setupgebühr + ab 2. Monat 35 Euro.
     
    #13
  14. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Mal abgesehen davon, dass der Server nicht allzu toll ist, musst du dennoch den Setup zahlen. Zu den 36€ kommen entweder noch 100€ hinzu oder 10€ monatlich. Damit bist du bei 46€ monatlich für keine tolle Leistung.
     
    #14