Mysql zu voll?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von jemall, 21. Februar 2015.

  1. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    Sers,
    wir haben seit 1.8 (?) alle 3-4 Monaten das Problem dass wir immer wieder mit Laggs zu kämpfen haben,
    Vorallem beim joinen von Baufleißiger User...
    Ich habe nun herausgefunden dass es daran liegt dass die Datenbank zu voll wird (8 mio Datein bei LogBlock) kann man seine Datenbank irgendwie unter Linux optimieren/verschnellern?
    Oder ist es nur eine einstellungssache von Logblock?

    Vielen Dank schon mal für jede Hilfe,
    dass löschen der Datenbanken wird nämlich echt solangsam nervig... :)
     
    #1
  2. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Mit einem cronjob sollte sich die Datenbank automatisch jeweils löschen können. Beispielsweise alles nach 6 Monaten löschen.
     
    #2
  3. McLive
    Offline

    McLive

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    67
    LogBlock hat auf jeden Fall die Funktion, alte Einträge zu löschen.

    Ich bezweifle aber, dass die Lags von LogBlock kommen. Wir haben eine Datenbank mit 1,325,056,743 Einträgen (96 GB) und es läuft noch alles recht flüssig.

    Was sagt denn ein Timings-Report? Folgendes Script kannst du auch mal laufen lassen: http://mysqltuner.com/. Dies gibt dir eventuell einige Hinweise.
     
    #3
  4. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    Ja dam bin ich mir shcon bewusst danke :)

    Aber ist das normal?
    Ich hätte früher ne Map die über ein Jahr (locker) bebaut wurde ohne jegliche Probleme


    Danke, darauf habe ich gewartet :)
    Also kann eine Datenbank aufjedenfall mehr aushalten!

    Ich schaue mir mal den Link an und gebe dann bescheid ;)
     
    #4
  5. essgar
    Offline

    essgar

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    18
  6. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    hm ok damit komme ich gerade nicht so klar... :)
     
    #6
  7. McLive
    Offline

    McLive

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    67
    Wie gesagt: Ich bezweifel, dass die Lags von der MySQL Datenbank kommen.

    /timings reset ... 10 Minuten warten ... /timings paste und den Output hier posten.
     
    #7
  8. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    #8
  9. essgar
    Offline

    essgar

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    18
    nutzt ihr bei lwc sqlite oder mysql?
    nutzt ihr die lwc magnet flags? also werden rumliegende items von den kisten selbst aufgesammelt?
     
    #9
  10. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    mysql und magnet ist true

    Aber an LWC kann es nicht liegen, ich habe als nur LogBlock-world (alle Blockchanges in der Hauptwelt) gelöscht um dei Laggs zu beheben!
     
    #10
  11. ReolatHD
    Offline

    ReolatHD

    Registriert seit:
    22. März 2014
    Beiträge:
    51
    Mit wie viel RAM läuft der minecraft Server? Ist die Mysql am selben root? Wo hostest du den Server? (selber?)
     
    #11
  12. Malfrador
    Online

    Malfrador

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    407
    Minecraft:
    Malfrador
    Mach Magnet von LWC aus, stell die dynmap-Auflösung runter oder dynmap insgesamt sparsamer und schau mal ob du in deiner Welt vielleicht die Entities (Alles was du mit /summon spawnen kannst ^^) irgendwie reduzieren kannst. ClearLagg kann sinnvoll sein :)
     
    #12
  13. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    Server läuft mit 14 Gb Ram und ja Mysql ist am selben Root bei Hetzner!

    Magnet habe ich ausgeschalten und teste nun ob es besser wird. Dynmap und Entities wird mein nächster SChritt sein

    Aber wie gesagt sobald ich die Block Changes in der Database lösche läuft er wieder!
     
    #13