1. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

Kostenlose und meist schnelle Beratung zu Servern

Dieses Thema im Forum "Biete Dienstleistungen" wurde erstellt von Der Serverberater, 26. April 2016.

  1. Der Serverberater
    Offline

    Der Serverberater

    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    7
    Minecraft:
    Strategiefreak
    Hallo,
    ich biete, wie der Name und der Thread Titel schon sagen, Beratungen und Coachings (per Skype und oder TS3) für einzelne, aber auch für ganze Serverteams an. Bei Interesse hier und oder per Unterhaltung melden.

    Erstmal etwas über mich:

    Ich bin 14 Jahre jung, männlich, gehe in die 8. Klasse einer Realschule und hab schon immer gerne Zeit damit verbracht, anderen zu helfen. Indem man ihnen Tipps gibt, nachhakt wenn derjenige Probleme hat, kleine Schubser in die richtige Richtung gibt oder einfach nur zuhörst. In Mathe bin ich nicht so gut, dies gleiche ich jedoch durch Deutsch, Englisch und Informatik wieder aus :)

    Zu den Beratungen/Coachings:
    Nun, ich vereinbare mit dem "Kunden" einen Termin, z.b. 18.00 Uhr bis 20:00 Uhr, kommt darauf an wieviel Beratung gweünscht ist. Bei diesem Termin reden wir als Beispiel über grundlegende Dinge, was die einzelnen Teammitgliedern vom Server und den Kollegen erwarten und was man dafür tun könne. Dann erstellt man gemeinsam eine Liste, mit den schlussendlich vereinbarten Zielen. Dann gebe ich den einzelnen Personen noch kurz Tipps welches Plugin man z.B. für die Aufgaben benutzen könnte.

    Ich hoffe auf rege Rückmeldung

    MFG Der Serverberater
     
    #1
  2. Matheduude
    Offline

    Matheduude

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    24
    Klingt nach einer guten Idee die Frage ist "für Erfahrende oder für Anfänger"?

    Mats
     
    #2
  3. Baba43
    Online

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    590
    Gibt es denn auch irgendetwas, das dich zur Beratung von Servern qualifiziert?

    Ich finde es zwar schön, dass du Spaß am Planen und Lösen von Problemen hast, aber hattest du schon mal einen erfolgreichen Server oder ein Team? Weißt du, worauf es ankommt? Kennst du die vielen Probleme die sich in der Praxis ergeben?

    Vielleicht wäre es gewinnbringender, deine Erfahrung in Form von Tutorials hier um Forum anzubieten? Dann könnten immerhin andere Nutzer mit Erfahrung ihren Teil dazu beitragen.
     
    #3
    MiCrJonas und jensIO gefällt das.
  4. Der Serverberater
    Offline

    Der Serverberater

    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    7
    Minecraft:
    Strategiefreak
    @Matheduude Beide Arten sind gerne gesehen :)
    @Baba43 Kommt darauf an was Du mit erfolgreich meinst. Wenn Du einen Server mit konstanten Spielerzahlen meinst, dann ja, dann war ich erfolgreich. Ich war einer der Administratoren und hatte mit ziemlich vielen Problemen zu tun. Z.b war da das Sponsoring, unser Hauptsponsor ist kurzfristig und ohne Vorwarnung abgesprungen.

    Ehrlich gesagt macht mich praktisch nur die oben gesammelte Erfahrung und Beobachtung anderer Server Teams, wie sie an Probleme herangehen nicht zum "Best Qualifizierten".

    Wie stellst Du dir die Tutorials vor?

    Ich hoffe es sind weitestgehend alle Fragen geklärt.

    MFG DSB
     
    #4