Satireblatt minecraftnews.de - Notch kauft Bukkit von Mojang

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von DASPOT, 16. Oktober 2016.

  1. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Link zum Beitrag: https://minecraftnews.de/2016/10/16/notch-kauft-bukkit-von-mojang/

    Geschrieben von DASPOOT am 16. Oktober 2016 in Blogbeiträge, Minecraftserver

    [​IMG]
    Notch kauft die quasi bereits tote Serversoftware Bukkit auf
    Stockholm – vor mittlerweile mehr als zwei Jahren war es soweit. Bukkit war am Ende. Das Team löste sich auf, finito. Seitdem wird es von Mojang so nebenbei weitergeführt.

    Doch anscheinend hat Notch mal wieder große Pläne. Er hat heute auf Twitter bekanntgegeben, dass er Bukkit von Mojanggekauft hat! Somit entfernt er sich einen weiteren Schritt von seiner ursprünglich eigenen Firma. Somit besitzt nun er die Markenrechte an Bukkit.

    Was er damit vor hat, ist noch unklar. Da aufgrund seines exzessiven Lebensstils das Geld langsam zuneige geht, ist eine weitere Kommerzialisierung des Projektes nicht auszuschließen. Eventuell kostet es in Zukunft etwas, wenn man Bukkit benutzen will. Jetzt fragt sich der Schlaue: Könnte das nicht gegen die EULA verstoßen? Gute Frage. Aber mal ganz ehrlich: wen interessiert heute noch die EULA? Notch wird sich davon wohl kaum aufhalten lassen.

    Auch spannend bleibt die Frage, wer dann die Entwicklung übernimmt. Notch alleine wird das ja wohl kaum schaffen. Man munkelt, Notch habe sich ein paar berüchtigte professionelle Bukkit Developer aus Foren zusammengesucht. Zusammen mit Ihnen soll er eine neue Ära einleiten wollen. Mit noch nie dagewesener Effizienz und Performanz.

    Addon System statt Plugins
    Auch hat Notch eine Revolution des Plugin Systems angekündigt. Dies soll in Zukunft wie ein Addon System sein. Man kann also (selbstverständlich entgeldlich) Addons für seinen Server kaufen. Das dürfte vor allem zu einem besseren Bewusstsein für die Notwendigkeit von Plugins führen und so verhindern, dass Serverbetreiber ihren Server einfach so unnötig mit Plugins, deren Namen sie nicht einmal aussprechen können, zumüllen. Guten Hobbyentwicklern will Notch auch eine gute Plattform bieten, sind ihre Addons gut, wird Ihnen die große Ehre zu Teil, diese Bukkit zur Verfügung stellen zu dürfen. Selbstverständlich ohne Gegenleistung.

    Es scheint, als bricht bald ein neues Zeitalter in Minecraft an. Ein neues Zeitalter der Effizienz, Gleichberechtigung und Fairness. Wir können es kaum erwarten. Ich hab hab mir schon mal die Bukkit Platinum Edition vorbestellt.

    DASPOOT, Stockholm

    Tags:bukkit, minecraft, mojang, notch
     
    #1
    DJKhaled gefällt das.
  2. MiniMinerLPs
    Offline

    MiniMinerLPs

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    0
    Minecraft:
    MiniMinerLPs
    :p
     
    #2
  3. ShadowPvG
    Offline

    ShadowPvG

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    0
    Würde bestimmt zu einer einer höheren Serverqualität allgemein beitragen...
     
    #3