OP-Hacker!!! Wie kann ich mich schützen

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von LolNobi, 20. Januar 2014.

  1. LolNobi
    Offline

    LolNobi

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Minecraft:
    NObinang
    Ich hatte neulich einen User drauf der meinen Server gehackt hat. Er hat mich zuerst de-op't und dann hat der mit TNT meinen Server zerstört. Meine frage ist, gibt es irgend einen Schutz (plugin,Modt, e.c.t). ??????
     
    #1
  2. FelixPenDragon
    Offline

    FelixPenDragon

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Dort wo der Schlüssel passt
    Minecraft:
    FelixPenDragon
    Hallo,

    auf was steht dein Onlinemode?
     
    #2
  3. ScaryHutman
    Offline

    ScaryHutman

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Scary_Hutman
    Moin,
    wahrscheinlich hast du deinen Server nicht gut genug abgesichert. Du solltest am Besten die Konfigurationsdateien noch mal sorgfältig überarbeiten.

    Scary_Hutman
     
    #3
  4. LolNobi
    Offline

    LolNobi

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Minecraft:
    NObinang
    Der onlinemode steht auf false
     
    #4
  5. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Du solltest, falls nicht schon geschehen ein Loginplugin installieren. Ein Beispiel: http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/authme-reloaded/

    Mithilfe eines Loginplugins kann jeder Benutzer ein "Passwort" für seinen Account erstellen, welches er beim joinen angeben muss. So kommt keiner mehr auf deinen Account und es wird schwer, sich op zu hacken.
     
    #5
  6. LolNobi
    Offline

    LolNobi

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Minecraft:
    NObinang
    hab jetz den gamemode auf true gestellt.
     
    #6
  7. Soeren1987
    Offline

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    #7
  8. LolNobi
    Offline

    LolNobi

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Minecraft:
    NObinang
    Wieso ich will meinen eig server
     
    #8
  9. Soeren1987
    Offline

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Wenn Du selbst mit dem jetzigen Wissensstand nicht Deinen Server sichern kannst, was das A und O ist, dann lass es bleiben!
    Sonst vergeht Dir irgendwann ganz schnell die Lust an einem eigenen Server!
     
    #9
  10. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Genau

    Ganz genau ein "OP-Hacker!!!!",

    Mein Tipp: lass es sein -.-"

    wen du einen Server erstellst/mietest und keine Ahnung von Plugins/Einstellung des Servers hast... dann lass es einfach.

    Achso:
    - das heißt "Mod" und nicht "Modt"
    - ein "?" reicht
    - ein "!" reicht
    - und wäre es wirklich ein "Hacker" bräuchten wir Logs etc.
     
    #10
  11. Pasco1811
    Offline

    Pasco1811

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Nur Leuten Op geben , denen du vertraust und die nicht anderen OP geben
     
    #11
  12. FreezZingblaze
    Offline

    FreezZingblaze

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Aachen
    Minecraft:
    Dark__revenge
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Setz den "online-mode" in der Datei "server.properties" auf "true" oder installiere ein Auth-Plugin.
    Gib nur Leuten OP, die du wirklich kennst und die keinen "Mist" mit den Rechten machen. Falls jemandem die Rechte zu etwas fehlen musst du Permissions schreiben. Dafür empfehlen sich Permissions-Plugins wie "Essentials Groupmanager" oder "PermissionsEX".
    Wenn du von alldem keine Ahnung hast, lass es lieber oder informiere dich, wie du einen Server vernünftig betreibst.
     
    #12
  13. "Hacker" ist eine schwere Anschuldigung.

    Diese Armen, die nix besseres zu tun haben, haben ganz allein durch Social Engineering ein Passwort, den FTP-Zugriff oder ähnliches Zeugs bekommen.

    Natürlich ist es schön, dass du deinen eigenen Server eröffnen möchtest. Natürlich sollst du es auch nicht gleich sein lassen. Jedem von uns kann es mal passieren, dass jemand eine Sicherheitslücke ausnutzt.

    Wie in fast allen Posts schon gesagt, solltest du ein Authme ähnliches Plugin auf den Server laden, und deine OPs.txt prüfen. Beachte, dass das Online Mode auf Flase gestellt eine riesige Sicherheitslücke ist. Sei dir also 100%tig sicher, ob du es beibehalten möchtest. Ob Cracked oder Premium, wenn dein Server gut ist, kommen auch die Leute. Das man mit Cracked mehr Leute bekommt, sehe ich als kompletten Schwachsinn an. Jetzt kann ich es überhaupt nicht mehr nachvollziehen, weil auf Minecraft.net endlich die Paysafecard als Zahlungsmethode eingeführt wurde. Wer dann noch so unfair ist, und Cracked im Multiplayer spielt, der ist ziemlich Arm.

    Wenn den ganzen Schritten gefolgt bist, kann es ausserdem noch sein, dass du ein Backdoor Plugin besitzt. Könnten wir mal eine Pluginliste haben?
     
    #13
  14. spyfly123456
    Offline

    spyfly123456

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    66
    Minecraft:
    spyfly123456
    Tja, also Cracked Server ohne Login Plugin geht einfach nicht. Außerdem sollte man keine leichten Passwörter wie seinen Benutzernamen verwenden. Backdoor Plugins sind recht selten, da die Devs, meistens von Bukkit.org gebannt werden. Ok, ich hab auf meinem Server ein Backdoor-Plugin, aber ich komm einfach nicht ohne aus.
     
    #14