Minecraft Server nicht mehr sinnvoll!

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von MaxiLp15, 24. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaxiLp15
    Offline

    MaxiLp15

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Kaffhausen(DreckInet)
    Minecraft:
    maxi1498
    Hey ich habe heute einen Thread gelesen der mir die Sprache verschlägt den in diesem geht es darum das mit Servern nur mit Umwegen Geld eingenommen werden kann! Also keine Spende für einen Rang sondern eine Bezahlung für Zutritt auf den Server! Und och meine wie soll sich ein Server da finanzieren! Also wer glaubt das ich bin mir nicht sicher!
     
    #1
  2. Vinnie
    Offline

    Vinnie

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    264
    Minecraft:
    Vinnie
    Ist das nicht schon länger bekannt? Zudem handelt es sich doch mit dem "Eintritt" verlangen für einen Server nur um eine Variante. Es gibt durchaus andere Möglichkeiten.
     
    #2
  3. MaxiLp15
    Offline

    MaxiLp15

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Kaffhausen(DreckInet)
    Minecraft:
    maxi1498
    Ja aber im eigentlichen bedeutet das wenn du keine Youtuber mit min. 100.000 Abonnenten bist oder dir keinen 300 € Root im Monat leisten kannst kann man es eigentlich aufgeben rinen erfolgreichen Server zu machen den man kann sich oft nicht lange genug die Kosten leisten! Sozusagen wird dieses Gesetz den Hostern aller Art sehr sehr sehr viel Geld kosten!
     
    #3
  4. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Hallo,

    du meinst bestimmt diesen Thread. Doch bitte lies dir diesen Thread nochmal genau durch, da wird erklärt was man darf bzw nicht.
    Dieses NUR ist bei dir falsch es geht auch anders, nicht nur mit Beitragskosten für den Server
     
    #4
  5. MaxiLp15
    Offline

    MaxiLp15

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Kaffhausen(DreckInet)
    Minecraft:
    maxi1498
    Das hab ich aber wenn du halt keinen soeinen Server aufmachen willst dann wars das und aif diesem Prinzip ust 97% der Server aufgebaut!
     
    #5
  6. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    1. Ich würde an sich keinen Server eröffnen, wenn ich ihn nicht finanzieren kann. Ich sehe Spenden als freundliche Unterstützung, auf die ein Server aber nicht zwingend angewiesen sein sollte. Ein Minecraftserver ist ein Hobby, vielleicht ein kostspieliges, aber davon gibt es auch genug andere Hobbys.
    2. Eine Ausdünnung der vielen Server ist meiner Meinung nach nicht so schlimm. Problematisch ist einzig, dass die Server, von denen die meisten geschlossen werden sollten, sich sowieso nicht um die EULA scheren. (Gemeint sind unüberlegte, konzeptlose Serverprojekte, die weder ein motiviertes Team, noch Interesse oder Aufbauwillen haben und an sich nur dafür gemacht wurden, den Besitzer berühmt oder reich zu machen).
    3. Kostet benötigt man nicht für jeden Server einen 300€-Root. Wer klein anfängt, kann sein Projekt mit Zeitungaustragen 3 Mal finanzieren und wenn es das potenzial hat, größer zu werden, müssen eben ein paar Leute mit eingespannt werden, die Beihilfe leisten, oder man wendet sich an Sponsoren.
    4. Besteht das "katastrophale Problem" wohl am meisten für Server, die von den Userzahlen her auf teure Hardware angewiesen sind, wobei ich dabei glaube, dass gerade so große Server sich mit Sponsoren leichter tuen, als kleine Projekte.
    Das Mojang mit zeimlichem yzeitpuffer vorgewarnt hat, würde ich schonmal als positiv ansehen.
    5. Finde ich, dass Mojang durchaus das Recht dazu hat, auf die Abzockerein rund um Minecraft auf diese Weise zu reagieren, ob nun mit fatalen Folgen, oder nicht. Das einzig Nervige sehe ich dann an deM vermutlich aufkommenden Griefernachwuchs aller "Mojang Team: OP-Rechte zur Überprüfung der EULA-Richtlinien"...
     
    #6
    1 Person gefällt das.
  7. Vinnie
    Offline

    Vinnie

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    264
    Minecraft:
    Vinnie
    Öhm, den 5 Punkt verstehe ich jetzt nicht wirklich, kannst du das näher erläutern? Wie meinst du das, OP für Mojang-Teamer und dadurch entstehenden Griefernachwuchs?
     
    #7
    1 Person gefällt das.
  8. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    590
    Einen Server kann man auch betreiben, ohne andere Leute zur Kasse zu bitten. Ich habe für mein erstes Projekt fast 1.000€ bezahlt, was für mich nicht schlimm war, denn es hat mir ja Spaß gemacht. Im Zweifelsfall hätten sich die Teammitglieder ebenfalls beteiligt. Wenn wir mal ehrlich sind, dann sind 20€/Monat nichts und bei drei zahlenden Teammitgliedern, bekommst du schon alles zusammen.

    Dazu muss ich sagen, dass ich sehr gut verstehen kann, wenn man die Kosten nicht selbst tragen möchte. Das möchte ich auch nicht mehr, aber das heißt ja nicht, dass alle jetzt so denken. Deshalb machen nur die Leute keine Server mehr auf, die gehofft haben, sich durch einen Server ein wenig Taschengeld dazu zu verdienen, was vielleicht auch besser ist.
     
    #8
  9. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Dass wir das mittlerweile schon häufig genug diskutiert haben, weiß jeder. Jeder Server hat seine eigene Handhabung, aber wir können zusammenfassen, dass jeder Server, der sich durch "Spenden" finanziert, Probleme bekommen könnte.
    Wir können noch keine weiteren Angaben zu den Konsequenzen und wie Mojang das handhaben wird machen, daher warten alle am besten bis zum 1. August ab..

    Da du es ja offensichtlich schrecklich findest, kannst du hier deine Meinung bei der Petition von change.org abgeben. Es sind zwar nur knapp 18.000 Leute und 250 Server die dort mitmachen, aber vielleicht wird Mojang dennoch überredet.
     
    #9
  10. Daniel
    Offline

    Daniel Administrator Redakteur

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Loewengrube
    Diese Diskussionen wurden schon zu genüge geführt und müssen kein 3. Mal neu aufgewühlt werden. Ich sehe es eigentlich als sebstverständlich an, bei der Erstellung eines Themas darauf zu achten, ob Beiträge zu eurem Thema bereits existieren.

    //CLOSE
     
    #10
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.