Lohnt sich ein MC-Server?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Robiolo, 23. Juni 2014.

  1. Robiolo
    Offline

    Robiolo

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrhein-Westfalem
    Minecraft:
    Robiolo
    Guten Abend! ;)

    Ich habe mir schon wirklich lange überlegt, ob ich mir einen Minecraft Server nun miete oder nicht.
    Auf meinem Nitrado Konto sind jetzt noch 211,59€ drauf und die möchte ich da einfach nicht verrotten lassen
    oder halt jemandem verschenken (was ich so oder so nicht getan hätte).

    Da solche Server schon wie Hypixel, GommeHD oder Mineplex so krass viele Spieler haben, wollte ich halt
    hier noch einmal fragen, wie man am Besten schnell viele und treue Spieler bekommt. Nur PVP oder halt mit
    MiniGames etc..

    Es wäre sehr nett, wenn ihr mir Vorschläge geben würdet, und mir sagt, ob es sich nocht lohnt einen Server zu
    mieten!
     
    #1
  2. XxziagexX
    Offline

    XxziagexX

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    21
    Hey,

    also erstmal zu dem ob es sich lohnt.
    Ich, als ehemaliger Nitrado-Kunde, würde dir davon abraten, einen Minecraft-Server dort zu mieten.
    Wie sicher jedem klar ist, sind die Server dort sehr teuer und man muss pro Slot bezahlen.
    Ich würde dort eher einen Teamspeak-Server mieten. :) Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.

    Das ist meine Meinung. Ich halte dich nicht davon ab. ;)


    Und zudem wie die Server berühmt wurden kann ich nur sagen, dass die meisten durch Mundpropaganda oder Vorstellungen auf YouTube rasch große Mengen an Spielern bekommen.
    Bei GommeHD's Server ist der Fall ja klar. Ein berühmter YouTuber, der über 500.000 Abonnenten hat, bekommt sicher einen regelrechten "Anfall" wenn er einen eröffnet. ;)


    Also dann noch viel Spaß beim entscheiden :)

    mfg
    ziage :creep:
     
    #2
  3. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Ja.

    Natürlich kann man es versuchen. Ich hatte selber mal einen Minecraftserver, den ich mir dann beim gleichen Hoster gemietet hab, wo ich zuvor einen kleinen Testserver hatte, um mich mit Plugins vertraut zu machen. Es war ein normaler Server, hatte kein Konzept, hatte aber eine nette Architektur und war nett gestaltet. Bin ein kleiner Perfektionist, und war fast 5 Stunden daran, Servernachrichten so anzupassen, wie sie mir gefallen. Alles wirkte eigentlich ziemlich Professionell her, vom "System"-Eindruck her. Nur hatte der Server kein Konzept. Man konnte einfach in die Wildnis laufen, und ich habe den Spielern Zonen gemacht, worauf sie bauen können. Nur war der Server so gut wie unbesucht, und dafür gebe ich einfach kein Geld aus. Ich hatte zwar eine kleine Community, aber das meiste, was auf den Server kam, waren sowieso Spieler, die nach Rängen fragten. Griefer gab es so gut wie garkeine. Entwieder, weil der Server zu unbekannt war, oder weil alles abgesichert war.

    Mein Fazit (aus meiner Erfahrung)

    Natürlich kann man noch einen Server erstellen, aber man braucht einfach ein verdammt gutes Team, mit dem man sich einfach abspricht, und Aufgaben verteilt. Ich selber hatte damals kein Team, und bin auch so kein Teamfähiger Mensch, und ich denke, da ist ein Minecraftserver einfach das falsche. Hab zwar alles alleine geschafft, aber das System und die Erfahrung war einfach nicht da, um einen Server zu betreiben. Auch ein Konzept darf nicht fehlen. Es gibt viele Minigames Server, und das kann ja auch gerne so bleiben. Aber davon würde ich abraten, wenn man Spieler möchte. Es gibt noch viele Spielmodis, die man Entwicklen könnten. z.B ganz Simple dinge wie in Minecraft Classic: Zombie-/Lavasurvival.

    Ich möchte dich auch bitten, nicht zu hoffen, deinen Server über Spenden finazieren zu können.
     
    #3
  4. Robiolo
    Offline

    Robiolo

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrhein-Westfalem
    Minecraft:
    Robiolo
    Vielen dank, Majoox für deine Antwort!
    Ich hatte früher auch einen Minecraft Server der auch schon relativ gut lief aber wo ich
    halt nach einer Weile keine Lust mehr hatte und es viel zu stressig war.
    Dank dir habe ich es mir doch anders überlegt und werde keinen Server eröffnen bzw. mieten!

    Wie Ziage schon sagte, ist Nitrado sehr sehr teuer aber dafür gut.
    Ist ja jetzt auch vollkommen egal, weil ich mich entschieden hab und es auch so bleibt!

    Dankeschön! ;)
     
    #4
  5. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Noch ein kleiner Hinweis zum Thema:

    Vor 2 Jahren etwa gab es, soviel ich bis jetzt mitbekommen habe, auch noch deutlich weniger Server, mit denen man konkurrieren musste

    Daher kam man schneller zu Usern....

    Ohne einen berühmten YouTuber oder ein Konzept, mit dem man in die Öffentlichkeit gelangt (oder etlichen Minecraft-bekannten, die auf deinem Server spielen würden, mindestens 20) wird man heute nur noch mit viel Glück und Arbeit zu einer ansehnlichen Spieleranzahl kommen.

    Und wo einmal ein Fundament an Spielern geschaffen ist ist der Server dann auch besser bekannt zu machen...

    Muss(te) selbst die Schmerzliche Erfahrung machen, dass es (fast) alleine einfach nicht geht ;(
     
    #5
    1 Person gefällt das.
  6. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    589
    Ja, immer wieder aktuell.

    Spende das Guthaben oder verkaufe es und such dir bitte ein bestehendes Projekt ;)
     
    #6
  7. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Es gibt im Nitrado ein Unterforum, wo man nicht mehr gebrauchtes "NG"-Geld eintauschen kann, gegen eine PSC oder PayPal.
     
    #7
  8. Robiolo
    Offline

    Robiolo

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrhein-Westfalem
    Minecraft:
    Robiolo
    Also 200€ werde ich ganz sicher nicht Jemandem verschenken sondern wie Majoox schon sagte, gegen PSC oder PayPal tauschen, wenn ich das Nitrado Guthaben nicht mehr brauche.
     
    #8