Discord

  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Erledigt PlugIn Minecraft recipes (brauche hilfe)

CrafterLPClassic

Minecrafter
Mitglied seit
19 Mai 2013
Beiträge
6
Minecraft
Shintoro
Hallo liebe Leser,
ich habe in diesem Code ein fehler und er ist noch nicht fertig, möchte den gerne den Code fertig bekommen. Aber ich weiß nicht wie das geht.
Kann mir da jemand weiter helfen?
(möchte wenn man eine Diamond Chestplate craftet aus Emeralds, das man eine Diamond Chestplate mit dem Name 'Smaragd Brust' & +mehr Armor)

...\assets\minecraft\recipes\emerald_chestplate.json

Code:
{
  "type": "crafting_shaped",
  "pattern": [
  "X X",
  "XXX",
  "XXX"
  ],
  "key": {
  "X": {
  "item": "minecraft:emerald"
  }
  },
  "result": {
  "item": "minecraft:diamond_chestplate"
  "tag": "{display:{Name:\"NAME\",Lore:[\"TEXT\"]}}"
  ...(mehr Armor)
  }
}
Danke im vorraus!

(Fehler Code gibt es nicht, da einfach garnichts mehr geht mit Rezepte)
 

CrafterLPClassic

Minecrafter
Mitglied seit
19 Mai 2013
Beiträge
6
Minecraft
Shintoro
ist das überhaupt möglich?

[JUSTIFY]
Gegenstandsbasisdaten
  • Bezeichnung des Gegenstandes: Ein Gegenstand. Wenn es ein Einzelgegenstand ist, hat er eine Bezeichnung (z. B. "Item", "Potion", "SaddleItem"), wenn es ein Gegenstand in einer Liste ist, ist die Bezeichnung leer.
    • Count: Größe des Gegenstandsstapels. Prinzipiell kann hier für jeden Gegenstand (z.B. auch für Werkzeuge und Fahrzeuge) eine Stapelung eingetragen werden, auch wenn das Spiel dies im normalen Ablauf nicht ermöglicht. Der Wert muss mindestens 1 betragen, sonst wird der Gegenstand automatisch gelöscht. Anzahlen größer 1 werden im Inventar angezeigt.
    • CustomCreativeLock: Optional: Sobald ein Gegenstand diese Eigenschaft hat, kann er nicht mehr aus einer gespeicherten Schnellzugriffsleiste ins Inventar gezogen werden. Die Eigenschaft muss dazu keinen Inhalt haben.
    • Damage: Entfällt mit Version 1.13: Ursprünglich wurde in dieser Eigenschaft nur die Abnutzung für die ca. 50 Werkzeug-, Waffen- und Rüstungs-Gegenstände gespeichert (0 = keine Abnutzung, 250 = der Gegenstand ist verbraucht). Später wurden dort für andere Gegenstände auch die Metadaten hinterlegt. Metadaten und Abnutzung werden also für Gegenstände in der selben Eigenschaft gespeichert.
    • id: ID-Name.
    • Slot: Optional. Die Slotnummer, wenn der Gegenstand in einem Inventar einsortiert ist.
    • tag: Optional. Alle weiteren Eigenschaften des Gegenstands. Beachte die Besonderheit der tag-Eigenschaft.
      • CanDestroy: Liste von ID-Namen. Diese Eigenschaft hat nur im Abenteuermodus eine Auswirkung. Dort kann normalerweise kein Block abgebaut werden. Mit einem Gegenstand, dessen CanDestroy-Eigenschaft belegt ist, können jedoch alle Blöcke aus der angegebenen Liste abgebaut werden. Diese Information wird im Inventar-Tooltip angezeigt, es sei denn, man verbirgt sie mit der HideFlags-Eigenschaft.
        • Ein ID-Name. Entfällt mit Version 1.13: Metadaten können nicht angegeben werden, die Eigenschaft gilt immer für alle Metadaten eines ID-Namens (z.B. Stein, Granit, Diorit und Andesit).
      • CanPlaceOn: Liste von ID-Namen. Diese Eigenschaft hat nur im Abenteuermodus eine Auswirkung. Dort kann normalerweise kein Block platziert werden. Ein Block, dessen CanPlaceOn-Eigenschaft belegt ist, kann jedoch an alle Blöcke aus der angegebenen Liste angebaut werden. Diese Information wird im Inventar-Tooltip angezeigt, es sei denn, man verbirgt sie mit der HideFlags-Eigenschaft.
        • Ein ID-Name. Entfällt mit Version 1.13: Metadaten können nicht angegeben werden, die Eigenschaft gilt immer für alle Metadaten eines ID-Namens (z.B. Stein, Granit, Diorit und Andesit).
      • display: Alle Anzeigeeigenschaften des Gegenstands (zu speziellen Anzeigeeigenschaften siehe weiter unten unter "Lederrüstung").
        • Name: Benutzerdefinierter Name des Gegenstands Neu mit Version 1.13: als JSON-Text, z. B. Name:"{\"text\":\"Wiki\"}". Der JSON-Text ermöglicht eine Formatierung und speziell die Verwendung der translate-Eigenschaft, die einen sprachenspezifischen Text anzeigt. Ist in der Sprachdatei eine passende Übersetzung vorhanden, wird dieser Text als Name angezeigt (wird vom Spiel für Schatzkarten benutzt).
        • LocName: Entfällt mit Version 1.13: Ein sprachenspezifischer Text. Ist in der Sprachdatei eine passende Übersetzung vorhanden, wird dieser Text als Name angezeigt. Wird derzeit im normalen Spiel nur für Schatzkarten verwendet, kann allerdings für jeden Gegenstand verwendet werden.
        • Lore: Liste der Gegenstand-Beschreibungen (engl. lore = Unterweisung).
          • Eine Zeile der Gegenstand-Beschreibung. Eine Beschreibung, die in jedem Slot des Inventars lesbar sein soll, darf eine Zeilenlänge von 35 Zeichen und eine Anzahl von 22 Zeilen nicht überschreiten. Mehr Text ist möglich, aber nicht vollständig lesbar.
      • HideFlags: Einstellung, welche Tooltip-Informationen des Gegenstands im Inventar nicht angezeigt werden sollen. Die einzelnen Werte können durch Addition beliebig kombiniert werden: 1 = Verzauberungen (ench-Eigenschaft), 2 = Attribut-Modifikatoren (AttributeModifiers-Eigenschaft), 4 = Unzerstörbarkeit (Unbreakable-Eigenschaft), 8 = Abbauerlaubnis (CanDestroy-Eigenschaft), 16 = Anbauerlaubnis (CanPlaceOn-Eigenschaft), 32 = Trankeffekte (CustomPotionEffects)[1]
      • Unbreakable: 1 oder 0 (true/false) - true, wenn der Gegenstand eine unbegrenzte Haltbarkeit hat. Diese Information wird im Inventar-Tooltip angezeigt, es sei denn, man verbirgt sie mit der HideFlags-Eigenschaft.
[/JUSTIFY]

Quelle: https://minecraft-de.gamepedia.com/Gegenstandsdaten
 
Zuletzt bearbeitet:

CrafterLPClassic

Minecrafter
Mitglied seit
19 Mai 2013
Beiträge
6
Minecraft
Shintoro
Lösung gefunden:
[JUSTIFY]
  • result: Das Ergebnis der Herstellung.
    • Es gibt immer nur ein einziges Ergebnis.
      • item: ID-Name des Blockes oder Gegenstandes.
      • data: Entfällt mit Version 1.13: Optional der Metadatenwert für die entsprechende Variante.
      • count: Optional die Anzahl. Wenn sie weggelassen wird, ist sie automatisch 1.
[/JUSTIFY]
Erst ab der 1.13 möglich data zu geben.

Aber gibt es eine andere möglichkeit ein crafting Rezept zuerstellen? Wenn ja gibt es so ein Plugin schon?
 
Oben