Minecraft Ram erhöhen

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von StarDrink, 9. Juni 2013.

  1. StarDrink
    Offline

    StarDrink

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    37
    Minecraft:
    StarDrink
    Hallo Zusammen,

    In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ihr den RAM in eurem Minecraft erhöhen könnt.

    1.) Was brauche ich alles?
    - Minecraft
    - Genügend RAM (ab ca. 3 GB etwas erweiterbar)

    2.) Wieviel Zeit nimmt es in Anspruch?
    Ca. 5 Minuten

    3.) Was muss ich machen?
    1. Als erstes klickst du unten auf Start. Danach öffnest du deine Systemsteuerung
    2. In der Systemsteuerung klickst du nun auf System, danach links auf Erweiterte Systemsteuerung
    3. Bei Erweitert unten rechts auf Umgebungsvariablen klicken
    4. In der obersten Spalte auf Neu klicken
    4.1. Name der Variable ist _JAVA_OPTIONS
    4.2. Wert der Variable: -Xincgc -Xms2048m -Xmx4096m

    Xms ist unnötig, da es zum starten benötigt wird. Xmx ist die maximale Zuweißung an Arbeitsspeicher. Ich liste nun die Größen der Arbeitsspeicher auf. Lasst mindestens 1 - 1.5 GB für andere Anwendungen frei!
    Code (Text):
    1. 256M -- 256MB
    2. 512M -- 512MB
    3. 1024M -- 1GB
    4. 1536M -- 1.5GB
    5. 2048M -- 2.0GB
    6. 2560M -- 2.5GB
    7. 3072M -- 3GB
    8. 4096M -- 4GB
    9. 5120M -- 5GB
    10. 6144M -- 6GB
    11. 8192M -- 8GB
    12. 12288M -- 12GB
    13. 16384M -- 16GB
    5. Nun bei Systemvariablen auf Neu klicken
    5.1. Name der Variable ist nun Path
    5.2. Wert der Variable ist nun der Pfad zu eurem Java, bei Java7 z.B. C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin

    Bei Fehlermeldungen die RAM-Zahl beliebig vergeringern

    Falls es noch Fragen gibt, ich stehe euch zur Verfügung.
     
    #1
  2. MaxCode
    Offline

    MaxCode

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Zu Hause =)
    Minecraft:
    proskatermax
    Gut erklärt!
    Wir bestimmt vielen Leuten helfen die Probleme damit haben das Minecraft zu wenig Ram hat :)
     
    #2
  3. StarDrink
    Offline

    StarDrink

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    37
    Minecraft:
    StarDrink

    Na das will ich doch mal hoffen ;-)
     
    #3
  4. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Du solltest anmerken dass dies nur unter der 64Bit Version möglich ist.
     
    #4
  5. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Bin ich froh, hab ich kein Windows. Ich schreibe die Zuweisung einfach in die Startdatei ;)
    Code (Text):
    1. java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft.jar
    ODER:

    Code (Text):
    1. java -Xms4096M -Xmx4096M -jar bukkit.jar
     
    #5
  6. C64
    Offline

    C64

    1. geht das bei Windows auch
    2. ist dein Startcode Blödsinn
     
    #6
  7. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Yep. Unter Windows mit einer Batchdatei. Und Punkt 2 stimmt auch :D
     
    #7
  8. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Blödsinn oder nicht ist mir egal, weil es kein stichhaltiges Argument ist und auf kein Problem hinweist. Ich starte so meine Jars mit zugewiesenem Speicher und es funktioniert. :D:D:D:D:D
     
    #8
  9. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    blödsinn insoweit, dass xms = xmx keinen sinn macht.
    xms = minimaler heapspace (der ram ist IMMER belegt)
    xmx = maximal heapspace (maximal verfügbarer ram)
    xms legt die anwendung im normalfall selbst fest bzw es ergibt sich aus dem programm.
    deswegen xms streichen und nur xmx benutzen.

    bzgl "java <args> <programm>" ... das funktioniert nur solang der Pfad zur java executable in der PATH variable enthalten ist.
    ist dies nicht der fall muss der komplette pfad zur java.exe angegeben werden.
     
    #9
  10. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Gut, dann ist mein Startcode "Blödsinn". Ich bin kein Programmierer, der sich mit Speicher beschäftigen muss. :D

    Sorry, aber Linux weiss, wo seine Programme sind. Da installiert das System die Programme. Bei Windows wird dies einer Installationsroutine übergeben und somit hat das dumme System keine Ahnung, wo die Dateien liegen. Die User dürfen dann eingreifen und es dem System beibringen.
     
    #10
  11. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    !...

    edit by wbkkramer

    1. Du erhöst das ram von Java
    2. Du kannst auch eine bat erstellen die auch wirklich NUR minecraft ram gibt... weil wenn man einen Server und minecraft auf demm rechner laufen hat dann wird das aufgeteilt...
     
    #11
  12. StarDrink
    Offline

    StarDrink

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    37
    Minecraft:
    StarDrink
    Im Grundsatz kann es nicht falsch sein den RAM von Java zu erhöhen. Allerdings sollte man damit vorsichtig umgehen, da Java sowieso schon Ressourcen-Fressend ist
     
    #12
  13. Felixuss
    Offline

    Felixuss

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    27
    Zudem sollte man Minecraft NICHT zuviel RAM zuweisen, man ließt öfters über laggs.
     
    #13
  14. StarDrink
    Offline

    StarDrink

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    37
    Minecraft:
    StarDrink
    Hallo,

    das liegt daran, da Java sowieso schon Ressourcen ohne Ende frisst, wenn man z.B. nur 4GB hat, und Minecraft 3GB zuweißt, dann wird es mehr laggen als davor. Da die Hintergrund-Programme immernoch etwas mehr RAM brauchen, somit den Computer leicht überlasten.
     
    #14
  15. Felixuss
    Offline

    Felixuss

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    27
    Die Personen hatten teilweise 16gb RAM.
     
    #15
  16. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Info

    Ich habe ein System mit 16gb ram
    minecraft gebe ich nur 4gb und craftbukkit 3gb
     
    #16
  17. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    GermanUbuntu - da gehe ich davon aus, dass Du ebenfalls Linux User bist.

    Minecraft NUR 4 GB? Hast Du auch schon einmal Ingame die Taste F3 gedrückt und die Speicherauslastung angesehen? Da reichen 1 GB voll aus und es wird nicht mal bis über 30% belegt, vorher kommt bei mir die Carbage Funktion von Java und setzt mir den Speicherbedarf auf etwa 11% zurück. (Linux Situation, bei Windows kann ich keine Angaben machen)

    Beim Bukkit Server kommt es immer darauf an, wie viele Spieler am Server sein dürfen. Das kann man Ingame mittels /lag auslesen. 10 Slot kommen mit 2 GB reichlich aus. Sollte der Server mal arg laggen, dann den Augenmerk auf "Current TPS" werfen. Der steht bei mir zu 99,9% auf 20. Dann dürfte ein anderes Problem anstehen, wenn der Server laggt und der Wert hoch ist.

    Oke, Linux kann man einfach nicht mit Windows über dasselbe Schwert ziehen. Die Systemarchitektur von Windows schleppt immer noch uralte Zöpfe mit (veraltete Registrystruktur, die extrem fragmentiert, anstatt strukturierte Datenbank, Laden zig-tausender, unnützer Schlüssel) und frisst unmengen an Ressourcen.

    Also nicht immer dem Speicherbedarf die Schuld in die Schuhe werfen. Nachforschen, wo die Probleme herkommen ist billiger, als massig Speicher bei einem Server dazuordern und die Slots auch noch erhöhen.
     
    #17
  18. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Jaein

    Bin zwar auch Linux User doch arbeite auch an Windows!
    Also ich benutze manchmal pl. die viel ram verbrauchen(auch mods etc. z.b Ather-Mod-Server) und der braucht manchmal auch viel ram!
    Ich finde nur man sollte wissen wem man 1gb ram gibt minecraft oder java? das ist ein Sehr großer unterschied!
     
    #18
  19. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Generell, wie man manchmal liest, in der Windows Systemsteuerung Java Ram zuweisen ist unnötig. Besser mit angepassten Parametern die *.jar Datei starten. Drückt man Ingame die Taste F3, sieht man ja, wie ausgelastet der Speicher ist und kann das dann anpassen. Wer dann nicht auf seine 50 Mods verzichten kann, muss gegebenenfalls mehr Ram zuweisen. Die oft gelesenen "Hilfe - Out of Memory ERROR" zeugen ja von Speicherknappheit. Wenn Minecraft aber ernsthaft 4 GB benötigt, ist es schon derb vollgemüllt. ;)
     
    #19
  20. mcbukkitmc
    Offline

    mcbukkitmc

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    63
    Danke für die Info hat mir echt weiter geholfen:)
     
    #20