Nachricht an sich selbst

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Rocki, 18. Mai 2015.

  1. Rocki
    Offline

    Rocki

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    35
    Ort:
    MineCraftien
    Minecraft:
    TheSkySquid
    Erstmal einen schönen Nachmittag ;)
    So,
    ich wollte soeben versuchen auf meinem Server eine Story einzurichten.
    Das habe ich mit der "commands.yml" Datei von Spigot versucht, indem man immer wenn es die Story weitergeht an dem Ort
    ein Schild ist welches mit "Gebe /story2 ein !" oder ähnlichem beschriftet ist. Nun habe ich das Problem, dass die Datei so aufgebaut ist, dass der
    Player selber die Befehle ausführt, die darin stehen. Hier ein Beispiel:
    [​IMG]
    Daraus wird:
    [​IMG]
    Es soll aber so sein:
    [Story]: Hier musst du das und das machen ( nur für sich selber sichtbar)


    Ich muss auch noch dazu sagen, dass ich kein eigenes Plugin programmieren kann.
    Ich hoffe ihr versteht, was ich meine :(
     
    #1
  2. Max98LP
    Offline

    Max98LP

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Ort:
    /home/Max98LP
    Minecraft:
    Max98LP
    versuche es mal mit /tellraw @p {text:"<hier dein text>"}
     
    #2
  3. Rocki
    Offline

    Rocki

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    35
    Ort:
    MineCraftien
    Minecraft:
    TheSkySquid
    @Mine_Master13
    Geht nicht, da es wie gesagt kein CMDBlock ausführt sondern der Spieler selbst
     
    #3
  4. Max98LP
    Offline

    Max98LP

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Ort:
    /home/Max98LP
    Minecraft:
    Max98LP
    #4
    Rocki gefällt das.
  5. Rocki
    Offline

    Rocki

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    35
    Ort:
    MineCraftien
    Minecraft:
    TheSkySquid
    Danke, ich werde das versuchen.
     
    #5
  6. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Möchte hier nur kurz den Vorschlag von Mine_Master13 bestärken. Warum?

    Nun dein Vorhaben geht via commands.yml nicht, denn du kannst Selektoren [@p, @a oder Spielernamen] nicht variabel in die Datei schreiben - heißt: Du kannst nicht say @p dort reinschreiben sondern muss say $$1 dort schreiben. Dann bleibt aber für den Spieler das Problem, dass er "/story1 spielername" pder "/story1 @p" schreiben müsste - recht nervig.

    Mit dem Essentials-Vorschlag kannst du dann mit dem Command "/customtext textabschnittsname" auf den Storyabschnitt zugreifen und ihn formatieren wie du willst. Um den customtext-command nun anzupassen ist die commands.yml richtig:

    story1:
    - customtext textabschnittsname

    Essentials regelt das was Minecraft über Selektoren macht intern, ein Selektor ist also nicht nötig :)
     
    #6
    Rocki gefällt das.
  7. Rocki
    Offline

    Rocki

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    35
    Ort:
    MineCraftien
    Minecraft:
    TheSkySquid
    Hab ich zwar schon gemacht, aber trotzdem danke.
     
    #7
  8. ItZMichii
    Offline

    ItZMichii

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    20
    Minecraft:
    RevoxYT
    Es ist extrem einfach sowas zu programmieren,
    wenn du Hilfe brauchst und ich dir sowas machen sollte
    kannst du dich gerne per PN melden!

    Mit freundlichen Grüßen,
    @ItZMichii
     
    #8