1. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

Minecraftserversponsoring

Dieses Thema im Forum "Biete Dienstleistungen" wurde erstellt von Neavision, 12. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Wir sponsoren!

    Hallo Gamerwelt,

    Wir sponsoren Euch einen Minecraftserver. Wir haben genug Ressourcen, um genügend Spieler auf uns loslassen zu können. Jedoch haben wir keinerlei tiefgründige Materieerfahrung, weswegen wir den Server an ein gutes, aufbauendes (auch, wenn ihr erst bei 0 steht!) oder schon existierendes Projekt sponsoren.


    Allgemeine Anforderungen
    ~ Teamleiter sollte mind. 18 Jahre jung sein (Bei hervorrangenden Konzept gehen wir auch auf 16J. runter)
    ~ Ihr wisst, wovon Ihr sprecht; wir wollen keine Schwachmaten
    ~ Offen für Neues, wir haben viele neue Ideen
    ~ Spaß am Spiel - Auch in schweren Zeiten mit Freude und Ziel am Projekt bleiben


    Wir können bieten
    ~ Aufbauendes Network, Ihr agiert nur im MC - Teil
    ~ Mehrere vorausgezahlte Roots mit 24/7 Uptime und vielen Sicherheiten
    ~ Genug Ressourcen, um ein Startup großzuziehen
    ~ Offene Community, die sich ständig erweitert.


    Ihr agiert im Network. Wir bauen derzeit eines auf, um vielen Spielern eine sichere Heimat bieten zu können. Als MC - Teil des Networks seid Ihr auch an Regeln gebunden. Diese sind leicht aufgezählt: Spaß an der Freude, in schweren Zeiten treu beiseite stehen und immer ein Ohr für neue Sachen haben. So einfach sie auch klingen, können sich viele nicht daran halten.
    Das Wichtigste sei gesagt, dass wir nicht auf pay2win aus sind, sondern alles erspielbar sein soll. Sollten sich irgendwann die Rootserver durch Spenden sich selbst finanzieren, sind wir glücklich. Bis dahin zahlen wir alles aus eigener Tasche, da wir den Spielern Spaß bieten wollen, ohne jegliche Geldgegenleistungen. Sollte ein Projekt nur auf Umsatz und entsprechenden Gewinn aus sein, hat es keine Chance bei uns.


    Daten vom Rootserver
    ~ 4 vCores
    ~ 8 GM RAM
    ~ 200 GB HDD
    ~ System: Wheezy
    Jederzeit Erweiterbar; Nach Beendigung des Aufbaus wird der Server auf dem Gameserver ausgelagert

    Kurzfassung: Wir zahlen den Root und die Domain, ihr könnt sofort loslegen und einen Server erstellen!


    Kontaktmöglichkeiten
    Private Nachricht
    E-Mail: projekt@neavision.de
    Skype: mungatobi


    Immernoch fragen? Kontaktiert mich privat unter den Kontaktmöglichkeiten oder schreibt in den Thread. :)



    Mit freundlichen Grüßen
    Neavision
     
    #1
  2. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Was hat man fuer einen Zugriff ? SSH mit Rootrechten oder so rin abgespecktes Gammelinterface ?

    Wir wuerde die Domain heissen ? Standardport ? Bekommt nun einrn Gameserver oder einen Root ? Anbindung ? Trafficflat ? Wenn Gameserver, Webspace, SqlDB ?
     
    #2
  3. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Was heißt denn abgespecktes Gammelinterface? Erstmal einen einfachen SSH - Useraccount. Wenn die Rechte nicht ausreichen, dann könnten wir uns auch über den Rootuser unterhalten.

    Domainname -> nur per PN. (Regelwerk des Forums. ;))
    Standartport -> SSH? nein.
    Trafficflat -> Jap. Wer hat sowas noch nicht?
    Anbindung -> 100 MBit/s
    Webspace -> Wenns hoch kommt, bis zu 2 TB
    SqlDB -> MySQL, auf Wunsch auch andere.

    Erstmal kommt der Server auf einen VPS, da gibt es noch keine Angriffe (z.B. DoS) und der Server kann sich in Ruhe entwickeln. Sofern alles läuft, zieht er auf den GameServer bzw. neuen Root um, der 32 bzw. 64 Gb RAM ECC besitzt und von den Spezifikationen etwas höher ausgelegt ist (6Cores / 3,1Ghz+, Burst, 500 Mbit/s Anbindung, failovrips etc).
     
    #3
  4. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Jetzt hast du immernoch nicht gesagt was man fuer einen Zugriff haette ^^
     
    #4
  5. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Erstmal Userzugriff, sollte es nicht ausreichen, Rootzugriff ;)
    (Wobei wir sudo nicht vergessen dürfen; damit lässt sich auch viel machen)
     
    #5
  6. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Sehr Intressant...
    Wie viele Reale Kerne hat der Root? oder ist das eine Virtualisierung?
    Wenn es ein VServer ist Hardware oder Software -Virtualisierung?
     
    #6
  7. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Um Dir und evtl. weitere User es zu beantworten, schau Dir einfach den VPS Classic 4 an. :) Damit sollten sich die Fragen erledigt haben.

    Hier sei nochmals erwähnt - zum Aufbau wird der VPS dienen, sobald der Server online geht, zieht dieser auf einen Dedicated Server um.
     
    #7
  8. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Ahhh :D.
    Danke für die Info ;)
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.