1. Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Programm Minecraftserverstarter - Tool für jeden!

Dieses Thema im Forum "Software & Grafik" wurde erstellt von Neavision, 13. Mai 2014.


  1. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Es handelt sich um ein Linux Shellscript.

    Installation:
    Danach müsst Ihr nur die Anpassungen im Pfad, startdatei und RAM ggf. anpassen. Server könnt Ihr auch in Ruhe stehen lassen.


    Inhalt der Datei:
    Code (Text):
    1. #bin/sh
    2. # Copyright (c) 2014 Neavision
    3. # Support unter [email protected]
    4.  
    5. clear
    6.  
    7. PFAD="/minecraft/server/"
    8. SERVER="minecraft"
    9. STARTDATEI="craftbukkit.jar"
    10. RAM="1024M"
    11.  
    12.  case "$1" in
    13. start)
    14. if [[ `screen -ls |grep $SERVER` ]]; then
    15.  clear; echo "Server ist bereits gestartet"
    16.  exit
    17.  else sleep 0
    18. fi
    19. cd ~
    20. cd $PFAD
    21. screen -AmdS $SERVER java -Xmx$RAM -Xms$RAM -jar $STARTDATEI
    22. ;;
    23.  
    24. stop)
    25. screen -S $SERVER -X stuff $'\n'
    26. screen -S $SERVER -X stuff "Der Server wird in einigen Sekunden heruntergefahren!\n"
    27. screen -S $SERVER -X stuff "save-all\n"
    28. sleep 5
    29. screen -S $SERVER -X stuff "stop"
    30. screen -S $SERVER -X stuff $'\n'
    31. sleep 3
    32. screen -S $SERVER -X quit
    33. ;;
    34.  
    35. restart)
    36. $0 stop
    37. sleep 7
    38. $0 start
    39. ;;
    40.  
    41. *)
    42. echo "Usage: $0 {start|stop|restart}"
    43. ;;
    44.  
    45. esac
    46. exit

    Bei Bedarf werde ich einige Änderungen durchführen. Ich hoffe, ich kann damit vielen helfen.

    Support unter der E-Mail oder per PN hier im Forum!

    Mit freundlichen Grüßen
    Neavision
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2014
  2. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Geupdatete Version gerade released:

    Code (Text):
    1. #bin/sh
    2. # Copyright (c) 2014 Neavision
    3. # Support unter [email protected]
    4. # Version 1.1
    5.  
    6. clear
    7.  
    8. PFAD="/minecraft/server/"
    9. SERVER="minecraft"
    10. STARTDATEI="craftbukkit.jar"
    11. RAM="1024M"
    12.  
    13.  case "$1" in
    14. start)
    15. if [[ `screen -ls |grep $SERVER` ]]; then
    16.  clear; echo "Server ist bereits gestartet"
    17.  exit
    18.  else sleep 0
    19. fi
    20. cd ~
    21. cd $PFAD
    22. screen -AmdS $SERVER java -Xmx$RAM -Xms$RAM -jar $STARTDATEI
    23. ;;
    24.  
    25. stop)
    26. screen -S $SERVER -X stuff $'\n'
    27. screen -S $SERVER -X stuff "Der Server wird in einigen Sekunden heruntergefahren!"
    28. screen -S $SERVER -X stuff "save-all\n"
    29. sleep 5
    30. screen -S $SERVER -X stuff "stop"
    31. screen -S $SERVER -X stuff $'\n'
    32. sleep 3
    33. screen -S $SERVER -X quit
    34. ;;
    35.  
    36. restart)
    37. $0 stop
    38. sleep 7
    39. $0 start
    40. ;;
    41.  
    42.  
    43. save)
    44. if [[ `screen -ls |grep $SERVER` ]]; then
    45.  screen -dr $SERVER -X stuff $'\n'
    46.  screen -dr $SERVER -X stuff "save-all"
    47.  screen -dr $SERVER -X stuff $'\n'
    48.  echo "Der Befehl save-all wurde erfolgreich angewendet."
    49.  else echo "Der Befehl konnte nicht gesendet werden, da der Server nicht gestartet ist."
    50. fi
    51. ;;
    52.  
    53. status)
    54. if [[ `screen -ls |grep $SERVER` ]]; then
    55.  clear; echo "Der Server ist derzeit in einer Instanz gestartet."
    56.  else echo "Der Server ist in keiner Instanz gestartet - Du kannst den Server starten."
    57. fi
    58. ;;
    59.  
    60. *)
    61. echo "Usage: $0 {start|stop|restart|save|status}"
    62. ;;
    63.  
    64. esac
    65. exit
    Folgende Befehle sind neu hinzugekommen:
    save
    status


    Installation siehe ersten Post!

    Mit freundlichen Grüßen
    Neavision