Monster und Tiere spawnen

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von chrissly94, 20. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissly94
    Offline

    chrissly94

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    chrissly94
    Heyho,
    Ich habe ein folgendes problem. Also ich hab schon herrausgefunden, dass ich mit Worldguard+Worldedit einstellen konnte, dass keine Monster spawnen. Also command /rg flag [Area] mob-spawning deny. Soweit ist alles gut. Kein Monster stört mehr einen User. Neben bei habe ich auch eine Monster Arena gebaut, wo Monster spawnen können.

    Nun aber zum Problem

    Durch diesen Befehl erscheinen auch keine Tiere mehr in dem Bezirk. Ich hab nix dagegen, weil es mich nerven würde, dass Tiere auf der Straße rumlungern, wo sie nix zu suchen haben. Aber der Nachteil ist, dass man mit Spawneggs und dem Command:"/spawnmob" keine Tiere spawn, dass will ich aber nicht. Ich will schon das NPC spawnen können, aber nicht automatisch, sondern nur mit Spawnegg+Command.

    Ich sah nämlich auf eigenen Servern, dass sich in der Stadt kein einziges Tier befand, aber man konnte trotzdem mit Spawnegg Tiere spawnen lassen, die dann auch nie verschwunden sind.

    Danke für die antworten.
    mfg Chrissly
     
    #1
  2. Calenria
    Offline

    Calenria

    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    387
    Minecraft:
    Calenria
    Anstatt mob-spawning solltest du einfach deny-spawn: SPIDER, CREEPER, ZOMBIE, ENDERMAN, SKELETON, usw benutzen :)

    Edit: ich sollte richtig Lesen, dann ist es zwar möglich die Tier per spawn Ei und /command zu spawnen allerdings werden sie auch Automatisch erscheinen. Probier doch mal das spawnen von Tieren direkt in der Bukkit.yml auszuschalten und schau ob sie noch per EI oder /spawnmob erscheinen.
     
    #2
  3. chrissly94
    Offline

    chrissly94

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    chrissly94
    Ich sollte mal genauer lesen, was mit der da so anzeigt, für datien oder Ordner. ^^
    Thema Bukkit.yml:
    Ich habe mal die Datei komischerweise im PLugin Ordner Gesucht, aber wo ich kurz auf die Serverproperts zugreifen wollte. Da fiel mir die Datei ins Auge. Ich habe sie natürlich geöffnet und sah jetzt endlich, was du mir sagen wolltest Calenria.

    spawn-limits:
    monsters: 50
    animals: 15
    water-animals: 5
    ticks-per:
    animal-spawns: 400
    monster-spawns: 1


    Also wenn ich jetzt Ticks-per auf 0 setze. Dann sollten keine Tiere mehr spawnen oder sollte ich Spawn-limits auf 0 Setzen?
    Ich kenn mich nicht ganz so gut aus und muss leider genau in diesen Moment los, aber ich hoffe auf eine passende Antwort, die mir erklärt, was Ticks erstens genau bedeutet und was am besten ausgeprägt wäre, weil das ersparrt mir ein bisschen Zeit, aber vielen Dank nochmal für die info Calenria. Am Anfang habe ich an der Datei gezweifelt, dass die nicht existiert. ;)

    Noch eine Frage:
    Wenn ich die Datei änder. Dann wird das wahrscheinlich für alle Welten gelten, aber kann ich das spezifischer machen z.B: das es nur in der einen Welt ist, wo die Stadt ist und in der Minemap alles normal ist. Ginge das mit Multiverse_Core?
     
    #3
  4. chrissly94
    Offline

    chrissly94

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    chrissly94
    Ich habe irgendetwas falsch gemacht.
    Könnte mir irgendjemand helfen?

    Ich habe:
    ticks-per:
    animal-spawns: 400
    monster-spawns: 1

    Auf:
    ticks-per:
    animal-spawns: -1
    monster-spawns: -1

    Theoritisch sollte keine Mobs mehr automatisch spawnen, aber als ich den Server restartet habe und in die Durch die Welt lief.
    Da sind immer noch Tiere/Monster gespawnt. :|

    Selbst wenn ich Spawnlimit auf 0 setze ändert sich nichts.
     
    #4
  5. Calenria
    Offline

    Calenria

    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    387
    Minecraft:
    Calenria

    • A value of 1 will mean the server will attempt to spawn animals every tick.
    • A value of 400 will mean the server will attempt to spawn animals every 400th tick.
    • A value below 0 will be reset back to Minecraft's default.

    Note: If set to 0, animals spawning will be disabled. We recommend using spawn-animals to control this instead.

    http://wiki.bukkit.org/Bukkit.yml
     
    #5
  6. chrissly94
    Offline

    chrissly94

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    chrissly94
    Soso eine Quellenwiedergabe ^^
    Vielen dank nochmal. Ich hoffe, dass es jetzt klappt. ;)
     
    #6
  7. Calenria
    Offline

    Calenria

    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    387
    Minecraft:
    Calenria
    Wenn du Multiverse hast könntest du auch einfach in deiner worlds.yml

    Code (Text):
    1.     animals:
    2.       spawn: true
    3.     monsters:
    4.       spawn: true
    jeweils auf false setzten.
     
    #7
  8. chrissly94
    Offline

    chrissly94

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    chrissly94
    Es gibt eine World.yml?
    Was mir so für Dateien entgehen, Danke! ^^
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.