1. Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Redaktion minecraftnews.de - Endermänner noch immer schockiert über Elytren-Verkehr im End

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von DASPOT, 27. November 2016.


  1. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.455
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    DASPOOT
    Link zum Beitrag: https://minecraftnews.de/endermaenner-noch-immer-schockiert-ueber-elytren-verkehr-im-end/

    Dreist aufgeflogen – Endermänner noch immer schockiert über Elytren-Verkehr im End


    NACH DASPOOT · VERÖFFENTLICHT 27. NOVEMBER 2016 · AKTUALISIERT 27. NOVEMBER 2016


    [​IMG]

    Seit Version 1.9 werden Endermänner zunehmend von Spielern mit Elytren terrorisiert
    Stockholm – In Vollversion 1.9 wurden in Minecraft Elytren eingefügt. Die Dinger, die eigentlich keiner kannte, werden nun allerdings zunehmend zum Problem. Eine kurze Erklärung zu Elytren aus dem Minecraftwiki:
    “Elytren sind eine Art Flügel, mit denen der Spieler durch die Welt gleiten kann. Die Elytren werden wie ein Brustharnischausgerüstet, haben jedoch keinen Rüstungswert.”

    Mithilfe von Elytren terrorisieren nun Spieler vor allem Endermänner, da diese wegen ihrer hohen EXP Ausbeute sehr beliebt sind. Die Spieler klettern auf die großen Obsidiansäulen im End und gleiten von da aus über die Endermänner hinweg, welche den Spielern somit relativ hilflos ausgeliefert sind. Da Endermänner ja bekanntlich kein Sichtfeld nach oben haben, sehe sie also garnicht, wie ihnen geschieht.

    Hilferuf seitens der Endermans
    Michael Ende, Vorsitzender der “Gesellschaft für selbstständige Endermans” zeigte sich im Interview mit minecraftnews.de sehr aufgebracht: “Früher war alles besser, um das mal klar zu stellen. Früher waren wir auch noch auf der Erdoberfläche vertreten und sobald ein Spieler einen von uns gesehen hat, hat er es dermaßen mit der Angst zu tun bekommen und ist lieber schnell gerannt. Wir waren auch gefürchtete Griefer, wir nahmen, was uns gerade passte. Doch ein Update jagte das andere und wir wurden stark eingeschränkt. Mittlerweile dürfen wir nur noch eine Hand voll Blöcke mitgehen lassen. So wurden wir dazu gezwungen, uns immer mehr ins End zurückzuziehen. Doch selbst da sind wir nicht mehr sicher! Die Spieler heutzutage haben vollkommen den Respekt verloren und fliegen über unseren Köpfen rum und schlagen und wild die Rübe ein. Geht das so weiter, sind wir bald eine vom Aussterben bedrohte Art!”

    Steve, Vertreter der “UMS” (unabhängige Minecraft Spieler) sieht das Problem nicht so eng und mahnt die Endermänner, ruhe zu bewahren. Er meinte im Interview: “Die wollen doch nur spielen”. Er sieht keine mutwillige Motivation bei den Spielern und daher auch kein Problem, dem auf dem Grund gegangen werden sollte.

    Ob sich das Problem lösen lässt oder es soweit kommt, dass es vor dem IMC landet, ist noch nicht sicher. Wir behalten das Thema aber auf dem Schirm!

    DASPOOT, Stockholm


    Tags: elytren enderman endermans endermen minecraft
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2016
  2. Giga11
    Offline

    Giga11

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Giga11
    Spannendes Thema, da bin ich mal gespannt wie es im End weitergeht. Bald entstehen wohl noch die ersten Flughäfen :O
     
  3. Freakeffect
    Offline

    Freakeffect

    Registriert seit:
    4. Dezember 2015
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Freakeffect
    Das weiß man ja jetzt seid der 1.10