Maktplatz

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Arko93, 8. Juli 2014.

  1. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Marktplatz

    Hallo,

    Ich möchte vorschlagen einen Marktplatz einzurichten in dennen Programierer und Grafiker ihre Dienste gegen Bares anbieten dürfen. Das Model gibt es in vielen anderen Foren auch und funktioniert.
    Durch das Angebot könnten Server professionelle Grafiken und Scripts bestellen und damit effektiver Werben und das Spielgefühl ihrer Spieler verbessern.
    Ich selber würde mich als Moderator des Marktplatzes melden und die Qualität der Grafiken beurteilen, mein Konzpt sieht vor nicht jeden der Photoshop cracken kann auch verkaufen zu lassen, dadruch wahren wir eine gewisse Exclusivität und setzen einen Standart (wie z.b in dem gesamten envato netzwerk). Das entscheide jedoch nicht ich, aber man kann mal drüber nachdenken.
     
    #1
    1 Person gefällt das.
  2. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    An sich ne gute Idee, aber ist das nicht schon in Biete und Suche vertreten?
     
    #2
  3. Es geht hier um einen kommerziellen Aspekt, der in dieser Form zur Zeit absolut nicht möglich ist.

    Faktisch sprechen diese Faktoren derzeit gegen eine erhöhte Priorität dieses Vorschlages:
    1. Rechtliche Schwierigkeiten, Thema Betrug, Schutz und Hilfestellungen bei Betrug.
    2. Qualität - Wie soll diese 'gemessen' werden? Wer soll diese Messen? - Mehr Arbeit für Moderatoren für wenig Gewinn?
    3. Erhöhte Beschwerden, Probleme der Bewertung von Angeboten, komplexere Sachgebiete und hohe Konkurrenz.
    4. Wir planen / arbeiten an wichtigeren Dingen.
     
    #3
  4. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    1. Nicht die seite sondern ein User verkauft, die Seite kann sich rechtlich also mit etwas wie "Wir haften nicht für Schäden die dir durch User entstehen"
    2. Wer? z.b Ich mit staatlich anerkannter ausbildung usw...
    Wie machen das nur andere Seiten wie Envato? D: es ist alles sehr mysteriös und schwierig und geheimnisvoll und mysteriös
    Oder wollen wir streiten ob es gut und schlecht geschriebene Plugins gibt?
    3. Siehe 1, nicht ihr handelt sondern die User handeln untereinander
    4. Was das genau sein soll konnte mir leider niemand sagen, wüsste auch nicht was es da groß zu "arbeiten" gibt - evtl könnte man das mal für mich aufschlüsseln
     
    #4
  5. Daniel
    Offline

    Daniel Administrator Redakteur

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Loewengrube
    Ich persönlich hätte nichts gegen einen Marktplatz, sehe allerdings auch keine Notwendigkeit, einen solchen einzuführen. Die rechtlichen Probleme kann man mit einem einzigen Satz lösen, der beschreibt, dass die User für das, was sie da anbieten und vertreiben, die volle Verantwortung übernehmen müssen. Kopf aus der Schlinge und basta. Das einzige, was auf euch zukommt, ist ein bisschen mehr Arbeit beim Moderieren eines weiteren Forums. Aber diese "viel wichtigeren Dinge" würden mich auch interessieren.

    Man muss einen kommerziellen Marktplatz aber auch nicht einführen. Die Aussage unter dem Motto "Die anderen machen es ja auch" ist erstens totaler Schwachsinn und beweist auch nicht, dass es hier genauso funktioniert. Außerdem ist es eigentlich auch ganz schön, ein Forum zu haben, in dem nicht dauernd ge- und verkauft wird. Da ich sowieso gegen diese kommerziellen Angebote von PlugIns und Grafiken bin, genieße ich die aktuelle Situation hier gerade. Und einige wenige Beispiele wie Majoox (Schleichwerbung, aber mal echt, ich liebe die Grafiken :D) beweisen, dass es auch ohne eine Gegenleistung geht :)
     
    #5
  6. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    An der Aussage das andere aus auch schaffen einen Marktplatz zu betreiben ist an sich nicht Schwachsinnig. Warum sollte es bei uns nicht klappen?
    Zu dem Aspekt das es schön ist nicht damit belästigt zu werden...ich mag keine Forum spiele aber ich kann drüber weg sehen ;)
    Das Wort wenig Trifft es nichtt ganz, das einzige Beispiel wäre korekter.
    Aber Leute wie er würden dadurch nicht beeinflusst werden, er kann nach wie vor alles umsonst anbieten - es ist natürlich praktisch einen Programierer oder Grafiker an der Hand zu haben der einem Sachen gratis liefert die normalerweise etwas kosten würden.
     
    #6
  7. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Das war jetzt? Vorschlag abgelehnt weil zu schwer ein neues Unter Forum zu eröffnen?
    Von mir aus lassen wir diese Qualitäts Sache weg und machen nur einen Normalen Marktplatz
     
    #7
  8. Daniel
    Offline

    Daniel Administrator Redakteur

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Loewengrube
    Wir haben demnaechst eine Teambesprechung, wo wir das Thema nochmals durchgehen werden ;)
     
    #8
  9. ShareLock
    Offline

    ShareLock

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    70
    Ich finde es gerade schön an dieser Seite, dass es KEINEN Marktplatz gibt. Die Kommerzialisierung im Zuge der Globalisierung ist moralisch falsch, wenn jemand Geld haben will oder braucht soll er einem ordentlichen Hobby nachgehen oder seine Fähigkeiten bei Marktplätzen, wie Ebay, verkaufen. Dafür braucht nicht jedes Forum eine eigene Fundgrube.
     
    #9
    1 Person gefällt das.
  10. Ohelert
    Offline

    Ohelert

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Aurazara
    Hm ich persönlich würd das ja Begrüssen, da ich der meinung bin die Arbeit eines "Graifkers" wird in der Szene viel zu wenig gewertschätzt. das Problem dabei ist jedoch das Preis leistungs verhältniss. Ist Klar das keiner Meinen Gehalt als Grafiker zahlen will der mir zustehen würde aber da du Arko die Grafiken "bewertest" würdest du dann auch maximal/minimal preise vorschreiben wollen ? wie will man das regeln das bezahlt wird wie will man regeln das gelifert wird ? Wie wollt ihr ausbeutung verhindern

    nur mal so nebenbei grafiker haben n wert von bis zu 90 - 120 euro/h (umgerechnet aus der Schweiz also teurer als in Deutschland, da die Schweizer halt mehr verdienen) und ich nehm mal an das will keiner zahlen :)

    Fazit Gute idee wird ne riesen arbeit alle die nichts können rauszufiltern und wer bestimmt zwischen können und nicht können ? stil und kunst oder nur gepfusche zwischen dummheiten und einer inovation die noch keiner als solche akzeptiert ?
     
    #10
    1 Person gefällt das.
  11. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Hi,

    Das mit der Qualitäts sicherung ist evtl. etwas zu aufwendig deshalb wird das wahrscheinlich weggelassen, wobei natürlich der Nutzer natürlich ein besseres Einkauferlebnis hätte wenn man die minderwertigeren Shops von vornherein rausfiltert.

    Als Grafiker weiß man natürlich das es abstufungen in der Qualität gibt. Da ich jetzt schon am Tag mind. 1 Auftrag erledige kann ich sagen das klappt mit der lieferung und Zahlung recht gut, man setzt einfach ein Wasserzeichen über den Entwurft und sendet das Bild in hoher auflösung erst wenn gezahlt wurde. das hat sich bei mir bis jetzt bewehrt. (Beispiel im Anhang)
     

    Anhänge:

    #11
    1 Person gefällt das.
  12. Ohelert
    Offline

    Ohelert

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Aurazara
    Naja ich fänds auf jedenfall cool und würds auch unterstüzen, helfen moderieren falls man das so dreist sagen darf :) wahrscheinlich aber keinen eigenen Shop eröffnen (ist mit zu stressig) ;)
     
    #12