Minecraft auf vServer?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Maksimo, 23. Juli 2013.

  1. Maksimo
    Offline

    Maksimo

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    88
    Hallo,
    ich habe zur Zeit einen vServer von noez.de. Ich habe diesen dort gemietet, weil der Anbieter relativ gute Bewertung hat. Nun laggt aber mein Minecraft-Server und ich habe also ein Ticket geschrieben, mit der Antwort, dass vServer nicht wirklich was für Minecraft sind. Außerdem zieht der Minecraft-Server die Gesamtleistung des vServers herunter. Bei uns laggen nämlich alle Server.
    Installiert sind ca. 36 Plugins.
    Nun zu meiner Frage:
    Sind vServer wirklich nichts für Minecraft-Server?

    Mfg Maksimo :)
     
    #1
  2. C64
    Online

    C64

    Die technischen Daten für den vServer wären nett, und zwar diese, über die du verfügst.
    Zudem Inforrmationen über deinen Server selbst.

    Pauschalisieren kann man MC-Betrieb bei vServern nicht
     
    #2
  3. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Kommt halt immer drauf an wie groß du bist.
    Minecraft produziert relativ viel last auf die cpu und auf die festplatte.
    Demnach wär es z.B. schonmal gut wenn du nen kern fest zugewiesen bekommst.
    Bei Noez (die nutzen glauben ich openvz) ist das genau nicht der fall.

    Was du suchst sind KVM VServer. Dort werden im normalfall die resourcen fest zugeteilt.
    Dort hast du im normalfall eine höhere chance,dass es laggfrei läuft.
    Trotzdem muss man da zum einen ordentlich optimieren und zum anderen plugins sparsam konfigurieren.
    100 Slot wirst du auf nem vserver nicht unterbringen.
    Mit Optimierung wirste da aber 50 Slots spielbar zum laufen kriegen.
     
    #3
  4. BlueFreakLP
    Offline

    BlueFreakLP

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    97
    Das Problem ist du teilst dir Festplatte, CPU und Anbindung, bei Minecraft ist es oft so das die Festplatte von der geschwindigkeit nicht reicht. Es kann auch sein das dein Nachbar (Auf den Gleichen Root), grade etwas macht was stört. Miete dir ein GameServer oder gleich ein Root wenn du die kentnisse hast!
     
    #4
  5. Maksimo
    Offline

    Maksimo

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    88
    Hmm ja, wollte ich auch eig. zuvor. Allerdings sin die Root-Server wirklich teuer und der Serveranbieter müsste Prepaid + PSC akzeptieren.
    Habt ihr da vllt einen guten Anbieter für mich?

    @LachCraft
    Der vServer hat 8-10gb RAM, 2gb sind also variabel. Außerdem ist das Betriebssystem Debian 64 Bit installiert.
    Welche Festplatte enthalten sind, steht leider nicht da.
    Auf dem Minecraft-Server sind täglich ca. 10-20 Spieler und es sind 36 Plugins installiert.
     
    #5
  6. TimBone
    Online

    TimBone

    RAM ist auch nicht so wichtig, wenn du nur einen kleinen Prozessor hast. Allerdings würde ich mich bei 36 Plugins auch nicht wundern. Und falls du einen anderen Anbieter haben möchtest, kann ich dir nur Living-Bots empfehlen. Meines Wissens ist dort PSC Zahlung möglich. Wenn du Fragen hast, die haben einen sehr netten Support, der auch hier im Forum heimisch ist.
     
    #6