1. Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!
  2. Möchtest du für deinen Server werben und mehr Spieler finden, solltest du an unseren Bauwerk Showcases teilnehmen. Damit erreichst du innerhalb von 14 Tagen bis zu 50.000 Aufrufe. Mehr dazu hier.

Minecraft Server bekommt nicht genug RAM

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von nachtigall267, 14. Januar 2018.


  1. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    mein Minecraft Server, der auf meinen PC läuft, bekommt nur maximal 2 GB RAM, laut Task Manager. Dabei habe ich bereits mithilfe einer Batch Datei, bei den Umgebungsvariablen und mithilfe des Festlegens der Priorität versucht, den Server 8 GB zuzuweisen, jedoch hat dies nicht funktioniert. Wenn ich mit diesen Methoden den Arbeitsspeicher für den Server auf z.B. 1 GB beschränke, funktioniert das.
    Es handelt sich um einen Server mit 55 Mods und 6 Ports auf einer normalen Welt. Es laggt stark, die Mobs bewegen sich nur hin und wieder und der Server hängt sich oft auf und alle Spieler bekommen die Fehlermeldung "Timed Out". Manchmal bekommt der Server, nachdem er sich aufgehangen hat, deutlich über 2 GB RAM zugewiesen, bringt dann nur leider nichts mehr. In den Crash Dateien sind diese "Aufhänger" nicht zu finden. Ich bitte um schnelle Hilfe, danke im voraus!!!

    Technische Daten des PCs:
    CPU: Intel Core i7 8700
    RAM: 2x8GB DDR4
    GPU: Nvidia Geforce GTX 1060
    Speicher: NVMe SSD 240 GB + 2 TB 3,5 Zoll HDD (Server ist auf der SSD)
    Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
    Java-Version: 1.8.0_151 64 Bit Version
     
  2. Werbung
    Online

    Werbung

  3. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    820
    Minecraft:
    SilberRegen
    Java nimmt sich normalerweise, was es braucht, bist du absolut sicher, dass fehlender RAM das Problem ist?
    Klingt für mich eher, als ob die Verbindung zum Server einfach schlecht ist, was bei Rechnern, die an einer Hausleitung hängen nicht ungewöhnlich wäre.
    Ich würde ein paar Euro in die Hand nehmen und einen kleinen Gameserver mieten. (Gameserver, nicht Root, nicht VServer)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  4. AconTM
    Offline

    AconTM Verifiziert

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    AconTM
    Zunächst einmal:

    Die RAM anzeige im Task Manager zeigt den aktuellen Verbrauch der Anwendung, nicht das
    was zugewiesen ist. Das hört sie (wie @SilberRegen bereits gesagt hat) eher nach fehlender
    bzw schlechter Verbindung an. Meines Wissens nach ist es z.b kein Anzeichen für RAM probleme
    bei dem Fehler "Timed Out" ;)

    Überprüfen kannst du das indem du z.b mit "/tps" oder mit den Timings überprüfst was genau
    Laggt.


    Ich hoffe ich konnte helfen :gangnam:


    Lg. AconTM
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  5. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich hatte deswegen angenommen, dass es sich um ein RAM Problem handelt, da 1. mein Freund bei einem anderen modded Server dasselbe Problem hatte und es durch das Zuweisen von mehr RAM gelöst hat (er hat Linux, nicht Windows) und 2. wenn ich festlege, dass der Server mindestens 2 GB oder mehr RAM belegen soll, tut er dies nicht, es hat aber den Anschein, dass er es gerade so bis zu einer bestimmten Grenze von knapp unter 2000 MB versucht. Habe den /forge tps Command eingegeben und die Konsole spuckt mir folgendes aus:
    [16:54:47] [Server thread/INFO]: Dim -1 : Mean tick time: 0,038 ms. Mean TPS: 20,000
    [16:54:47] [Server thread/INFO]: Dim 0 : Mean tick time: 16,120 ms. Mean TPS: 20,000
    [16:54:47] [Server thread/INFO]: Overall : Mean tick time: 16,349 ms. Mean TPS: 20,000
    Ich weiß, dass die Tick Times ziemlich schlecht sind, was aber nur der Fall ist, wenn jemand auf den Server ist. Liegt der Absturz mit der Meldung "Timed Out" nicht auch an einer zu geringen Tick Time? Soweit ich weiß, ist meine Internetverbindung mit LTE Unterstützung eine der schnellsten, wenn man kein Glasfaser hat (Download 21 Mbit/s, Upload 7 Mbit/s, Ping 29)
    Habe jetzt auf jeden Fall vor, den Server mal auf den Rechner meines Freundes laufen zu lassen, auf den wie gesagt Linux läuft. Da er auch 16 GB RAM hat, fände ich mal sehr interessant, wie viel der Server bei ihm dann beansprucht.
     
  6. BlackHole
    Online

    BlackHole

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    512
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    BlackHole
    Wenn sich nur maximal 2 GB RAM für den Java-Heap zuweisen lassen bedeutet das, dass dort die 32-bit-Java-Version verwendet wird. Ich würde dir empfehlen, alle 32-bit-Java-Versionen zu deinstallieren. Wenn du den Pfad danach nicht selber anpassen möchtest, dann solltest du auch alle 64-bit-Versionen deinstallieren, den Rechner neu starten und dann nur eine aktuelle 64-bit-Version installieren.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Wie bereits ganz oben beschrieben, habe ich ausschließlich die neueste 64-Bit Version von Java installiert. Habe auf deinen Beitrag hin testweise die 64-Bit Version von Java neu installiert, es gab jedoch keinen Unterschied zu vorher. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort!;)
     
  8. Middicom
    Offline

    Middicom

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Middicom
    Könntest du uns einmal dein Startscript bzw. deinen Startbefehl hier posten?
     
  9. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Gerne:

    java -Xms512M -Xmx8192M -XX:permSize=256M -XX:+UseParNewGC -XX:+CMSIncrementalPacing -XX:+CMSClassUnloadingEnabled -XX:parallelGCThreads=2 -XX:MinHeapFreeRatio=5 -XX:MaxHeapFreeRatio=10 -jar forge-1.7.10-10.13.4.1558-1.7.10-universal.jar
     
  10. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Die beiden Emojis waren ein "P". Weiß nicht, wieso die hier einfach ersetzt wurden...
     
  11. Middicom
    Offline

    Middicom

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Middicom
    Ich bin kein Java Experte, deswegen kann ich dir nicht zu jedem einzelnen Flag was sagen, aber in neueren Versionen von MC ist ja der Support für MaxPermSize weggefallen... Du hast PermSize=256M gesetzt. Vielleicht versuchst du einmal diesen Flag rauszulassen.
     
  12. MrSpock78
    Offline

    MrSpock78

    Registriert seit:
    11. Februar 2017
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    MrSpock78
    Setz doch einfach auch -Xms8192M, sonst nimmt sich Java nur so viel es braucht zwischen 512MB und 8G.
    20TPS sind übrigens perfekt, mehr geht nicht.
     
  13. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe gestern meinen Freund den gesamten Server Ordner auf seinen Rechner (mit Linux Ubuntu, auch 16 GB RAM, durchschnittlicher 4 Kerne Prozessor) zugeschickt und er hat ihn so gestartet, wie er es bei seinem anderen einwandfrei laufenden Server (der meist deutlich mehr als 2 GB RAM verwendet) immer tut. Bei ihm tritt dasselbe Problem mit Timed Out auf, jedoch läuft der Server deutlich flüssiger. Aber auch bei ihm nimmt der Server nicht mehr als 2 GB RAM in Anspruch, also kann man für die Timed Out Abstürze eine Ursache im RAM eigentlich ausschließen. Ich führe die bessere Stabilität des Servers auf sein besseres Internet (er hat eine private Glasfaserleitung, ca. 15-20 Mbit/s Upload und 35-40 Mbit/s Download) Für die immer noch bestehenden Abstürze haben wir folgende Theorien: 1. Die Heimnetzleitung von uns beiden ist nicht schnell genug für unseren Server und 2. da wir ein das Modpack auf unseren Server selbst erstellt haben, könnte es sein, dass mehrere Mods zusammen einen Fehler verursachen, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt (z.B. das Laden von bestimmten Chunks etc.) Könnte sich vielleicht jemand einen weiteren Grund für dieses Problem bzw. eine Lösung vorstellen?
     
  14. Middicom
    Offline

    Middicom

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Middicom
    Wie viele Spieler sind auf dem Server denn online? Wenn es nur wenige sind kannst du ein Problem mit der Bandbreite der Leitung eigentlich ausschließen.
     
  15. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Die Probleme treten bereits auf, wenn nur ein Spieler auf den Server ist. Bis jetzt waren wir noch nie als 5 gleichzeitig und es werden maximal 6 sein, weswegen ich auch nur 6 Ports freigegeben habe. Auch habe ich die PermSize=256M Flag rausgenommen und -Xms testweise auch auf 8192M gesetzt, der Server funktionierte zwar, ist aber direkt beim Joinen eines Spielers wieder mit der Fehlermeldung "Timed Out" abgestürzt. Der Server hat vor dem Absturz aber diesmal knapp über 2048 MB RAM genommen, jedoch nicht mehr.
    Aber auf jeden Fall vielen, vielen Dank für die vielen Antworten und Lösungsvorschläge! So sollte eine Community sein!:)
     
  16. Middicom
    Offline

    Middicom

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Middicom
    Da hast du aber was missverstanden oder du benutzt den Begriff falsch... Du brauchst für Minecraft, egal wie viele Spieler, nur einen Port freigeben, meistens den 25565. Die Logdatei vom Server könnte hier auch helfen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. MrSpock78
    Offline

    MrSpock78

    Registriert seit:
    11. Februar 2017
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    MrSpock78
    Timeouts bekommt man eigentlich nur wenn der Client nicht rechtzeitig alle Daten vom Server geladen/verarbeitet bekommt.
    Versuch mal Serverseitig die Sichtweite zu reduzieren bzw die Clients sollten dies testweise auch mal runterstellen und auf aufwändige Texturepacks/Shader erstmal verzichten.
     
  18. nachtigall267
    Offline

    nachtigall267

    Registriert seit:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Sorry, hatte mich vertan. Habe natürlich nur einen Port freigegeben (unbenannt zu 25555), meinte aber, dass maximal 6 Spieler auf den Server erlaubt sind!:confused: Danke für die Berichtigung;)
    Alle Spieler haben ihre Sichtweite bereits auf 8 Chunks runtergesetzt und keiner benutzt Texture Packs oder Shaders. Ich weiß aber auch, dass die Gründe für eine zu lange Reaktionszeit des Servers sehr viele Gründe haben kann, und ich versuche nun, erstmal meinen Grund herauszufinden, bevor ich ihn lösen kann. Habe drei Ideen, wo der Grund liegen könnte, es könnte jedoch natürlich auch etwas ganz anderes sein: 1. Der Server hat zu wenig RAM zugewiesen, weswegen dieser völlig belegt wird und zusätzliche Berechnungen (wie das Laden neuer Chunks etc.) nicht mehr schnell genug verarbeitet werden können. 2. Zu langsames Internet und 3. das durch unser selbst erstelltes Modpack zwei oder mehr Mods nicht miteinander zurechtkommen bzw. Fehler entstehen, wenn bestimmte Dinge (wie das Laden bestimmter Blöcke/Blockkompinationen etc.) eintreffen.