Neuer Prozessor, welcher ist zu empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von CaptAim, 16. Dezember 2013.

  1. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero
    Hey Leute,

    ich will mir eine neuen Prozessor holen und würde gerne eure Meinungen und Empfehlungen holen .

    Hier ist mein System :
    http://prntscr.com/2bouk6

    Bitte nicht mit unötigen Kommentaren kommen, wie dein Bildschirm ist schlecht e.t.c.

    Ich will nur ein bisschen Hilfe was das angeht, weil ich mich in dem Bereich nicht so auskenne .

    MfG
     
    #1
  2. MemphThis
    Offline

    MemphThis

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    19
    Warum möchtest du dir einen neuen kaufen, oder wo hakt es? Ein AMD Athlon 630 sollte für die meisten Dinge noch völlig ausreichend sein.
     
    #2
  3. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Es kommt ganz darauf an, was du machen willst. Werde da mal genauer, dann können wir dir weiterhelfen, bzw. sag mal, wo dein Prozessor bei dir an seine Grenzen kommt. Dann wäre eine Preisvorstellung von dir auch gut.
     
    #3
  4. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero
    Bei spielen wie Battlefield habe ich eine stetige CPU-Auslastung von 100% .. bei grafikeinstellungen auf Mittel. .meine Grafikkarte sollte Battlefield auf hoch-ultra schaffen laut diverser Internet Seiten . Dies würde ich auch gerne voll Ausnutzen .
     
    #4
  5. MemphThis
    Offline

    MemphThis

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    19
    Ultra oO bezweifel ich, aber ok.

    Beim Sockel AM3 wie du ihn hast lässt sich eigentlich nicht mehr viel machen. Da hätte vllt ein neues Board mit nem i3 oder i5 ein besseres Verhältnis aus Preis/Leistung. Sollten aber natürlich 4 Kerne sein.
    Wenn es nicht viel Geld kosten darf würde ich zu einem AMD Phenom X6 xxxx greifen, dann kannst du das Mainboard auch behalten.
     
    #5
  6. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero

    Kann ja auch so sein das es das nicht schafft ich weiß es nicht würde mir halt dazu gerne Rat holen :)
     
    #6
  7. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Ich würde dir auch empfehlen auf einen I3/I5/I7 umzusteigen. Ich habe hier noch einen AMD Athlon II X3, der wurde schon vor einem Jahr gegen einen I5 ersetzt, weil er einfach bei Spielen nicht mithalten kann. Da erzielen selbst die günstigen I3 (ab 3.3Ghz) bessere Leistungen als die Athlon II.

    Meine Empfehlung für dich: I3-4330, I5-4570/4670 oder I7-4770 auf einem Asus Mainboard. Dazu am besten noch neuen DDR3-1600 Ram zb von Kingston oder Samsung. Ich kann leider aus dem Screenshot nicht sehen, was für eine HDD verbaut ist, für Spiele wie Battlefield empfehlen sich aber Sata3 oder SSDs.
     
    #7
  8. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero
    #8
  9. MemphThis
    Offline

    MemphThis

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    19
    Dann noch ne neue Grafikkarte und er hat nen komplett neuen Rechner. Wenn du nur darauf aus bist das "Wort Intel's" zu verkünden, bitte ich dich am Schluss nen Preis zu nennen und eventuell sogar noch den Kosten-Nutzen-Faktor. Denn das Preis-Leistungsverhältniss wird von dir hier völlig ignoriert.
     
    #9
  10. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero
    Preis sollte so bei 200-300 Euro liegen .

    MfG
     
    #10
  11. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Mit oder ohne mainboard? Das brauchst du nämlich wahrscheinlich dann auchnoch
     
    #11
  12. CaptAim
    Offline

    CaptAim

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    kinglibero
    Wenn es sein muss dann mit :D Aber dann gehts bis 350 :)
     
    #12
  13. RaphixxYT
    Offline

    RaphixxYT Gesperrt

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Nürnberg
    Ich würde dir den Preisgünstigen AMD FX6300 Black Edition empfehlen.
    Wichtig ist hierbei ein AM3+ Mainboard (Gibts ab 30€).

    Die technischen Daten:
    • Taktrate von 6x3,5 Ghz
    • Übertaktbar bis 3,8 Ghz (Habe ich selber schon getan!)
    • Man kann nen kleinen Kühler verwenden (sehr Leise)

    Screenshot (Mein Taskmanager):
    amdfx6300.jpg

    Ich kann mit dieser CPU (+Nvidia GeForce GTX650 OC +8GB RAM) BF4 auf Mittel mit 60 FPS zocken und BF3 auf Ultra mit ca 90 FPS.

    Edit:
    - Intel ist für Preis/Leistung sehr schlecht! Man merkt mittlerweile den Unterschied zwischen AMD und Intel NICHT mehr! Diese Zeiten sind vorbei!
    - Lass dir nix von nem i7 xxxxK erzählen, das sind Modelle zum extrem Übertakten (bis 4,4 Ghz) wo du nen rießigen Kühler/Wasserkühlung bräuchtest.
    - Was willst du dir für 350€ den kaufen o_O Da bekomme ich nen halben PC mit guter Ausstattung: *KLICK*
     
    #13
  14. Smuil
    Online

    Smuil

    Ich glaube nicht, dass es schlau wäre sich einen 6-Kerner zu kaufen und dann auch nen neues Motherboard von AMD, da in letzter Zeit Intel eindeutig, zwar für mehr Geld, die besser Spiele/Single-Core-Leistung (wenn ich mich richtig erinnere) bringt. Bei seinem Budget macht es mehr Sinn, sich ein Motherboard mit dem H87 Chipsatz für 60-80€ zu kaufen und einen i5 4670 ( mit k, wenn das Motherboard die übertaktung machen kann (Herstellerabhängig), ohne k, wenn es nicht kann. Dazu gibt es dann für 30-50€ je nach Tower einen ordentlichen Kühler, der wohl auch beim nächsten pc in 5 Jahren Verwendung finden wird.

    Rein von der Leistungsseite für Battlefield würde der Prozessor und seine Grafikkarte in der Theorie mehr Leisten als dein Setup.
     
    #14
  15. RaphixxYT
    Offline

    RaphixxYT Gesperrt

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe mich bei meinen System bewusst zu einem MidGaming PC entschieden, da ich eh nur Battlefield spielen will und wenig Geld ausgeben wollte (genau 450€). 6 Kerne habe ich um meine Videos schneller zu rendern :D
     
    #15
  16. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ich glaube ein i5 4670 k wäre zum Spielen ganz ok. Dürftest du keine Probleme mehr haben. Preis ca. 200 €. Mainboard 50-100€. Schau doch z.B.: ml hier nach : http://ark.intel.com/de/products/family/75024 . Da sind alle aktuellen Prozessoren der i5-Reihe aufgelistet mit Preis in $. Ein AMD Prozessor ist an sich auch nicht so schlimm, was Spiele angeht soweit ich mitbekommen habe, kenne ein paar Leute, die mit AMD Prozessoren spielen und keine Probleme haben. Ich persöhnlich habe momentan einen Intel...
     
    #16
  17. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Begründung zeigt dass du völlig keine Ahnung von Computern hast. Genausoviel wie von Servern. Tut mir leid ist nun mal so.
    Intel ist viel besser von preis/Leistung. AMD CPUs sind zwar billig, brauchen aber VERDAMMT VIEL STROM und leisten fast garnix. Und bei einem normalen I7 (2600/3770/4770) brauch ich keine WaKü. Da reicht der Boxed-Kühler wenn du nicht übertaktest, wenn du ihn übertaktest reicht ein EKL Kühlkörper. Völliger quatsch was du erzählst. Und für 350€ bekomme ich fast einen kompletten Intel PC auf dem man besser spielen kann als auf nem AMD. :)

    Topic:
    Mit einem Intel I5-4570 kommst du auf etwa 270€ inkl. Ram. (CPU 165€, 50€ Mainboard, 55€ Ram)
     
    #17
  18. Ich kann dir die Samsung SSD 840 Evo empfehlen.

    Ich habe diese auch. Bei meinem Paket war auch noch eine Software dabei, die dir alles 1:1 auf die neue SSD kopiert.

    Beachte dabei aber, dass du dein Windows neu installieren solltest, ansonsten kannst du die SSD in den Müll hauen.
     
    #18
  19. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Ich Empfehle dir AMD

    Ich Empfehle dir einen AMD FX Series FX-9370 8x 4.40GHz So.AM3+ WOF,

    + neuer Kühler

    4,4Ghz = viel zu viel
    Preis = top
    Kerne = top

    und mit nem neuen Kühler hält der auch lange...
    ich z.b habe nen AMD-fx-6100 und kann sehr vieles zocken!

    Minecraft mit ca. 130FPS obwohl ich nur eine AMD Radeon HD 6670 habe
     
    #19
  20. MemphThis
    Offline

    MemphThis

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    19
    Da ja Offtopic....drehen wir den Spieß einmal um mit AMD-Fanboy gelaber
    AMD ist sooooooooooooooooo viel besser. AMD CPU's sind günstiger, im schlimmsten Fall brauchen die ein wenig mehr Strom und leisten etwas weniger. Bei keinem AMD brauchst du eine WaKü, da reicht der Boxed Lüfter. Und für 1000€ bekommst du einen kompletten AMD PC der fast so flott ist wie einer mit Intel Technologie.

    PS: Vielleicht könnten wir die weitere Diskussion ja mit Fakten belegen, wie du siehst kann ich die Tatsachen nämlich auch beugen und dehnen.
    Das wär eigentlich das schlimmste was er machen könnte.
     
    #20