• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Leute mal ganz ehrlich.....

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Unbekannt0815

Minecrafter
Mitglied seit
5 August 2019
Beiträge
20
Diamanten
3
Minecraft
ProfSchmidt
Hey liebe Community,

ich möchte mal eine ernste Diskussion starten,
vorab will ich sagen, antwortet ernst ohne irgendwelche unötigen Kommentare.

Jetzt aber zum eigentlichen:


Viele von euch haben einen Server, Ihr sucht hier im Forum ein Teammitglied.
Meistens klappt es aus, die Person sagt zu, kommt mit ins TS³.

Jetzt möchte ich mal eine kleine Story erzählen.
Ich habe einige hier gefunden, die Bewerber waren immer sehr nett.
Fanden das Projekt gut, und sagten ''Ich bleibe und werde dir helfen''
oder so ähnlich.
Dann sagte die Person nach kurzer Zeit, '' ich sage dir in einer Stunde bescheid.''
oder ''ich sammel Ideen für unser Projekt.''

Ich denke mir, okey.

Jetzt kommt aber das Unfassbare, die Bewerber blockieren einen ohne einen Grund, ohne dass irgendwas passiert ist z.B. auf Discord.
Sodass man keinen Kontakt mehr aufnehmen kann. Auch wenn man hier bei DM eine ausführliche Anfrage für den Grund schreibt
reagieren diese Personen nicht.

Ganz ehrlich, wenn den das Projekt in wirklichkeit nicht gefällt, sagt man das sofort
oder man ist so vernünftig und sagt es dann später und blockt einen nicht.
Man hat dieser Person nichts angetan.

Jetzt zu euch:
Hattet Ihr schonmal so einen Vorfall?
Was sagt ihr dazu?
Was kann man dagegen machen?
Diskutiert doch gerne mit!

Mit freundlichen Grüßen
Marcel


 

Justman10000

Minecrafter
Mitglied seit
2 Juli 2019
Beiträge
2
Alter
17
Diamanten
11

MrDepressiv

Kuhfänger
Mitglied seit
29 April 2018
Beiträge
72
Alter
17
Diamanten
20
Ich verstehe den Sinn dieses Threads nicht ganz. So einen Vorfall hatte ich noch nicht. Das Problem betrifft aber eher undurchdachte oder unfertige Projekte. Letztendlich ist es die Entscheidung des Bewerbers, ob er sich erneut auf dem Server blicken lässt, oder sich nach anderen Servern umschaut.
 

Mannke

Schafhirte
Mitglied seit
18 April 2012
Beiträge
101
Diamanten
10
Es gibt aber-dutzende, halbfertige Ideen da draußen die alle Unterstützung bei der Verwirklichung suchen. Es gibt aber tendenziell weniger Leute die auch bereit sind an einem Entwicklungsprozess mitzuarbeiten, egal in welcher Form. Durch dieses krasse Überangebot an Servern, Ideen und Teams im Aufbau, hat der einzelne Bewerber dann die sprichwörtliche Qual der Wahl.

Umso mehr muss der Server überzeugen. Falls dem Bewerber am Ende nichts begeistert und er eigentlich nur eine Tour durch den Server erlebt hat, geht er wieder. Durch das überproportionale Angebot ist es ihm auch ein leichtes, den nächsten interessanten Server zu finden und dort ebenfalls eine Bewerbung zu starten.

Ich kann deinen Unmut über eine anschließende Kommunikationsverweigerung zwar nachvollziehen, aber man kann auch vom Gegenüber nicht eine Rechenschaft verlangen. Manchmal möchte man niemandem auf den Schlips treten oder ihm sagen, dass sein Konzept nicht ansprechend ist. Man will halt keinen Gegenwind bekommen oder sich unnütz mit langen Gesprächen aufhalten. Schließlich will man ja sowieso nicht mitwirken.

Sieh es einfach als Arbeitnehmermarkt. Kannst du dem Arbeitnehmer nicht etwas exklusives geben, kriegst du keine oder keine guten Leute. Dann bewirbt dieser sich beim nächsten Unternehmen (Server) und hört sich dort an, was ihm geboten wird. Ist das unhöflich? Vielleicht etwas, aber keiner kann es ihm verbieten und sollte es auch nicht.
 

Unbekannt0815

Minecrafter
Mitglied seit
5 August 2019
Beiträge
20
Diamanten
3
Minecraft
ProfSchmidt
Ich sage dir mal was, er hat gesagt er findet mein Server gut, er sagte er kommt auf jeden fall und so.
Er sagte ja nur Positives...... dann war ich geblockt, dass ist der Sinn des Beitrags....
Naklar kann der machen was er will. Aber auf diese Art ist das echt ***** xD
 

MrDepressiv

Kuhfänger
Mitglied seit
29 April 2018
Beiträge
72
Alter
17
Diamanten
20
Ich sage dir mal was, er hat gesagt er findet mein Server gut, er sagte er kommt auf jeden fall und so.
Er sagte ja nur Positives...... dann war ich geblockt, dass ist der Sinn des Beitrags....
Naklar kann der machen was er will. Aber auf diese Art ist das echt ***** xD
Dann waren jene Komplimente nur Schmeicheleien.
Der Ärger ist nachvollziehbar, eine Diskussion darüber (nach wie vor) unnötig bzw. sinnfrei.
 

Unbekannt0815

Minecrafter
Mitglied seit
5 August 2019
Beiträge
20
Diamanten
3
Minecraft
ProfSchmidt
Fakt ist, man vertraut am besten niemanden mehr, wenn man diese Person nicht kennt.
Habe gerade Privat ein Tipp bekommen, stelle nur die Leute ein die schon auf dem Server spielen und die du kennst!
 

TrinityX

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
17
Diamanten
11
Minecraft
OriginalTrinity
Niemanden, den man persönlich nicht kennt nicht zu vertrauen wird auf Dauer schwer sein, wenn man ein Netzwerk administriert.
Es wird schließlich der Punkt kommen, an dem man nicht alles alleine machen kann bzw. es alles nur verlangsamen würde.
Heißt jetzt nicht, dass man jedem fremden direkt vollen Zugriff auf alles geben sollte, jedoch kann man Teammitgliedern, die auf längere Zeit sich meist nur positiv gezeigt und viel Zeit investiert haben auch mehr Verantwortung übertragen.

Aber ja, nur Bewerber anzunehmen, die sich überhaupt die Zeit genommen haben, sich mit dem Server vertraut zu machen ist eine gute Idee und bei den meisten Servern, die ich kenne, sogar eine Voraussetzung. Bei uns ist das eine unserer ersten Fragen im Gespräch, so können wir gleich die Leute, die sich nicht interessieren, aussortieren und unsere Zeit in sinnvollere Dinge investieren.
 

Malfrador

Threadripper
Mitglied seit
16 Juni 2013
Beiträge
1.234
Diamanten
34
Minecraft
Malfrador
Mir ist dieses ganze "ich suche Teammitglieder in einem Forum"-Konzept eh sehr suspekt.

Wir haben immer nur Teammitglieder aufgenommen, die aktiv auf dem Server gespielt haben und dort für längere Zeit engagiert waren. Ein Großteil des Teams spielen seit 8 Jahren oder mehr auf dem Server und sind seit 4-6 Jahren im Team.
Auch auf anderen Servern, auf denen ich teilweise im Team war, war ich es immer nur weil ich dort lange Zeit aktiv gespielt habe.
Beides führt zu einer freundschaftlichen Atmosphäre und zu einem wirklichen Gefühl, ein gemeinsames Projekt voranzutreiben.

Mich stört diese furchtbare Professionalität. Ich habe das Gefühl, das viele Leute es machen wollen wie die großen Server und Teammitglieder eher als Arbeitnehmer sehen. Was ist mit dem Gedanken passiert, einen Server mit Freunden und Bekannten zu eröffnen und Spaß zu haben?

Ein Server und sein Team sollten in meinen Augen niemals wie ein Arbeitnehmer und Arbeitgeber sein, sondern eher wie z.B. eine Gilde in MMORPGs - eine Gruppe von Leuten die sich kennen und mögen, trotzdem sind jedoch einige Rollen (Gildenlead = Owner, Raidlead = Admin) klar verteilt.

Wenn das nicht möglich ist und man keine Leute findet, sollte man es lassen. Ernsthaft. Ein Projekt bei dem man die einzige Person ist, der man im Team vertraut, ist zum scheitern verurteilt. Ein Projekt bei dem die meisten Mitglieder es nur als Arbeit sehen, ist zum scheitern verurteilt.

Und ja, das funktioniert einwandfrei. Auf DRE seit 2011, auf anderen Servern die aus dieser Zeit stammen ebenfalls bis heute.
 

Unbekannt0815

Minecrafter
Mitglied seit
5 August 2019
Beiträge
20
Diamanten
3
Minecraft
ProfSchmidt
Ich mache einen Server aus Spaß, ich habe Spaß daran ein Server zu leiten. Ich spiele gerne mit spielern zusammen.
Ich werde mein Projekt wohl alleine fertigen müssen, und dann später einfach eintragen.
Denn jeder der sich hier bewirbt ist meiner Meinung sehr oberflächlich, der Server muss so und so sein.
Einzigartig bla bla bla und denken nicht an den Spaß! Minecraft soll Spaß machen und nicht in einer Serverkongurenzkampf enden!
Traurig aber wahr!
 

Unbekannt0815

Minecrafter
Mitglied seit
5 August 2019
Beiträge
20
Diamanten
3
Minecraft
ProfSchmidt
Ist halt eure Meinung. Immer auf die Schwächeren. Ich muss mich auch hier nicht rechtfertigen ganz einfach.
 

Strange_Timothy

Minecrafter
Mitglied seit
6 Mai 2020
Beiträge
3
Diamanten
9
Also ich hatte schon mal so einen Vorfall, allerdings in umgekehrter Stellung:
ICH war der Bewerber. Also:
Ich war hier im Forum und hatte einen Server gefunden, bei de mich mich bewarb,
weil mir das Konzept gefiel.
Also schrieb ich eine Bewerbung und ZACK! wurde angenommen.
War also jetzt T-Supporter.
Doch nach 2-3 Tagen schrieb mir der Inhaber privat via Discord,
ich wäre entlassen, da sich ein User über "Unangemessene Sprache" bei einem
Gespräch mit mir beschwert hatte. (Das lustige daran war, das ER mich dauernt beleidigt hatte xD)
Dann fing eine Diskussion im Team-Channel auf Discord an und ich wurde instant gebannt.
Ich hatte keine Möglichkeit mich irgendwie zu verteidigen, da ich einfach von jedem(!) Teammitglied
geblockt wurde. Seitdem bewerbe ich mich nicht mehr als Teammitglied, sondern
entwickle ROBLOX-Spiele, aber das scheift jetzt zu sehr vom Thema ab, ;)
 

iTz_Proph3t

Professioneller Minecraft Spieler seit 2012
Moderator
Administrator
Mitglied seit
24 Oktober 2012
Beiträge
1.271
Diamanten
63
Gibt halt wirklich eig. keinen Grund für diesen Beitrag. Anstatt das einfach zu vergessen und weiter zu machen steckst du in das Thema immer noch Energie rein, obwohl das ja eindeutig von einer Seite beendet wurde.
Steck die Energie lieber in deinen Server, der kann das scheinbar gebrauchen, sonst würden die Leute nicht einfach Kommentarlos gehen, nachdem ihr über diesen gesprochen haben.

Von daher schließe ich das Thema einmal.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben