Nicht Sterben

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von Zocker Craft, 1. April 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zocker Craft
    Offline

    Zocker Craft

    Hallo ihr alle :D

    Ich habe da mal wieder eine frage...
    ..nämlich wollte ich fragen ob es möglich ist das wenn man ins nichts fällt
    wieder nach oben geportet wird also zum Spawn.

    [Info]
    Es ist unser Server Spawn der auf Inseln ist und wo man runter fallen kann.

    Würde mich über antworten freuen :)
     
    #1
  2. Malfrador
    Offline

    Malfrador

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    410
    Minecraft:
    Malfrador
    Also es gibt ein Plugin dafür:
    http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/voidspawn/

    Vielleicht lässt sich das aber auch anders lösen, bin ich gerade übefragt ;)

    PS: einfaches googlen "bukkit void teleport" hätte dich auch so weit gebracht ;)
     
    #2
  3. maxi1498
    Offline

    maxi1498

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    maxi1498
    Du könntest es mit Command Blöcken auch machen! Ist halt n bissel Arbeit!
    Oder noch besser du baust einfach an den Rand Barrier Blöcke dann kann man nicht fallen!
    (TIPP: /give maxi1498 minecraft:barrier 1)
     
    #3
  4. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Oder man vergibt Unsterblichkeit am Spawn. Dann müssen Spieler auch nur /spawn eingeben, nachdem sie runtergefallen sind.

    Edit: worldguard kann das auch, aber jedes mal, wenn jemand runterfällt und wieder raufkommt entsteht ein glasblock. Und man kann damit prima durch die Leere, etwa weg vom ende laufen. Also eher nicht, außer ihr wollt jeden tag glas kloppen
     
    #4
  5. maxi1498
    Offline

    maxi1498

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    maxi1498
    Naja also das ist irgendwie dann ja auch sinnlos wenn der dann immer /spawn eingeben muss!

    Vielleicht prüfst du mit Command Blöcken die Höhe XX und wenn da ein Spieler ist dann teleportierst du ihn zu den Spawn Koordinaten!
     
    #5
  6. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Das würde mit Multiverse Portals gehen. Jedoch ist das schon so lange her, da weiß auch ich nicht mehr wie das genau geht. Am besten liest du dir ein paar Anleitungen für Multiverse Portals durch, um dich mit dem Plugin vertraut zu machen, bevor du es auf deinen Server lädst. So kannst du ein unsichtbares Portal über das Ende setzen (so weit die Spieler halt springen können) welches die Spieler zu einem anderen Portal (dem Spawn) teleportiert. Es gibt aber auch garantiert Plugins, meist verwendet von Skyblock Servern, die in allen Welten und überall das Sterben durch das Ende verhindern. Aber wie die heißen, dass weiß nicht mal Onkel Majoox.
     
    #6
  7. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Einfach das verlinkte Plugin verwenden. Selbst wenn man das selbst programmiert sind das 5 Zeilen. Sobald der Spieler auf der Y-Achse unter nen bestimmten Wert fällt teleportiert man ihn hoch. Maximal darauf achten, dass der Spieler durch Netzwerklag weiter fliegt als man eventuell will und dadurch unnötig lange warten muss, bis er wieder hoch kommt. Am besten also schonmal bisschen früher hochporten.

    Da gehts ja sicherlich um ne Lobby oder nen Parkour, da kann man den Spieler eigentlich porten, sobald er den letzten Block passiert hat, der wieder nach oben führt, ihn ewig fallen zu lassen ist ja unnötig.
     
    #7
    maxi1498 gefällt das.
  8. Zocker Craft
    Offline

    Zocker Craft

    Danke an alle die was geschrieben haben :D

    Habe es jetzt mit dem Plugin das oben genannt worde gemacht.....
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.