Minecraft Server Crash

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Mr.Imo20, 6. April 2015.

  1. Mr.Imo20
    Offline

    Mr.Imo20

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich hoste seit mehreren Tagen auf einem Raspberry Pi2 (1gHz, 1GB Ram) einen kleinen Minecraft Server (6 Slots) über Spigot 1.8 . Wir haben da nur eine Flatworld und bauen ein wenig PVP Arenen. Bis jetzt hat alles problemlos und Lagg-frei funktioniert. Heute jedoch ist Minecraft-Spigot einfach abgestürzt und immer wenn man es startet stürzt der Server nach wenigen Sekunden ab.

    So sieht es aus, wenn ich den Server starte:
    http://pastebin.com/4U5PVU24

    Und hier der Crash-Report:
    http://pastebin.com/fVUb27DK

    Erstellt habe ich den Server nach diese Anleitung:
    http://jankarres.de/2013/04/raspberry-pi-minecraft-server-bukkitspigot-installieren/

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Vorraus :)

    //EDIT: Unsere Plugins sind Worldedit, Worldguard, PVP1vs1, Clearlag und Multiverse Core. Alles auf der aktuellsten Version.
     
    #1
  2. Mr.Imo20
    Offline

    Mr.Imo20

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    4
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich bereits seit mehreren Monaten ebenfalls einen Mumble Voiceserer auf einem anderen Raspberry am laufen habe und die wichtigsten Sicherheitslücken kenne und geschlossen habe.
     
    #2
  3. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    572
    Minecraft:
    SilberRegen
    Sieht nach kaputten Map- oder Spielerdaten aus, das kann schonmal passieren.
    Sollte es sich um einen defekten Chunk handeln wird dieser den Server immer wieder zum Absturz bringen, wenn ein Spieler diesen Betritt.
    In diesem Fall solltest du ihn ausfindig machen (suche die letzte Position an der sich der letzte Spieler vorm Absturz eingeloggt hat, findest du im Log) und entfernen oder wenn du ein Backup hast mit diesem Austauschen.
    Die Koordinaten (ohne Nachkommastellen) kann man bei diesem Tool eintragen um die Chunkdatei in Erfahrung zu bringen, die dies auslöst.

    Sollte es sich um eine defekte Spielerdatei handeln, entferne die des letzten, vor dem Absturz gejointen Spielers. (Backup nicht vergessen, falls dies doch nicht der Fehler war).

    Trifft keines von beiden zu, meld dich nochmal. Der Fehler scheint aber nicht an deinem Raspberryserver liegen.
     
    #3
  4. Mr.Imo20
    Offline

    Mr.Imo20

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    4
    Ok, ich habe die Datei r.-3.3.mca aus /world/region gelöscht (und zum Glück ein Backup des Ordners region gemacht) und nun startet der Server, aber alle Bauwerke (innerhalb des Chunks) sind weg. Kann man die fehlerhafte Datei reparieren?
     
    #4
  5. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    572
    Minecraft:
    SilberRegen
    Wenn du ein Backup hast ja. Einfach austauschen.
    Ansonsten gibt es auch Programme, die defekte Chunks reparieren können, aber welche da aktuell sind und funktionieren kann ich dir nicht sagen. Google hilft dir da sicher weiter.
     
    #5
  6. Mr.Imo20
    Offline

    Mr.Imo20

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    4
    Weil es zu kompliziert ist Chunks zu reparieren haben wir die Gebäude (anhand von Screenshots) nachgebaut. In Zukunft werde ich regelmäßig Backups machen.

    Vielen Dank für deine Hilfe! :D
     
    #6