• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Komplett neues Plugin

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

XtremmeMadGamer

Kuhfänger
Registriert
11 Februar 2012
Beiträge
73
Diamanten
0
Mir ist heute beim Schneeschippen (ja das machen Minecraft spieler auch noch! :) ) eine Idee gekommen. Ein plugin in dem IP Adressen mit dehnen von bekannten Crackern (die bösen Hacker!!!) checkt und dann keine Verbindung herstellt. 1. Wäre das Möglich vor der Verbindung das zu cheken? 2. Wer hätte Lust an sowas zu tüffteln??. Ich selber kann nicht scripten will mir es aber in nächster Zeit angewöhnen. Für alle die schreien da kann man ja jede IP Adresse die man will eingeben, das hab ich mir auch schon überlegt: Die Serverowner müssten sich auf Minecraft-Server.eu anmelden um sich dann das Plugin donwloden zu können und IP Adressen einzugeben können. MFG XtremmeMadGamer
 

DASPOT

Potgraph | Experte für Popkultur und Trendy Topics
Berater
Registriert
1 November 2011
Beiträge
1.459
Alter
26
Diamanten
202
Minecraft
DASPOOT
Naja:
Was würde ich machen wenn ich mit diesem Plugin gebannt bin?
Rooter aus, Rooter an.
Schon hat man ne neue ip ;)
Also nicht so Sinnvoll da reicht ip Ban is glaub ich Essentials
Command:
/banip "Name"
 

XtremmeMadGamer

Kuhfänger
Registriert
11 Februar 2012
Beiträge
73
Diamanten
0
Ich meinte aber das das vor dem Connecten ist und das man dann erst gar nicht auf den Server darf. Und die IP ist mittlerweile bei fast allen eine feste! Und der Cracker sollte dann auf allen Servern die das Plugin haben gebannt werden!
 

IchHalt

Ehemaliges Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Registriert
8 Juli 2011
Beiträge
1.262
Diamanten
0
Also das die IP bei fast alle eine Feste ist, das wäre mir neu. Wenn das so wäre, dann hätten wir nie Probleme mit Fake-Votes gehabt.
Außerdem gibts das so ähnlich schon (für nicht Cracked Server) nennt sich McBann oder so glaub ich.
 

IchHalt

Ehemaliges Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Registriert
8 Juli 2011
Beiträge
1.262
Diamanten
0
Eines dieser Hacker-Tools nennt sich 24-Stunden Disconnect. Den hat man bei den meisten Anbietern hat.
Feste IPs sind heutzutage noch die Ausnahme.
Und das Tools zum IP-Wechseln nur Anfänger benutzen halte ich eher für ein Gerücht.
 

XtremmeMadGamer

Kuhfänger
Registriert
11 Februar 2012
Beiträge
73
Diamanten
0
Fertige Programme werden zu 99,9% von anfängern benutzt den ein wirklicher Hacker macht mehr als den roten Knopf drücken und dann ist das System unten. Wir haben Internet Telefonie also VoIP ich glaube deswegen eine feste IP.
 

Yunokii

Minecrafter
Registriert
15 Februar 2012
Beiträge
15
Diamanten
0
Mh ich finde algemein das plugin sinfrei wie gesagt wurde kann man das mit nem proxy oder virtueler IP umgehen oder halt rooter neu starten.
ich habe da ne lösung gefundne über coockis und so kram was ich vorschlage ist das man so was wie einen PC IP scann macht ist mit Java glaube ich zimlich schwer
da ein rechner auch eine Feste IP hat sollte man die suchen oder halt versuchen irgendwie an die Macadresse zu kommen.
allerdings meine ich das das nur clintseitig machbar ist.
ach ja xray kann man mit ner firewale blocken habe ich letztens getestet.
und dann sollte man Proxy conections verbeiten und virtuele ips kann man auch umgehen.
also es gibt möglichkeiten aber 2 davon nicht legal
 

Manello

Redstoneengineer
Registriert
16 August 2011
Beiträge
32
Diamanten
0
Ich selber kann nicht scripten will mir es aber in nächster Zeit angewöhnen

scripten angewöhnen? viel spass....

da musst mindestens mit dem buch java ist auch eine insel" fertig sein.

sonst kannst sowas vergessen. kann schonmal 1/2 bis 3/4 jahr dauern bis es richtig kansnt.

und sowas mit plugins im network ist noch ne stufe höher
 

computerfreak

Schafhirte
Registriert
19 Januar 2012
Beiträge
104
Alter
26
Diamanten
200
Minecraft
Tigerkatzitatzi
XtremmeMadGamer' schrieb:
Ich meinte aber das das vor dem Connecten ist und das man dann erst gar nicht auf den Server darf. Und die IP ist mittlerweile bei fast allen eine feste! Und der Cracker sollte dann auf allen Servern die das Plugin haben gebannt werden!
wenn man cracker fernhalten soll muss man nur inner server.properties onlinemode = true machen :D :D :D
aber ich finde es auch sinnfrei :pinch:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben