Satireblatt minecraftnews.de - Füße in Minecraft wie Hände benutzbar?

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von DASPOT, 13. April 2016.

  1. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Heutiger Artikel: (http://minecraftnews.de/?p=287)

    [​IMG]

    Stockholm – Mojang hat angekündigt, dass demnächst auch Füße in Minecraft individueller benutzbar sein können!

    Mit dem Update 1.9 stieß Mojang eine kleine Revolution an. In der Hoffnung, die ganzen kleinen PvP Kiddies endlich mal zufrieden zu stellen (Was nie passieren wird, es werden immer alle und Jeder als Hacker bezeichnet. Auch unschuldige Wesen wie Creeper oder Zombies), haben sie mit der 1.9 “die zweite Hand” eingeführt. Das ganze wurde allerdings etwas viel gehyped, wenn es nach uns geht. Laut eindeutigen uns vorliegenden Beweisen hatten Minecraft Spieler auch schon vor der Version 1.9 zwei Hände.

    [​IMG]
    Arme in Minecraft 1.0, klar zu erkennen, dass schon damals zwei Arme vorhanden waren. Bild © by DASPOOT

    Aber gut, egal, nun haben die sich mal wieder was Neues ausgedacht… In Zukunft sollen auch Füße in Minecraft einen größeren Funktionsumfang haben. Bisher konnte man damit nur laufen. Langweilig. Gut, man konnte sich auch Schuhe anziehen, welche man aus Leder, Gold, Eisen oder Diamanten machen konnte. Aber sind wir mal ehrlich: Diese Schuhe waren weder halbwegs modisch, noch wirklich komfortabel. Jeder kennt ja diese Steve-Entertainment Moment, wenn die Diamantenschuhe nach stundenlangem Laufen so schwer sind. #sotrue. In Zukunft soll man seine Schuhe selbst kreieren können. Dafür wird es den “Schustertisch” geben, an dem man seine Schuhe wie bei einem Homepagebaukasten zusammenstellen kann. Nur ohne Homepage. Dafür mit Schuhen.

    Auch soll man die Füße aktiver nutzen können. So werden zum Beispiel die Tasten t,d,f,g (rechter Fuß) und i,h,j,k (linker Fuß) standardmäßig so belegt sein, dass man damit die beiden Füße steuern kann. Für manch einen Minecraftspieler wird so ein Traum wahr. So kann man sich endlich mal mit dem Fuß am Kopf kratzen oder im PvP einfach dem Gegner richtig “skilly” zwischen die Beine treten. Auch soll es dann Möglich sein, mit den Füßen ganz normal Items oder auch beispielsweise Waffen in die Hand zu nehmen. Relativ praktisch, wenn man so darüber nachdenkt. So kann man nun endlich mit den Händen sein Haus bauen, während die Füße nach Mobs Ausschau halten und diese gegebenenfalls völlig autark eliminieren. Vor allem Frauen können dann in Minecraft auch endlich ihre angeblichen “Multitasking” Fähigkeiten unter Beweis stellen.

    Es bleibt spannend. Was meint ihr, welchen Körperteil wird Mojang wohl als Nächstes der vollen Kontrolle des Spielers überlassen?

    DASPOOT, Stockholm
     
    #1
  2. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    575
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    und ich dachte mir nur es gibt bestimmt Nutzer die das denken.. :D
     
    #2