1. Achtung Gast: Es ist verboten Beiträge zu erstellen, dessen einziger Zweck eine Kontaktanfrage sind. Die Themenersteller sind für Kontaktmöglichkeiten verantwortlich Es ist immer möglich unsere Unterhaltungsfunktion zu verwenden Diese Meldung verschwindet mit 250 Beiträgen.
  2. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

Suche KingdomCrafting sucht gute Sponsoren

Dieses Thema im Forum "Sponsoring" wurde erstellt von MedievalBuilding, 16. August 2013.

  1. MedievalBuilding
    Offline

    MedievalBuilding

    Registriert seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Hallo liebe Community,

    wir (mein Freund und ich) haben uns entschieden, einen eigenen Server zu eröffnen. Wir waren beide bereits auf vielen Servern tätig. Das heißt wir bringen beide sehr viel Erfahrung mit und wir kennen uns auch sehr gut mit Plugins aus. Zudem möchten wir unseren Server mit eigenen Plugins laufen lassen. Das heißt wir benötigen zudem noch einen Java - Bukkit - Plugin - Programmierer, den wir allerdings in einem anderen Thread suchen.

    Was wird das für ein Server:
    • Mittelalter Reallifeserver der 24/7 laufen sollte
    • Der Server soll auf Nitrado laufen
    • Ein Server, der von einem anderen Server UNABHÄNGIG ist
    • Ein Server, auf dem man viel Spaß haben kann
    • Ein Server auf dem man gerne spielt, dank der vielen geplanten Plugins

    Unser Serverkonzept:
    Wir haben ein bereits sehr gut durchgedachtes Serverkonzept, das aber noch lange nicht fertig ist. Das Serverkonzept umfasst mittlerweile 10 Din A4 - Seiten. Das Serverkonzept möchten wir aber hier an dieser Stelle und in diesem Thread NICHT bekanntgeben, damit es uns nicht einer wegnimmt. Wir haben mit dem Konzept bis jetzt ca. 20 Stunden verbracht. Auch wurde das Konzept mehrmals (ca. 5 mal) an den verschiedensten Stellen umgeschrieben und verbessert.

    Hier jetzt noch ein paar Infos zum geplanten Server, der gesponsert werden sollte.
    • 24/7 Server, der bei Nitrado gemietet werden soll
    • Zwischen 32 und 64 GB Speicherplatz, da sehr viele Plugins und höherer Anteil an Laggfreiheit
    • Der Server soll am Anfang zwischen 30 und 50 Slots haben, da wir mit sehr viel Interesse an unserem Server rechnen
    • Bei Bedarf werden die Slots erweitert. Gegebenenfalls auf 100 - 200 oder mehr Slots.
    • Es wird noch viel Werbung (z.B. Trailer auf YouTube, Signaturen in Foren wie z.B. hier in www.minecraft-server.eu, Anfragen an Let's Player, von denen schon einer zugesagt hat

    Die Owner sind beide 16 Jahre jung und berufstätig. Namen und weiteres wird nur bei einem persönlichen Kontakt aus Datenschutzgründen bekanntgegeben.

    Was ist unsere Entlohnung für den Sponsoren:
    Der Sponsor bekommt einen speziellen Sponsorenrang, sowie einen Adminslot, damit er auch auf den Server joinen kann, wenn er voll ist. Den Rest müssen wir uns auch noch überlegen. Dieser Beitrag wird auf alle fälle noch von einem von uns Editiert wo dann hier alles ergänzt ist.

    Bei Interesse kontaktiert mich bitte per PN.

    Mit freundlichen Grüßen
    MedievalBuilding
     
    #1
  2. chipsy338
    Offline

    chipsy338

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    195
    Minecraft:
    chipsy338
    warum muss der Server über Nitrado laufen?
    Das wird sehr teuer und ich denke ihr hättet mehr Erfolg bei der Suche wenn ihr jemanden sucht, der noch ressourcen auf seinem Root oder so frei hat. Dann währen 1. Die Slots unbegränzt und 2. Bis auf Strom keine weiteren kosten für den Sponsor.
     
    #2
  3. C64
    Online

    C64


    Nitrado kannst du mit 32-64GB Speicherplatz vollends knicken. Diese geben per default 10GB, mit freundlichen Kontakt 15GB Speicher frei. Ich gehe davon aus, dass du auch damit die Festplatte meinst! Sollte wider Erwartung der RAM gemeint sein, dann fall ich aus den Latschen.
     
    #3
  4. MedievalBuilding
    Offline

    MedievalBuilding

    Registriert seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Wir wollen den Server über Nitrado laufen lassen, weil wir uns mit Nitrado schon sehr gut auskennen. Wir hatten bereits einen eigenen Nitradoserver, den wir aus Gründen wie z.B. ein sehr schlechtes Konzept und fehlenden Usern leider aufgeben mussten.

    Dann wollen wir selbst auch Zugriff auf die Konsole haben und das haben wir bei einem Root - Server leider nicht. Selbst wenn wir dann doch Zugriff auf die Konsole hätten, - wir möchten nicht, das andere (auch nicht die Sponsoren) an unseren Plugins verstellen, oder umschreiben, bzw. die config ändern.
     
    #4
  5. Wolfi15
    Offline

    Wolfi15

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    599
    Minecraft:
    Wolfi15
    Wenn ihr bereits berufstätig seit, dann könnt ihr euch auch einen Server leisten... ich denke auch nicht dass hier jemand einen 64GB Ram Nitrado Server für euch mietet... da seit ihr mit einem Root Server besser dran!

    Einfach mal die Hosterbewertungen durchlesen und bei einem diese Anbieter dann einen Root bestellen (32GB Ram max. 60€ oder sogar billiger)
     
    #5
  6. chipsy338
    Offline

    chipsy338

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    195
    Minecraft:
    chipsy338
    Das wird wohl nicht zu vermeiden sein.
    Um den Server aufzuladen müsste er ja auch in den Account.
    Und selbst über FileZilla geht das einfach und unkompliziert.
    Das einzigste was hier nicht ist ist der Servercheck der bei Nitrado ist
     
    #6
  7. Crafter6432
    Offline

    Crafter6432

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    686
    Ich weis ja nicht, was du als Root-Server kennst aber SSH ist um längen besser als die Konsole im Nitrado Webinterface. Ist nur die Frage ob der Sponsor euch Zugriff auf SSH geben würde.
     
    #7
  8. Chrisliebaer
    Online

    Chrisliebaer

    Es gibt aus Sicherheitssicht keinen Grund das nicht zu tun. Wenn du beliebige Plugins auf dem Server ausführen kannst, dann kann man dir auch gleich SSH-Zugriff geben.
     
    #8
  9. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Lese ich hier richtig das ihr grade 2 absoluten Anfängern einen Root Server andrehen wollt? :D
    Wer verwaltet das ding? bzw richtet es ein?
     
    #9
  10. Manello1
    Offline

    Manello1

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Süddeutschland - Bodensee
    Minecraft:
    Manello
    Wenn ihr wollt gebt ihnen halt einen Rootserver aber als Anfänger werden sie sowas nicht
    wirklich Verwalten können. *G* Der Sponsor müsste auch so nett sein ihnen es dann einzurichten.

    Das werden wenige umsonst machen, da werdet ihr wahrscheinlich Gegenleistung bringen müssen.

    Und wer soll dass dann zahlen? (Wenn man von Nitrado ausgeht)
     
    #10
  11. Miran1337
    Offline

    Miran1337

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    3
    Hi

    Ich könnte euch nen Server Sponsoren :)
    Hab nen BungeeCord Server mit Skypvp am laufen.
    Wir haben täglich um die 20 User.
    Derzeit besitzen wir nen 8GB VServer der bald abläuft.
    Wir haben uns jz nen Root Server mit 16GB Ram bestellt.
    Und ich mache vl das McMyAdmin Webinterface rein.

    Bei Interesse per pn melden.
     
    #11
  12. MedievalBuilding
    Offline

    MedievalBuilding

    Registriert seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    20


    Deswegen suchen wir ja den Sponsoren! :D
     
    #12
  13. Hängst du wirklich so stark an Nitrado? Ich habe nichts gegen Nitrado aber ich finde das man für Slots bezahlen muss schon etwas Frech.

    Ich zitiere hier mal aus meinem anderem Post:

    Ich würde dir noch empfehlen, von Hostern die Geld für Slots haben wollen die Finger wegzulassen. (Nicht das andere Hoster jetzt schlecht währen)

    Das große Orange Quadrat von Nitrado kennt jeder, aber die Preise finde ich nicht angemessen dafür.

    Bezahle lieber nur für die Hardware (Slots meist dann Auswählbar).
     
    #13