• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

mine-hoster.de Lieber Finger weg davon!?

lynis

Minecrafter
Mitglied seit
3 November 2018
Beiträge
16
Minecraft
lynis
Ich habe mir auf mine-hoster.de einen Server gemietet und die Version 1.14.4 installiert.
Nach wiederholten Problemen mit dem Ping des Servers, hatte ich den Support kontaktiert.
Dieser konnte das Problem nicht beheben geschweige denn verstehen. Mir wurde gesagt und ich Zitiere:
"Leider gibt es bei den neueren Minecraft Versionen 1.13, 1.13.1, 1.14 und 1.14.x viele Bugs, weshalb es bei den Versionen vermehrt zu Laggs kommt. Wir empfehlen die Nutzung der stabilen 1.12.2 oder alternativ die 1.14.1, da diese noch am wenigsten Probleme macht."

Dies mag zwar stimmen aber nicht in diesem Fall. Zudem war dies nicht das erste Mal, dass ich Probleme bei diesem Anbieter hatte.

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht?

12074
 
Zuletzt bearbeitet:

kallemarc

Minecrafter
Mitglied seit
13 Oktober 2018
Beiträge
3
Minecraft
kallemarc


Erwarest du für diesen Preis eine Gute Leistung?
 

kallemarc

Minecrafter
Mitglied seit
13 Oktober 2018
Beiträge
3
Minecraft
kallemarc
Hast du die IP von dem Server?
Würde gerne mal schauen im welchen RZ die stehen.
 

HansDev

Schafhirte
Mitglied seit
27 September 2018
Beiträge
104
Hey lynis,
ich selbst habe zwar noch keine Erfahrungen mit diesem Hoster gemacht,
allerdings wirbt der Hoster selbst mit einer 1GB/s-Anbindung in einem Rechenzentrum in Frankfurt. Deshalb sollten Ping-Probleme (wie in deinem Screenshot) nicht auftreten dürfen. Die Website wirkt zwar seriös, allerdings sind die Daten der Server nicht wirklich gut. Unter dem Reiter "Technik" wird mit ausschließlich "DDR4-RAM" geworben, allerdings muss man während des Bestell-Vorgangs noch das Premium-Paket dazubuchen, um tatsächlich DDR4 und nicht DDR3-RAM zu erhalten - Das klingt schon eher nach Abzocke. Zudem erhofft man sich für das Premium-Paket, was doppelt so viel Geld kostet auch doppelt so viel Leistung, was leider auch nicht wirklich der Fall ist. Man bekommt zwar angeblich eine "Highend-CPU", allerdings wird nie gesagt, welche das sein soll - Wahrscheinlich bekommt man 1:1 dieselbe CPU, die auch im Basic-Paket drin ist. Zudem ist auch der Festplatten-Speicherplatz äußerst gering und wird vor allem bei großen Servern unter keinen Umständen genug sein.
Fazit: Der Preis ist für die Leistung recht gut, das "Premium-Paket" ist aber eindeutig zu teuer (für den Mehrwert, den man dadurch erhält). Zudem gibt es noch irreführende Werbeversprechen auf der Website und der Speicherplatz ist sehr gering kalkuliert. Wenn zudem auch noch Probleme, wie bei dir auftreten und der Support keine Anstalten macht dir bei diesen zu helfen (Man kann die neuen 1.14-Builds auch schon sehr stabil laufen lassen (bei richtiger Konfiguration natürlich)), dann kann ich von diesem Hoster anhand des ersten Eindrucks erstmal nur abraten.
Mit freundlichen Grüßen
HansDev
 

lynis

Minecrafter
Mitglied seit
3 November 2018
Beiträge
16
Minecraft
lynis
Da ich nur 4,60€ bezahlt habe ist es kein großer verlust aber schade. Werde dort nie wieder eine Server mieten.
Danke für die Aufklärung, bin echt froh das ich nur das Basic-Packet gekauft habe.
 

kallemarc

Minecrafter
Mitglied seit
13 Oktober 2018
Beiträge
3
Minecraft
kallemarc
Hab die Daten geprüft die du mir per PN geschickt hast.

Also an der Anbindung [RZ] liegt dies nicht stehen im FIRSTCOLO vermutlich ist dies den zu teuer warum diese eine Überbuchung der Server vornehmen um die Preise zu realisieren.
 

❤️可愛いちゃん️❤️

Enderdragonjäger
Osterei Experte
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.179
Alter
2
Da ich nur 4,60€ bezahlt habe ist es kein großer verlust aber schade. Werde dort nie wieder eine Server mieten.
Danke für die Aufklärung, bin echt froh das ich nur das Basic-Packet gekauft habe.
Du zahlst fast nichts und bekommst entsprechend wenig. Wo ist das jetzt die Schuld des Hosters? Der Ping in der Serverliste wird übrigens vom Server behandelt und ist daher anfällig für Lags. Um die Verbindung zu testen sollte der ein IMCP Ping genutzt werden. Wenn du da ein fettes Plugin drauf packst ist schon klar, dass das nicht läuft.
 

SkyPlayerTV

Minecrafter
Mitglied seit
6 August 2017
Beiträge
17
Minecraft
SkyPlayerTV
Ich habe mir auf mine-host.de einen Server gemietet und die Version 1.14.4 installiert.
Nach wiederholten Problemen mit dem Ping des Servers, hatte ich den Support kontaktiert.
Dieser konnte das Problem nicht beheben geschweige denn verstehen. Mir wurde gesagt und ich Zitiere:
"Leider gibt es bei den neueren Minecraft Versionen 1.13, 1.13.1, 1.14 und 1.14.x viele Bugs, weshalb es bei den Versionen vermehrt zu Laggs kommt. Wir empfehlen die Nutzung der stabilen 1.12.2 oder alternativ die 1.14.1, da diese noch am wenigsten Probleme macht."

Dies mag zwar stimmen aber nicht in diesem Fall. Zudem war dies nicht das erste Mal, dass ich Probleme bei diesem Anbieter hatte.

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht?
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass der Hoster nicht mine-host.de ist.


SkyPlayerTV
 

lynis

Minecrafter
Mitglied seit
3 November 2018
Beiträge
16
Minecraft
lynis
Du zahlst fast nichts und bekommst entsprechend wenig. Wo ist das jetzt die Schuld des Hosters? Der Ping in der Serverliste wird übrigens vom Server behandelt und ist daher anfällig für Lags. Um die Verbindung zu testen sollte der ein IMCP Ping genutzt werden. Wenn du da ein fettes Plugin drauf packst ist schon klar, dass das nicht läuft.
Auf dem Server sind zwei Plugins (LimitPillagers, VillagerOptimiser). Der Server ist gut konfiguriert und wo die Schuld des Hosters ist finde ich dann doch sehr offensichtlich.
 

Tonersen

Schafhirte
Osterei Experte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
110
Alter
17
Minecraft
Tonersen
Hey,
eventuell liegt der hohe Ping auch an dir. Überlastete Internetleitung, VPN, etc. Du kannst auch mal den Traffic nachverfolgen, dann weist du woran der hohe Ping liegt.

Eins möchte ich dir aber noch mit auf den Weg geben: Es ist eine Frage: Was ist dein Ziel?
Denk erst darüber nach, was du erreichen möchtest, was du dafür benötigst und was du bereit bist dafür zu geben? Ein nächstes Mineplex entsteht leider nicht auf Hardware für 5€ pro Monat. Solltest du einen Server nur für dich und deine Freunde wollen, dann ist wieder die Frage: Was brauchst du. Und dabei eröffnet sich der Folgschluss: Es muss dann auch nicht nur einer zahlen.
 

lynis

Minecrafter
Mitglied seit
3 November 2018
Beiträge
16
Minecraft
lynis
Als Erstes habe ich meine Verbindung überprüft und an mir lag es nicht, zumal dieses Problem nicht nur bei mir auftrat.
Eine stabile Verbindung sollte vorhanden sein, da diese auch beworben wird.
Mein Ziel war mir vor dem Kauf klar und in der Vergangenheit hat der Hoster für diesen Preis ausgezeichnet geliefert.
Leider ist dies nicht mehr der Fall.

Ich bin nicht hier um den Hoster ohne Grund schlecht zu reden, was anscheinend einige hier denken.

Was ich dir mit auf den Weg gebe ist: Was du bezahlst, solltest du auch bekommen. Wenn du dein eigenes Geld verdienst und davon leben musst, dann weißt du auch wovon ich rede. Und wenn eine "einwandfreie Verbindung auch zu Stoßzeiten" beworben wird, bedeutet das nicht, dass ich damit rechnen muss, das ich diese nicht bekomme, weil ich ja "nur" 5€ bezahlt habe.
 

LapisMC

Kuhfänger
Osterei Experte
Mitglied seit
29 März 2014
Beiträge
96
Alter
21
Minecraft
LapisMC
@lynis
Es mag sein, dass das so beworben wird, aber Werbeversprechen und Wirklichkeit gehen eben weit auseinander. Man darf auch nicht vergessen, dass die Zielgruppe eines Gameserver-Anbieters aus Minderjährigen mit wenig technischer Erfahrung besteht. Denen kann man dann eben auch überbuchte Server mit schwacher Hardware und einer genauso überbuchten Leitung andrehen. Aus den ungenauen Angaben zur Hardware kann man schließen, dass dort nur das billigste vom billigen eingesetzt und auf möglichst viele Kunden aufgeteilt wird.

Wenn du dich etwas mehr auskennst oder bereit bist, das erforderliche Wissen zu erwerben, würde ich dir einen VPS (vServer) oder dedizierten Server von einem seriösen Hoster empfehlen. Diese beinhalten garantierte Ressourcen; die einzige Garantie bei deinem Hoster ist die Größe des Arbeitsspeichers, die für einen Server aber weniger wichtig ist als beispielsweise die Single-Core-Performance des Prozessors. Wichtig sind genaue Angaben zur genutzten CPU (bei dem Hoster steht nur "Intel Xeon", und davon gibt es viele unterschiedliche Modelle), dem Arbeitsspeicher (zumindest DDR-Standard und Taktfrequenz), garantierter(!) Bandbreite (1 GBit/s ist bei deinem Hoster nur die Anbindung, die sich unzählige Kunden teilen müssen) und genauere Angaben zum Speicher ("SSD" ist hier nicht besonders aussagekräftig). Es ist auch wichtig, sich vorab über einen Hoster zu informieren; falls ein Hoster seine Hardware überbucht, haben auch schon andere ihre Erfahrung damit gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

lynis

Minecrafter
Mitglied seit
3 November 2018
Beiträge
16
Minecraft
lynis
@LapisMC
Da hast du Recht.
Dort werde ich nicht noch einmal etwas buchen. An ein vSever hatte ich auch schon gedacht.

Mir war wichtig das hier mal zu schreiben damit in Zukunft es sich jemand zweimal überlegt dort einen Server zu mieten.

Hätte dort eigentlich auch nicht nochmal einen gemietet aber das letzte Mal war ich wirklich zufrieden, deshalb bin ich erschreckt
das ich nun eine solche Erfahrung machen muss.
 
Allgemein
Hilfe Benutzer
  • maybeto maybeto:
    aha... aber warum ist Hadde dann trotzdem kugelrund?
  • Majoox Majoox:
    Er schnabuliert die Vorräte im Lager wie Thaddäus
  • maybeto maybeto:
    moaah, schon wieder gleich 22 Uhr..... vor ner halben Stunde wars noch nicht so spät.....
  • Majoox Majoox:
    Vor drei Stunden hatten wir vor drei Stunden
  • maybeto maybeto:
    weiß nicht, hab nicht auf die Uhr geschaut
  • Majoox Majoox:
    Die Uhr hat nicht auf dich geschaut
  • maybeto maybeto:
    die tickt wohl nicht richtig, ich bin das einzig sehenswerte in dem Laden hier
  • Majoox Majoox:
    Meine ticken auch alle nicht mehr richtig, da ich gegen die Zeitumstellung protestiere
  • maybeto maybeto:
    ach, bist wohl ne kleine Greta....
  • Majoox Majoox:
    Gräta Thunfisch
  • maybeto maybeto:
    mein Thunfisch hat nie Gräten....
  • Majoox Majoox:
    Immerhin verharre ich nicht zwei Wochen auf einem viel zu kleinen Schiff, um später meine Crew einfliegen zu lassen, um das Boot wieder zurückzuholen.
  • maybeto maybeto:
    ya, hätt sie den Pott mal lieber versenkt
  • Majoox Majoox:
    Also wenn alles für das Klima, was ja alles mehr als berechtigt ist, in Verzicht ausartet, der nicht ökonomisch und wirtschaftlich vereinbar ist, dann bin ich mir sicher, dass da kaum einer mitziehen wird. Aber das wird wieder zu politisch...
  • Majoox Majoox:
    In den USA trifft sie auf irgendeine verkorkste Stadt, die ihr ganzes Land mit Fracking zerstört hat, um dann festzustellen, dass sie da keiner kennen möchte. :D
  • maybeto maybeto:
    naja, es gibt schon einiges, auf was wir verzichten könnten... aber das denke ich nicht erst seit Greta. Ich bin von diesem Mädchen beeindruckt, was sie bis jetzt erreicht hat. Auch wenn ich sichen nicht mit allem der gleichen Meinung bin, wie sie
  • Majoox Majoox:
    Durchaus, gerade Fridays for Future ist das erste mal ein Ereignis, bei dem ich gesehen habe, dass sich tatsächlich etwas ändern kann.
  • Majoox Majoox:
    Aber sonst, ist das partiell ziemlich radikal oder nicht ganz durchdacht, wie eben die Segelbootreise
  • maybeto maybeto:
    ich seh das sympolisch... Klar könnte doch die gleiche Crew das Boot wieder zurück bringen, das es in die USA geschippert hat
  • Majoox Majoox:
    Wie kommt sie da eigentlich wieder weg?
  • maybeto maybeto:
    ich denke mit dem Flugzeug, das die crew bringt
  • Majoox Majoox:
    Kann man tatsächlich symbolisch sehen, hat aber auch gezeigt, unter welchen Umständen man sich geben muss. Das ist ja keine tollen zwei Wochen...
  • maybeto maybeto:
    Warum verpflichtet man nicht Fluggesellschaften damit, Biokerosin zu verwenden, wären 80%!!!! weniger Schadstoffe
  • maybeto maybeto:
    Es kommt halt bei jeder Aktion darauf an, was die Medien daraus machen
  • Majoox Majoox:
    Wasserstoffflugzeuge
    Majoox Majoox: Wasserstoffflugzeuge
    Oben