MyHelpPages - Eigene Hilfeseiten!

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von At-M, 28. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. At-M
    Offline

    At-M

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    194
    Ort:
    An der Nordsee
    Minecraft:
    At_M
    [​IMG]

    My Help Pages


    Was brauche ich?

    - Bukkit Server
    - (Gegebenenfalls) FTP Programm (Empfehlung: FileZilla)
    - (Gegebenenfalls) Permissionsplugin
    - MyHelpPages

    Grundsetup:



    1. Auf den Downloadlink, Rechts auf Download, dann nach dem Laden der neuen Seite nochmal Download

    2. Die MyHelppages.jar in den /plugins Ordner deines Servers ablegen

    3. Server (neu)starten

    4. Vorerst fertig!


    Eigene Hilfeseiten:


    1. Auf dem Server (nicht ingame, sondern mit dem FTP Clienten) /plugins/MyHelpPages und dort die pages.yml öffnen.

    2. Beispielseiten sind ja schon enthalten, einfach mal anschauen wie diese gemacht sind:

    Code (Text):
    1. pages:
    2.   help:
    3.   - '%red%Change these lines,'
    4.   - '%red%in the config file.'
    5.   - '%red%This page comes up when you type /help'
    6.   help-1:
    7.   - '%red%Change these lines,'
    8.   - '%red%in the config file.'
    9.   - '%red%This page comes up when you type /help 1'
    10.   help-2:
    11.   - '%red%Change these lines,'
    12.   - '%red%in the config file.'
    13.   - '%red%This page comes up when you type /help 2'
    14.   help-example:
    15.   - '%red%Change these lines,'
    16.   - '%red%in the config file.'
    17.   - '%red%This page comes up when you type /help example'

    Ich erkläre mal dieses hier:

    help-example:
    - '%red%Change these lines,'
    - '%red%in the config file.'
    - ''%red%This page comes up when you type /help example'

    X = Seitenname, ingame per /help example erreichbar und die zugehörige Permissionnode lautet myhelppages.help-example-page
    %red% = Colorcode, alles was in der Zeile nach diesem Code steht wird (in diesem Falle) rot ingame ausgegeben. Mehr Farben sind auf der Offiziellen MyHelpPages Seite angegeben

    Die Formatierungen, also - '[...]' sind notwendig, die Leertasten (KEINE TABS!) davor ebenfalls. Da es eine .yml Datei ist, am besten vorher durch einen YAML-Parser checken lassen. (Bei output canonical yaml anklicken) Wenn dort rechts ein Fehler angezeigt wird, wird dieser mit Zeilenangabe gezeigt.


    3. Nun einfach abändern, wie es gefällt und danach wieder hochladen.

    4. Ingame oder per Konsole dem Plugin sagen, dass die Datei neu geladen werden soll /help -reload (Wichtig! Das Minus vor dem Reload ist absicht, ohne Minus wäre es eine Hilfeseite)

    5. Done! Nun ist eure Hilfeseite sowohl ingame, als auch per Konsole zu erreichen (Farben etc. sind auch in der Konsole sichtbar)



    Das wars fürs Erste, viel Spaß mit dem Plugin!


    Wenn ihr ein Plugin habt, wozu ihr ein Tutorial haben möchtet, sagt mir per Nachricht mit Link und kurzer Begründung wieso Bescheid :)
     
    #1
  2. bformine
    Offline

    bformine

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    329
    Ort:
    join.mc-skyblock.eu
    Minecraft:
    bformine
    Like :)

    Ist sehr praktisch und meiner Meinung nach für Einige brauchbar.
     
    #2
  3. Wo ist das Problem einfach die Help.yml zu benutzen?
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.