Mehrere Player(-objekte)

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Mojo Blaster, 3. Mai 2013.

  1. Mojo Blaster
    Online

    Mojo Blaster

    Aloa.

    Ich habe schonmal Plugins geschrieben, das ist aber circa 1 Jahr her und viel ist nicht mehr in meinem Schädel. Aufgrund von diverse Faktoren habe ich nur sehr wenig Zeit für solche Freizeitaktivitäten habe, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ich mir das ganze Wissen neu aneignen werde. Falls dieser Teil des Forums ein gewisses Grundwissen, welches über meinem liegt, vorraussetzen sollte, kann dieser Thread ohne Benachrichtigung geläscht werden.
    Ich habe in meinem Code zuerst:

    Player p = (Player) sender;

    Jedoch brauch ich für die Methode noch einen zweiten Spieler, der mit args[0] gleichzusetzen ist. Da aber p schon belegt ist, kann ich nicht einfach

    Player p = Bukkit.getPlayer(args[0]);

    machen, jedoch weiss ich nicht, wie ich einen weiteren Spieler bzw. eine weitere Variable einführen kann.

    Player p2 = Bukkit.getPlayer(args[0]);

    funtioniert logischerweise auch nicht und jetzt steh ich vor einem mir unerklärlichem Rätsel.


    Mfg
    Mojo_Blaster
     
    #1
  2. Crafter6432
    Offline

    Crafter6432

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    686
    Bitte beschäftige dich erstmal mit Java, danach kannst du mit der Pluginprogrammierung beginnen.
    Eine 2. Variable kannst du wohl mit:
    Code (Text):
    1.  
    2. Player p2 = Bukkit.getPlayer(args[0]);
    3.  
    anlegen.
     
    #2
  3. Mojo Blaster
    Online

    Mojo Blaster

    Hast du die Anmerkung gelesen? Anscheinend nicht.

    Egal, wenn ich p2 nehme, kommt: "The value of the local varibale p2 is not used"
     
    #3
  4. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Das bedeutet das du die variable zwar anlegst, du sie aber nie verwendest.
     
    #4
  5. Mojo Blaster
    Online

    Mojo Blaster

    Das sollte dann ja aber eigentlich nicht stören, richtig? Das hat mich auch schon verwundert.

    Blöd nur, dass mich das am Exportieren hindert. Also muss ich erst den gesamten Code schreiben, oder?
     
    #5
  6. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Keine ahnung. Das wird wohl an eclipse liegen.
    Ich benutze Netbeans und ich kann das projekt kompilieren wenn ich ungenutzte variablen habe.
     
    #6
  7. rBxGame
    Offline

    rBxGame Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.077
    Geht in Eclips auch, hab damit noch keine
    Probleme gehabt. Du bekommst zwar eine Meldung, aber kannst
    einfach auf Ok klicken.

    MFG
    rBx
     
    #7
  8. Mojo Blaster
    Online

    Mojo Blaster

    Ok, vielen Danke. Habe früher auch immer Netbeans benutzt, deswegen war ich sehr verwirrt von dieser Meldung :D

    Mfg
    Mojo_Blaster
     
    #8