• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

maven dependency/repository

LinuxServer

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 September 2016
Beiträge
30
Bewertungen
3
#1
Guten Tag,

ich würde gerne CraftBukkit 1.8.8 und net.mincraft.server in meine pom.xml hinzufügen.

Code:
<properties>
        <project.build.sourceEncoding>UTF-8</project.build.sourceEncoding>
        <bukkitVersion>1.8.8-R0.1-SNAPSHOT</bukkitVersion>
    </properties>
    <repositories>
        <repository>
            <id>spigot-repo</id>
            <url>https://hub.spigotmc.org/nexus/content/repositories/snapshots/</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>bukkit-repo</id>
            <url>http://repo.bukkit.org/content/groups/public/</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>spigotmc-public</id>
            <url>https://hub.spigotmc.org/nexus/content/groups/public/</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>pex-repo</id>
            <url>http://pex-repo.aoeu.xyz</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>dmulloy2-repo</id>
            <url>http://repo.dmulloy2.net/nexus/repository/public/</url>
        </repository>
    </repositories>
    <dependencies>
        <dependency>
            <groupId>org.spigotmc</groupId>
            <artifactId>spigot-api</artifactId>
            <version>1.8.8-R0.1-SNAPSHOT</version>
            <scope>provided</scope>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>org.bukkit</groupId>
            <artifactId>bukkit</artifactId>
            <version>1.8-R0.1-SNAPSHOT</version>
            <type>jar</type>
            <scope>provided</scope>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>ru.tehkode</groupId>
            <artifactId>PermissionsEx</artifactId>
            <version>RELEASE</version>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>com.comphenix.protocol</groupId>
            <artifactId>ProtocolLib-API</artifactId>
            <version>4.3.0</version>
        </dependency>
    </dependencies>
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackHole

Workaholic
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
749
Bewertungen
253
Minecraft
BlackHole
#2
Im Spigot-Repository befindet sich nur Bukkit und Spigot-API. Aus rechtlichen Gründen können die compilierten Server dort nicht angeboten werden. Versuche doch zunächst ohne diese auszukommen, ProtocolLib sollte dir alles bieten.
Die Spigot-API beinhaltet das komplette Bukkit. Dieses kann in deiner pom.xml also entfallen.
PEX wird nicht mehr weiterentwickelt und enthält einfach auszunutzende Fehler. Hier solltest du auf eine Alternative wechseln, z.B. LuckPerms.
Ich würde dir auch empfehlen, moderne Spigot-Versionen zu verwenden nicht mehr die antike Version 1.8.8
 

LinuxServer

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 September 2016
Beiträge
30
Bewertungen
3
#5
Würdest du genau hinsehen, würdest du sehen, dass ich das schon hinzugefügt habe, aber nicht auf die Methoden/Klassen zugreifen kann.
 

JOO200

Vorarbeiter
Mitglied seit
18 Dezember 2016
Beiträge
217
Bewertungen
142
#6
Sorry. Hat es das Maven-Modul korrekt heruntergeladen? Du solltest unter C:\Users\<User>\.m2\repository das lokale Maven-Repository finden, wo die heruntergeladenen Sachen abgespeichert werden.

Was für ein Fehler gibt es, wenn du bauen möchtest? Auf welche Methode magst du zugreifen?
 
Mitglied seit
25 Oktober 2015
Beiträge
494
Bewertungen
379
Alter
18
Minecraft
FastFelix771
#7
https://github.com/aadnk/ProtocolLib

Auszug:
You can also add ProtocolLib as a Maven dependency:

<repositories>
<repository>
<id>dmulloy2-repo</id>
<url>http://repo.dmulloy2.net/nexus/repository/public/</url>
</repository>
...
</repositories>

<dependencies>
<dependency>
<groupId>com.comphenix.protocol</groupId>
<artifactId>ProtocolLib</artifactId>
<version>4.3.0</version>
</dependency>
</dependencies>
Im Fall von Eclipse ist oftmals ein manuelles Anstoßen nötig, damit Maven die Dependencies lädt.
Rechtsklick auf das Projekt -> Reiter "Maven" -> "Update Maven Project"
 

LinuxServer

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 September 2016
Beiträge
30
Bewertungen
3
#8
Sorry. Hat es das Maven-Modul korrekt heruntergeladen? Du solltest unter C:\Users\<User>\.m2\repository das lokale Maven-Repository finden, wo die heruntergeladenen Sachen abgespeichert werden.

Was für ein Fehler gibt es, wenn du bauen möchtest? Auf welche Methode magst du zugreifen?
Es gibt keinen Fehler, es wurde heruntergeladen, aber ich kann auf nichts zugreifen.
 

JOO200

Vorarbeiter
Mitglied seit
18 Dezember 2016
Beiträge
217
Bewertungen
142
#9
Eigenartig... Ich kann die ProtocolLib 4.3.0 selbst auch nicht nutzen. Es scheint ein Fehler im Maven-Repository vorzulegen.
Bei mir hat die Version 4.2.1 funktioniert, probiers mal damit ;)
 

BlackHole

Workaholic
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
749
Bewertungen
253
Minecraft
BlackHole
#12
Du solltest dich schon entscheiden, entweder nur Gradle oder nur Maven zu verwenden.
 
Mitglied seit
25 Oktober 2015
Beiträge
494
Bewertungen
379
Alter
18
Minecraft
FastFelix771
#15
Sicherlich?
Ob du das solltest ist die Frage...

Bestenfalls nimmst du die API Version die ProtocolLib auch implementiert hat zur Zeit.
Also wenn dein Server mit einer ProtocolLib Version läuft, welche die API Version 3.3.0 implementiert, nimmst du am besten 3.3.0.
 

Kroseida

Kuhfänger
Mitglied seit
28 September 2015
Beiträge
79
Bewertungen
55
Alter
20
Minecraft
Kroseida
#16
Guten Tag,

ich würde gerne CraftBukkit 1.8.8 und net.mincraft.server in meine pom.xml hinzufügen.

Code:
<properties>
        <project.build.sourceEncoding>UTF-8</project.build.sourceEncoding>
        <bukkitVersion>1.8.8-R0.1-SNAPSHOT</bukkitVersion>
    </properties>
    <repositories>
        <repository>
            <id>spigot-repo</id>
            <url>https://hub.spigotmc.org/nexus/content/repositories/snapshots/</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>bukkit-repo</id>
            <url>http://repo.bukkit.org/content/groups/public/</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>spigotmc-public</id>
            <url>https://hub.spigotmc.org/nexus/content/groups/public/</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>pex-repo</id>
            <url>http://pex-repo.aoeu.xyz</url>
        </repository>
        <repository>
            <id>dmulloy2-repo</id>
            <url>http://repo.dmulloy2.net/nexus/repository/public/</url>
        </repository>
    </repositories>
    <dependencies>
        <dependency>
            <groupId>org.spigotmc</groupId>
            <artifactId>spigot-api</artifactId>
            <version>1.8.8-R0.1-SNAPSHOT</version>
            <scope>provided</scope>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>org.bukkit</groupId>
            <artifactId>bukkit</artifactId>
            <version>1.8-R0.1-SNAPSHOT</version>
            <type>jar</type>
            <scope>provided</scope>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>ru.tehkode</groupId>
            <artifactId>PermissionsEx</artifactId>
            <version>RELEASE</version>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>com.comphenix.protocol</groupId>
            <artifactId>ProtocolLib-API</artifactId>
            <version>4.3.0</version>
        </dependency>
    </dependencies>
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Und hier mal wie du das richtig machst.

https://hub.spigotmc.org/jenkins/job/BuildTools/
https://www.spigotmc.org/wiki/buildtools/

Mit linux shell / git bash: "java -jar BuildTools.jar --rev 1.8"
Und dann hast du alle repo's für bukkit, craftbukkit, spigot, spigot-api und nms.

git für Windows: https://gitforwindows.org/
git für Linux Ubuntu / Debian(...): apt-get install git

ALTERNATIVE

notfalls kannst du auch die jar nutzen und als scope "system" wählen.

pom.xml:
Code:
    <dependency>
       <artifactId>craftbukkit</artifactId>
       <version>1.8</version>
       <groupId>org.bukkit</groupId>
       <scope>system</scope>
       <systemPath>${basedir}/lib/craftbukkit.jar</systemPath>
     </dependency>
Im Hauptverzeichnis(da wo auch die pom.xml gespeichert wird) einen "lib" ordner erstellen und die craftbukkit.jar da rein schieben.

Mit freundlichen Grüßen
Kroseida
 
Zuletzt bearbeitet:
Allgemein
Help Benutzer
  • Angel Angel:
    Irgendwelche Apple Nudeln hier?
  • Angel Angel:
    Meine Freundin hat ein Problem mit ihrem Gerät und weil Apples extravagante Software so geil ist, geht natürlich nichts.
  • Matthias Matthias:
    Kenne ich
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Problem sitzt meistens vor dem Bildschirm
    +4
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Aus und wieder einschalten
  • SirYwell SirYwell:
    Zum Glück treten solche Probleme nur bei Apple auf
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Auch wenn ich selber n iPhone hab, läster ich trotzdem gern über Apple, aber auf keinen Fall wegen der Software, die ist einfach gut
  • Matthias Matthias:
    ja das mag sein, aber wenn man sie kaum nutzt (ich), kann man anderen keine hilfe geben. habe zumindest ich festgestellt. gut, das ist aber wohl bei allem so
  • ��� ���:
    Hmm, im Kunstunterricht hatte eine ihr tolles iPad Pro dabei, um damit zu zeichnen, aber da die Kamera abstand
  • ��� ���:
    War das wohl nichts. Hallo übrigens :D
  • Matthias Matthias:
    weil die kamera abstand?
  • ��� ���:
    Man kann es nicht flach auf den Tisch legen
  • ��� ���:
    Wobei ich das auch eher anwinkeln würde, aber sie wollte es flach haben
  • Matthias Matthias:
    achso :D
  • ��� ���:
    Wir haben kurzerhand Geräte getauscht aber der Pencil ist wirklich gut
  • ��� ���:
    Nur irritiert mich das iOS, dachte da wäre dann mit Touch bedienbares
    MacOS drauf
  • SirYwell SirYwell:
    Falsch gedacht
  • SirYwell SirYwell:
    Und hallo :p
  • maybeto maybeto:
    aber manche Sachen sollte man schon flach hinlegen können....
  • SirYwell SirYwell:
    Deine Witze lassen sich gut flach hinlegen
  • maybeto maybeto:
    du kennst doch meine Witze gar nicht :eek:
  • SirYwell SirYwell:
    Bin zumindest bisher über keinen gestolpert, eben weil sie so flach sind
  • maybeto maybeto:
    na das is doch gut
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    und so leicht macht man 100-150€ Kappa
  • CowBot CowBot:
    CowBot CowBot:
    Oben