OS Minecraft mehr RAM zuweisen unter MAC OS X 10.x

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von ChristianG, 22. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Hallo,


    wenn ihr viele Mods habt oder Let's Plays aufnehmt, ist es euch sicher mal passiert, das die FPS ganz schön in den Keller gegangen sind oder Minecraft einfach abgeschmiert ist.

    Das liegt unter anderem an dem CPU. Daran können wir hier aber nichts ändern. Allerdings können wir Minecraft mehr RAM zuweisen, dadurch können wir mehr Mods installieren und Minecraft gleichzeitig mehr Buffer-Raum verschaffen.

    Aber nun zum Tutorial:

    Als erstes solltet ihr Minecraft aufrufen (NICHT ÖFFNEN)!
    Das tun wir, indem wir einen rechts bzw. ctrl-Klick auf das Minecraft Symbol im Dock tätigen.
    [​IMG]
    Es wird folgendes Fenster angezeigt und wir wählen "Im Finder anzeigen aus"
    [​IMG]
    Nun führen wir einen Rechtsklicke auf die Minecraft.APP Datei aus un wählen im Kontext Menü "Paketinhalt anzeigen" aus!
    [​IMG]

    Nun sollte ich dieses Fenster angezeigt werden:
    [​IMG]
    Nun öffnet ihr den Ordner "Contents". Dort ist die für uns relevante Datei "info.plist" an 1. Stelle!
    Diese Datei "rechtsklickt" ihr und wählt im Kentext Menü "Öffnen mit -> Anderem Programm"
    [​IMG]
    Als Programm wählt ihr nun "TextEdit".
    Nun haltet ihr nach der hervorgehobenen Textstelle ausschau!
    [​IMG]
    Hier könnt ihr nun den RAM ändern, der Minecraft zur Verfügung steht.

    Erläuterung:
    Xms steht für den RAM, der Minecraft IMMER zu steht.
    Xmx steht für den RAM, der Minecraft nutzen kann.

    Wobei letzteres IMMER größer sein muss als Xms, sonst stürzt Minecraft ab bzw. startet garnicht erst.

    Hier mal eine Auflistung einiger Möglichkeiten:

    Code (Text):
    1.  
    2. <string>-Xms128M -Xmx256M</string> #Startet Minecraft mit 256MB RAM
    3. <string>-Xms256M -Xmx512M</string> #Startet Minecraft mit 512MB RAM
    4. <string>-Xms512M -Xmx1024M</string> #Startet Minecraft mit 1 GB RAM
    5. <string>-Xms1024M -Xmx2048M</string> #Startet Minecraft mit 2 GB RAM
    6. <string>-Xms2048M -Xmx4096M</string> #Startet Minecraft mit 4GB RAM
    7.  
    Die Werte müssen ein vielfaches von 8 Bit sein oder hochgerechnet von 128 MB!
    Also
    Code (Text):
    1.  
    2. 128M
    3. 256M
    4. 512M
    5. 1024M
    6. 2048M
    7. 4096M
    8.  
    Das M steht für MegaByte!


    Hier bei muss allerdings aufgepasst werden, dass dein Computer auch den nötigen RAM hat.
    Wenn dein Computer 4GB RAM hat, kannst du Minecraft nicht 4GB zuteilen! Das System braucht auch noch etwas RAM!!

    Ich hoffe, dass dieses Tutorial euch geholfen hat!
     
    #1
  2. Diu
    Offline

    Diu

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    WaterQ
    Oder man benutzt einfach den Magic Launcher ;) !

    Der aufgrund der genau einstellbaren Größe des Fensters als lp´er so oder so die erste Wahl sein sollte!

    mfg.
     
    #2
  3. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Nur nicht alle wollen den benutzen, also stelle ich hier die "Vanilla" variente vor!
     
    #3
  4. Spongebob1399
    Offline

    Spongebob1399

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    1.279
    Minecraft:
    Spongebob1399
    Wenn ich bewerten könnte, hätte ich es schon getan, aber ich wurde gesperrt . . .
    Aber das ist nur nebenbei, ich find das Tutorial trotzdem sehr nützlich auch wenn ich kein Mac hab xD




    Mfg Sponge
     
    #4
  5. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Danke ;)
     
    #5
  6. Regenschirm_
    Offline

    Regenschirm_

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Minecraft:
    Regenschirm_
    Du hast das aber sehr schön erklärt, danke! :)
     
    #6
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.