Bauevent MünchCity

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Malte, 15. März 2016.

  1. Malte
    Online

    Malte Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Schwammbaumwald
    Minecraft:
    Malte662
    [​IMG]



    KriteriumBewertung
    Kreativität:cow::cow::cow::cow::cow: (5)
    Aufwand:cow::cow::cow::cow: (4)
    Landschaft:cow::cow::cow::cow::cow: (5)
    Architektur:cow::cow::cow::cow::cow: (5)


    Beschreibung

    Die Einsendung zeigt einen Schlosshof mit einem großen Schloss. Zentral ist ein prachtvoller Brunnen zu sehen, welcher durch einen Blumengraben vom Gebäude abgetrennt ist. Im Hintergrund fliegt ein kleiner Flieger mit einem MünchCity-Banner und über dem Gebäude ein großer Heißluftballon.

    Dieses Werk war in dieser Variante kein zweites Mal auf dem Server zu sehen. Das Schloss repräsentiert vermutlich den Server und ist bautechnisch gut umgesetzt, auch wenn einige Details ergänzt werden könnten. Leider ist das Gebäude nicht komplett eingerichtet, nur im Eingangsbereich wurde eine kleine Einrichtung hinzugefügt. Dennoch wurde es sehr schön in die umliegenden Naturelemente eingefügt, auch wenn diese nicht einzigartig sind.

    Wir danken MünchCity für diese Einsendung!​

    Screenshots

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Servereintrag
    https://minecraft-server.eu/server/index/106050

    Screenshots: @Kurlux
    Beschreibung: @Angel, @Daniel und @Kurlux
    Informationen zur Bewertung: https://minecraft-server.eu/forum/threads/bewertung-des-events.34541/
    Folgende Aspekte wurden bei der Bewertung der einzelnen Kategorien beachtet:


    Kreativität: Einzigartigkeit des Gebauten, Idee / Geschichte (sofern von selbst erkennbar bzw. Erläuterung vorhanden), abwechslungsreiche Umsetzung, kleine Überraschungen / Gimmicks
    Aufwand: Geschätzte effektiv genutzte Zeit, Größe und Umfang des überirdisch und unterirdisch Gebauten, Vielfalt der eingesetzten Materialien
    Landschaft: Abwechslung der Höhen, Gestaltung des Bodens, eigene Pflanzen, Seen und Wasserspiele, Höhlen, Einbindung der Häuser
    Architektur: Umsetzung des Gebauten, abwechslungsreiche und nicht überladene Fassaden, Proportionalität, verwendetes Material, Inneneinrichtung
    Die Beschreibung in diesem Artikel ist nicht zwingend eine Begründung für die oben angeführte Bewertung. Die erreichte Punktzahl beruht auf einer subjektiven und gemeinsam abgestimmten Einschätzung des Beitrages durch eine Jury bestehend aus @Angel, @Daniel, @Kurlux und @Malte.
     
    #1
  2. derFlo1909
    Offline

    derFlo1909

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    10
    Minecraft:
    derFlo1909
    Bevor ich hier ins Detail gehe, möchte ich vorab gleich sagen, dass man über Geschmack sicherlich diskutieren kann, dennoch habe ich an dieser Stelle dringend das Bedürfnis, mein absolutes Unverständnis über die hier teilweise getätigten Bewertungen zu äußern.

    In euren Bewertungskriterien führt ihr für die Kategorie Landschaft folgende Punkte auf: "Abwechslung der Höhen, Gestaltung des Bodens, eigene Pflanzen, Seen und Wasserspiele, Höhlen, Einbindung der Häuser". Mit euren Vorgaben als Grundlange für eine Bewertung des Plots habe ich mir gerade diesen noch einmal genau angesehen, denn zumindest auf den Screenshots war nichts zu erkennen, was die von euch getroffenen 5-Kühe-Berwertung begründen würde.

    Nunja, auch nach einer Inspektion des Plots auf eurem Server konnte man keine Anhaltspunkte finden , wie ihr zu dieser Bewertung gekommen seid. Damit ihr nachvollziehen könnt, wie ich zu dem Standpunkt komme, dass eine Bewertung mit 5 Kühen hier absolut unangemessen ist, mache ich mir mal die Mühe und lege euch eine Einschätzung zu den von euch vorgegeben Kriterien dar:

    1. Abwechslung der Höhen: Mit einem Blick auf den Plot ist dieser vor allem vom Gebäude selbst und dessen Innenhof eingenommen. Der schmale Grünstreifen außen herum zeigt jedoch - abgesehen von der Treppe in den U-Bahn-Schacht (?) - keine Höhenunterschiede. Da der Schacht als Gebäude und nicht als Landschaft zählt, kann man diesen Punkt nicht als erfüllt ansehen.
    2. Gestaltung des Bodens: Die Gestaltung des Innenhofes ist relativ simpel gehalten und zeugt nicht von großer Baukunst, außerhalb des Platzes wurde vor allem großzügig mit Bonemeal gearbeitet und damit die Grasfläche nochmal deutlich überladen. Auch hier sieht man viele Schwächen, die maximal eine Kuh als Resultat für diesen Punkt rechtfertigen würden.
    3. Eigene Pflanzen: Positiv zu erwähnen ist hier, dass tatsächlich nicht alle Bäume, die auf diesem Plot zu finden sind, durch Vanilla-Mechanics erschaffen wurden. Dennoch sind diese maximal unterer Durchschnitt und verdienen keine sonderlichen Bonuspunkt für die Eigenleistung. Da gibt es an anderer Stelle deutlich bessere Beispiele dafür. Also auch hier wieder: Maximal eine Kuh.
    4. Seen und Wasserspiele: Diese Kategorie kann man schlichtweg nicht als erfüllt ansehen. Der Brunnen im Innenhof geht nicht wirklich als Wasserspiel durch und ist zudem noch ziemlich einfach gestaltet.
    5. Höhlen: Da es hier absolut keine Höhlen gibt, kann man auch hier keine Kuh vergeben.
    6. Einbindung der Häuser: Nunja, ein Haus auf eine einfache, flache Fläche zu stellen ist keine Herausforderung. Entsprechend ist auch dieser Punkt nicht erfüllt. Ergo: Auch hier keine Kuh.
    Konkludierend kommt man damit zu folgender Gesamtbewertung: Der Plot ist geprägt durch das zentrale Gebäude und verfügt damit über keine nennenswerte Landschaftsgestaltung. Wenn auch nicht an jeder Stelle mit Vanilla-Items gearbeitet wurde, so sind diese jedoch im Gesamteindruck doch das prägendste Element. Obgleich der mehrfarbigen Gestaltung des Innenhofes, sowie den eben doch an manchen Stellen vorhandenen selbst geschaffenen Bäumen, kann man nur eine Bewertung von zwei Kühen geben.

    Bleibt die Frage wo ihr die anderen drei Kühe gefunden habt. Gerade auch mit Blick auf den Plot, an dem ich beteiligt war (Block Empirium: 6 Kühe bei Landschaft), finde ich eure Bewertung in dieser Kategorie arg zweifelhaft.

    -F
     
    #2
    jensIO, LottaXL und TheoRetisch gefällt das.
  3. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    @derFlo1909 die Bewertung hier kann man in vielen Punkten nicht ernst nehmen ist mir auch schon aufgefallen. Ist aber auch nicht weiter tragisch. Dafür sind wir Nutzer ja da.

    Ich finde diese Art der "Serverdarstellung" sehr gelungen. Ich würde auf Anhieb an einer Citybuild oder Städtesimulation denken wenn ich diese Bilder betrachte. Die Gebäude sind nicht altmodisch sind aber auch nicht futuristisch gebaut. Find ich wirklich sehr klasse. Der Brunnen in der Mitte ist sehr schön auch wenn mich diese Köpfe doch sehr stören. Ich finde den Heißluftballon und auch das Flugzeug sehr schön.

    Nun aber zu einem Punkt der euch leider -2 Punkte kostet. Ich hasse es abgrundtief, wenn man 12 Stunden zeit hat einen Palast, Gebäude, Strukturen zu bauen allerdings keine Zeit für die Inneneinrichtung. Wenn ich ein Gebäude baue, möchte ich als Besucher das es so ist, als wenn dort jemand drin wohnt und nicht als ob diese Einrichtung grade verlassen wurde oder zum einziehen bereit ist. Ich bin ein sehr detailverliebter narr was so etwas angeht. Ich hoffe das ist auf eurem Server nicht auch so!

    Grüße
     
    #3
    Matthias gefällt das.