Modserver gefragt?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von computerfreak, 10. Februar 2014.

  1. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Hi,
    Ich würde von euch gerne wissen, welche Modpacks gefragt sind und ob es sinnvoll ist einen Modserver zu erstellen. Da wir hier im Diskussionsbereich sind, bin ich auch gerne bereit zu diskutieren.

    Folgende Modpacks habe ich bereits gespielt:
    - Tekkit Main
    - Tekkit Classic
    - FTB
    - BusinessElite
    Oder soll man lieber ein eigenes Modpack erstellen, damit User abstimmen können welche Mods reinkommen und welche nicht?


    Ich frage dies, weil ich wissen möchte ob sich ein Minecraft Modprojekt lohnt oder ob ich mein Geld lieber anders verwerten soll :D
     
    #1
  2. Yoganahii
    Offline

    Yoganahii

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    107
    Minecraft:
    Yogonahii
    Du musst das so sehen.. Würdest du dich auf Dauer immer ausloggen, damit du dein Modpack installieren kannst, nur um auf einem Server zu spielen?
     
    #2
  3. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Was meinst du mit Ausloggen um auf einem Server zu spielen?
     
    #3
  4. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Hallo

    Hat der User lust einen mod zu installieren?
     
    #4
  5. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Das kann man dem User abnehmen.

    Man macht selber ein Modpack, lädt es auf seiner Webspace (oder Dropbox) hoch, dann kann man auf der Webside vom Technic Launcher das Modpack verlinken, und per Link (den der User nur kopieren und einfügen muss) das Modpack in seinen Technic Launcher laden und dann bequem zocken, das dauert vielleicht 5-10 Minuten, und man muss sein Originales Minecraft nicht modifizieren.

    Man muss also keinen Mod installieren, man braucht nur einen Premium Minecraft Account, den Technic Launcher und den Link


    Edit: Ich möchte jetzt wissen, gibt es Nachfrage dafür?
     
    #5
  6. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Der Thread geht hier ein bisschen unter, und ich weiß dass pushen verboten ist, aber ich möchte immer noch wissen ob ich einen Modserver (Tekkit, FTB, Hexxit, oder eigenes Modpack?) machen soll und ob es Nachfrage dafür gibt.
    Bei dem Spiel GTA San Andreas Multiplayer gab es mal eine Statistik, dort waren es 60k Spieler und 5k Server. Jetzt kann man sich ausrechnen wie viele Spieler ein Server im Durchschnitt hat (aber die Zahl stimmt trotzdem nicht, gibt Server mit 800 Usern und welche ganz ohne User). Übrigends: die Abkürtzung 'k' ist offiziell und bedeutet 'tausend'

    Meine Frage steht oben und ich hätte gerne eine Antwort darauf.
     
    #6
  7. TheMainCraft
    Offline

    TheMainCraft

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    190
    Also ich persönlich würde sagen lass es. Modserver kosten viel da man viel ram braucht grade bei hexxit ftb und so weiter. Dann bin ich der meinung Mods halten nicht ewig, eine zeit lang spielen die leute das aber hören dann auch wieder auf weil es ein anderes Modpack gibt oder weil sie schon alles haben in dem Modpack.
     
    #7
  8. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Man kann ja die User fragen welche Mods sie gerne hätten, damit sie länger auf dem Server bleiben (geht nur wenn man sein eigenes Modpack macht).

    Das Problem bei eigenen Modpacks ist ja auch, dass man es erstmal veröffentlichen und anpreisen muss. Tekkit Spieler suchen gezielt nach einem Tekkit Server, niemand sucht gezielt nach einem neuen Modpack ..

    Aber danke für deine Antwort, das sind die Art Beiträge die ich sehen möchte, wo deutlich gemacht wird ja oder nein und warum.

    Ich denke auch, dass ich es sein lasse, des Geldes wegen. Da kauft man sich lieber ein neues Smartphone für :D So teuer wie die Server sind ..
     
    #8
  9. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Modserver sind sehr gefragt, aber fast nur die klassischen wie Hexxit und Tekkit.

    Du musst dir eins merken: 90% aller User sind faul. Die wollen nicht erst nen neuen Launcher downloaden und irgendwo was installieren.

    Ich würde mit was klassischem wie Hexxit anfangen und dann nach und nach auf einen zweiten Server mit eigenem Modpack übergehen.
     
    #9
  10. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Hexxit müsste ich mich erst mal durcharbeiten, ich hab bisher nur Tekkit (Classic/Main) gezockt.
    Aber danke für die Antwort, vielleicht überlege ich es mir ja, weil ich heute gesehen habe, wie schwer es ist einen ordentlichen, deutschen Tekkit Server zu finden.
     
    #10
  11. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Nach Langer Zeit habe ich mich mal wieder mit Minecraft beschäftigt und mir ein paar geniale Mods auf Version 1.7.10 installiert, die auch im Multiplayer super wären.
    Hier im Thread sind schon Pro und Contra -Beiträge (mehr Contra als Pro), aber ich würde gerne noch ein paar Meinungen haben.
    Mit den Mods die ich installiert habe, kann man einen super Roleplay-Server erschaffen. Allerdings müssten User die das zocken wollen, das Modpack auch installieren (per Technic Launcher o.ä.).
    Gibt es Leute die sowas machen? Würdet ihr ein -neues- Modpack ausprobieren, wenn es euch anspricht und die Werbung gut ausgearbeitet ist?
     
    #11
  12. Silver_GX
    Offline

    Silver_GX

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    64
    Minecraft:
    Silver_GX
    Hexxit Server gibt es im Deutschsprachigen Raum relativ wenige soweit ich weiss.... einer aus meiner Team richtet grade einen ein bzw befindet sich der Server im Moment in der open Beta ....wir hatten einige Probleme die plugins einzurichten aber die User kommen relativ schnell und viel....

    Ein Modserver hat folgende Probleme wie ich finde
    1. Modpackets wie Hexxit sind leider sehr Outdated .....
    2. Plugins laufen ungerne mit Mods oder erkennen diese nicht (LWC bsp.)
    3. Modserver Laufen unglaublich instabil trotz viel Ram ...ich mein unserer Hat 20 GB Ram und n i7 9... i was (bin zu faul zum nachsehen) und trotzdem beim Rendern der Welt regelmäßige laggs

    und 4. bezüglich eigenes Modpack... geh davon aus der durchschnitts MC spieler ist stinkend faul und viele verstehen leider absolut wenig vom PC.... oder wie man Modpacks installiert ....oder wie man Links kopiert..... zumindest ist das meine Erfahrung nach 2 Jahren Moderator/Supporter und Admin....:-(
     
    #12
  13. computerfreak
    Offline

    computerfreak

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin
    Minecraft:
    Th3Lagg3r
    Schade sowas zu lesen, dass die Leute alle faul sind. Die müssten ja nur einen Link in den Launcher kopieren und 2 Minuten warten.
    Zudem sind Mods wie der Ship Mod einfach funny im Multiplayer, außerdem könnten User jederzeit sagen "ich hätt gern den und den Mod" was man bei Tekkit/Hexxit nicht kann.

    Hexxit bin ich etwas skeptisch. Das Titelbild im Launcher spricht mich nicht an.
     
    #13