Kauft Microsoft Mojang?

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von DASPOT, 10. September 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DASPOT
    Online

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Guten Morgen!

    Wie es aussieht, könnte Microsoft noch diese Woche Mojang für 1,55 Milliarden Euro übernehmen! Da Mojang ja bekanntlich der Entwickler von Minecraft ist, würde das wahrscheinlich wieder viele Änderungen mit sich bringen, oder eine noch stärkere Versteifung des aktuellen "Kurses".

    Aber, was passiert, wenn Mojang von Microsoft übernommen wird, kann man erst sagen, wenn es wirklich dazu kommt.

    Bis jetzt haben sich weder Microsoft, noch Mojang dazu geäussert.

    http://m.heise.de/newsticker/meldun...Entwickler-kaufen-2382901.html?from-classic=1
     
    #1
    Lahanya und Fipoki gefällt das.
  2. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Keine Mac und Linux Version mehr ? :D
     
    #2
  3. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Online

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Solangsam bekommen die echt Komplexe. Es scheint, als wuerde Microsofts's bzw. Mojangs Zugbruecke auch nicht mehr ueber den ganzen Graben reichen.

    Nein.
     
    #3
  4. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Was aber interessant ist, entweder hat Microsoft das Schlamassel von Mojang bemerkt, oder sie haben irgendwas in Petto mit dem sie Minecraft irgendwie wieder mehr Fülle einhauchen wollen. Wenn sie sich Mojang holen, holen sie sich damit auch Bukkit, da Microsoft finanziell wohl weitaus mehr bieten kann als Mojang, könnte damit die Bukkit Crew wieder mit ins Boot geholt werden. Wer weiß, ich lass mich mal überraschen ^^
     
    #4
    Majoox gefällt das.
  5. CoLu
    Offline

    CoLu

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    314
    Minecraft:
    CoLu
    Na super.
    Minecraft wird immer mehr ausgenutzt um geld zu machen.
    Kostenpflichtige Updates: Hallo
     
    #5
  6. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Woher hast du diese Information?
     
    #6
  7. Kolola
    Offline

    Kolola

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Dor Ham
    Falls Microsoft Mojang tatsächlich übernimmt, und das ist ja den Berichten zufolge, gar nicht mal so unwahrscheinlich, dann wird Microsoft bestimmt einiges für die XBox Sparte machen. Wer weiß wie dann der Support für Sony Konsolen, der jetzt erst mit der PS4 Version erweitert wurde, weiter geht.

    LG Kolola
     
    #7
    AnonymusChaotic gefällt das.
  8. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Toll Leute, ich freue mich schon drauf!!!!! :D ne spaß
    Ich hasse Microsoft und sobald Mojang dennen gehört können wir direkt mit extremen kosten rechnen z.B(ob das wirklich passiert?):

    - Server-Lizenz um minecraft Server zu betreiben
    - Updates kosten Geld
    - Keine eigene Server-Software
     
    #8
  9. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Bei Minecraft hat mir bis jetzt auch gefallen, das hinter dem Spiel keine Softwaregiganten saßen, die die Taschen voll Geld hatten und die Spieler für alles zahlen lassen. Wird sich nun wahrscheinlich ändern..
     
    #9
  10. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Ich finds nicht in Ordnung wie hier manche über Microsoft urteilen. Es steht nicht mal fest, ob sie nun Mojang endgültig übernehmen. Es gibt keine Beweise ob das Spiel teurer wird oder ob die Updates geld kosten werden.

    Ich muss sagen, das ich damit kein Problem hätte.
     
    #10
    Fipoki gefällt das.
  11. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Majoox, das Problem ist einfach ist hasse Microsoft...

    Windows 7= 30€
    Windows 8.1 was eig. nur bissel besser aussieht= 60€
    Windows Server 2008r2= 399€

    Jetzt habe ich nicht genannt das man z.B bei der XBox Live-Gold braucht oder das man nicht für immer Win. 7 benutzen kann... nach einiger zeit wird das auch nicht mehr unterstützt...
     
    #11
  12. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Minecraft mit einem Betriebssystem vergleichen?
     
    #12
  13. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Ja, das kann man machen.
    Hab ja auch ein beispiel gebracht was kein OS ist.

    Microsoft macht das aber nicht nur bei Betriebssystemen als beispiel MS Office.
    MS Office 2010 unterschied zu 2014? fast Garnichts und dafür 40€ - 60€...
    Update Lizenz(vlt. für 20€) gibt es ja leider auch nicht

    Das kann aber auch daran liegen das ich MS nicht mag. ^^
    Ist jetzt auch egal! Ich kann sowieso nix verhindern...
     
    #13
  14. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Ganz ehrlich... Seit 5 Jahren kostet Minecraft nur einmal etwas. Wenn die das ändern bezahl ich nichts mehr dann such ich mir ein anderes Spiel oder update einfach nicht. Ich habe für das Spiel bezahlt und das reicht mir auch, vor allem weil Minecraft nur updatet und keine neuen Spiele wie bei z.B. GTA herausbringt. Ich will nicht das Minecraft in WoW Status verfällt.
     
    #14
  15. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Wie hier über Microsoft hergezogen wird. Ja, einige Produkte von ihnen sind verdammt Teuer, aber für dieses Produkte sind die Menschen bereit zu zahlen. Man schau sich mal Skype an, bisher hab ich da keine kostenpflichtige Updates bemerkt und wirklich abgesunken ist Skype auch nicht, nur minimal wegen Whatsapp, da kann Microsoft wenig für. Und gerade weil Microsoft so ein Gigant ist, kann da gar nicht viel schieflaufen. Die haben Leute die kennen sich aus wie Leute auf diverse Dinge reagieren. Die denken sich ganz bestimmt nicht "Joa, die Community ist seit Jahren an kostenloses Spielen und kostenloses Updaten gewöhnt, allgemein einmal bezahlen um zu spielen, da stört es sie bestimmt nicht wenn wir überall ein paar Kosten reinquetschen". Wirklich teuer sind nur Produkte von Microsoft, die schon immer teuer waren. Ich gehe da mit einem Lächeln drauf zu und lass mich einfach mal positiv oder negativ überraschen.

    ~ 4ngel
     
    #15
    jensIO, LapisMC, Glumandala und 3 anderen gefällt das.
  16. Fighter88
    Offline

    Fighter88

    Ich denke das einhallten der Eula wird sich beim "Überwacher Microsoft besser" umsetzen lassen !?
     
    #16
  17. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    oder Microsoft ist so schlau und versteht (anders als Mojang) das kaum jemand (ob gewollt) die Eula einhällt.
     
    #17
  18. majo2702
    Offline

    majo2702

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    48
    Vielleicht will Microsoft das spiel auch einfach nicht mehr für die playstation anbieten.
     
    #18
  19. Daniel
    Online

    Daniel Administrator Redakteur

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Loewengrube
    Tut mir leid, aber das ist völliger Schwachsinn.
    1.) Woher willst du das wissen? Behauptungen und noch mehr Gerüchte sind nicht gerade hilfreich. Nirgendswo steht geschrieben, dass sich "Microsoft darauf geeinigt hat, Mojang zu kaufen, um den Spielern Minecraft zu sichern"
    2.) Wird niemand monatlich bezahlen müssen, um den Multiplayer zu benutzen. Das ist nicht realisierbar bei der Minecraft-Community und lose in den Raum gestellt.
     
    #19
    jensIO und Fipoki gefällt das.
  20. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Ich vermute mal, Microsoft wird schon wissen, das sie nicht einfach alles ändern können und wie schon von Loewengrube gesagt beruht das alles nur auf Vermutungen. Wenn man den Multiplayer bezahlen müsste, müssten alle Server bei Microsoft gehostet werden, da man sonst doppelt oder dreifach bezahlen muss. Zum einen Eintrittsgeld, zum anderen Multiplayer-Gebühr.
     
    #20
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.