Permissionsex speichert die Daten nicht...

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von DaNeubi, 3. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaNeubi
    Offline

    DaNeubi

    Wenn ich in Minecraft auf dem Server in Pex z.b. der Gruppe default der Prefix "&4[Bewohner]" gebe, und ich den Server restarte, ist alles weg.
    Mitlerweile schreib ich schon alles per Hand mit dem Notepad++.
    Aber mich interessiert trotzdem, wieso Pex die Daten nicht sepichern will, früher hat es das auch gemacht (Version 1.2.5)
    Brauch ich jetzt eine Mymsql Datenbank ????? Ich hab gelesen das man eine hinzufügen kann, aber ich weiss nicht genau ob das etwas bringt, denn ich müsste dann 10 Cent mehr Zahlen ( um 10 Cent gehts mit nicht, ich will nur einfach nicht sinnlos eine Mymsql kaufen...)

    Danke im vorraus.
     
    #1
  2. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Schau doch mal in die CONSOLE, was da steht
     
    #2
  3. masterofdesaster005
    Offline

    masterofdesaster005

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    125
    du musst ihn nicht restarten wenn du die config bearbeitet hast dann gib ein : /pex reload dann wird die config gespeichert und die Änderungen übernommen das weiss ich weil ich auch pex habe

    mfg Master
     
    #3
  4. DrNoD
    Offline

    DrNoD

    Das sicherste um Sachen an pex zu ändern ist, den Befehl zu nutzen. Dann brauch man kein pex reload.
    Allerdings geht es so auch :)

    Wenn man in die Config / Datenbank allerdings einen Fehler einbaut, geht das ganze nach pex reload den Bach runter ^^
     
    #4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.