1. Achtung Gast: Es ist verboten Beiträge zu erstellen, dessen einziger Zweck eine Kontaktanfrage sind. Die Themenersteller sind für Kontaktmöglichkeiten verantwortlich Es ist immer möglich unsere Unterhaltungsfunktion zu verwenden Diese Meldung verschwindet mit 250 Beiträgen.
  2. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

PlayerUniverse - ein vielfältiges Projekt sucht Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Suche Teammitglieder" wurde erstellt von djplasto, 30. Mai 2014.

  1. djplasto
    Offline

    djplasto

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    57
    PlayerUniverse - ein vielfältiges Projekt sucht Unterstützung

    1. Was möchten wir erreichen?

    PlayerUniverse soll eine All-in-One Anlaufstelle für Gamer werden.
    Dabei möchten wir den Fokus auf folgendes legen:


    • eine Art e-Sports-Liga für den Casual-Gamer
    • ein gigantisches Forum
    • Reale Treffen und Veranstaltungen
    • News zum aktuellen Geschehen in Sachen Technik/Games
    • Gameserver aller Art, beginnend mit Minecraft, auf denen auch regelmäßig Events stattfinden
    • ein Teil eventueller Gewinne soll an gemeinnützige Einrichtungen wie z.B. Kinder- oder Tierheime gehen



    Ein Ligasystem für Spiele:

    Das Ligasystem von PlayerUniverse wird eine Plattform im Internet, auf der ihr euer Können in Sachen Gaming zeigen könnt.

    Tretet, in den Verschiedensten Spielen, gegen andere Teams, Communitys oder Clans in Gruppen oder im 1vs1 an,
    oder sucht euch einfach nur ein Fun-Match um eure Fähigkeiten zu trainieren.

    Steigt stetig in unseren Ligen weiter und weiter auf, um der beste im Ranking zu sein.

    Zudem wird es reale Preise zu gewinnen geben.
    Pflichten:

    In den Ligen wird es Pflichten geben, die erfüllt werden müssen. Dazu zählt beispielsweise eine Identitätsverifikation, welche Multiaccounting verhindern soll.




    Ein gigantisches Forum:

    Zu einer All-in-One Plattform gehört natürlich auch ein großes Forum, in welchem Ihr in vielen sauber sortierten Bereichen über aktuelle Themen diskutieren könnt.
    Reale Treffen und Veranstaltungen:

    Tja dieser Bereich wird wohl noch ein wenig auf sich warten müssen. Hoffentlich sind wir irgendwann einmal so groß, dass dies Wirklichkeit wird.


    Minecraft Server:

    Unser Vorhaben besteht darin, ein Netzwerk zwischen den verschiedensten Spielmodi zu erschaffen.
    Dabei wollen wir mit Minigames sowie einem RPG/Fantasy Server beginnen. Im folgenden das RPG Konzept:

    Dungeons/Instanzen:

    In unseren Speziell gestalteten Dungeons wird es die verschiedensten Möglichkeiten geben.

    Tragt Kämpfe mit Bossen aus, überwindet Hindernisparcours oder löst Rätsel.

    Belohnt werdet ihr mit Gold und weiteren Items, wie beispielsweise Attributssteinen, welche es euch ermöglichen werden, eure Rüstung zu verändern.


    Kaiserreiche:

    Wandelt eins Einsiedler durch die gefährliche Wildnis, oder schließt euch einem Kaiserreich an und spielt mit anderen Spielern.

    Jedes der Kaiserreiche hat eigene Besonderheiten.
    Dazu zählen beispielsweise andere Baustile, diverse Fähigkeiten sowie Items und ein anderer, geschichtlicher Hintergrund.

    Das Herz der Kaiserreiche wird von uns vorgebaut. Anschließend liegt es in der Hand der Spieler, es auszubauen und zu verwalten.
    Ihr könnt euch zur Wahl des hohen Rates stellen und somit aktiv daran arbeiten, das Kaiserreich an die Spitze der Macht zu bringen.

    Doch eines sei euch gesagt: Ist euer Volk unzufrieden, können sie euch stürzen.


    Einzigartiges Skillsystem:

    Mit unserem neu entwickelten Skillsystem habt ihr unzählige Möglichkeiten.
    Ihr könnt eure Klasse so individuell gestalten, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, für euer Kaiserreich zu kämpfen.
    Niemand wird jemals so sein wie ihr.

    Mit unserer großen Auswahl verschiedenster Skills habt ihr die Möglichkeit, euch so zu formen, wie es die Natur gerade verlangt.

    Ob ihr nun als Fernkämpfer, Heiler, Magier, Tank oder Nahkämpfer in die weite Welt hinauzieht, bleibt vollkommen euch überlassen.
    Sogar ein Hybride wäre möglich.


    Verlassene Burgen/Tempel/Dörfer und Ruinen:

    Auf der Karte habt ihr viele der oben genannten Bauten verteilt stehen.
    Diese Ort können in langen und epischen Schlachten eingenommen werden.
    Seid ihr erst einmal in ihrem Besitz, verschafft ihr eurem Kaiserreich zahlreiche Boni, Quests und Handelsoptionen.

    Es sei gesagt, dass in den meisten dieser Bauten NPC leben, die euch, je nachdem wem ihr Heim gehört, feindlich oder freundlich gesinnt sind.


    Artefakte:

    Die Artefakte sind mysteriöse Blöcke, welche ihr in der Welt finden könnt.
    Die Legende besagt, dass der Besitz dieser Blöcke große Macht und Unmengen von Gold und Items bringen soll.
    Doch auch hier muss man eins beachten: Sobald solch ein Block erfolgreich abgebaut wurde, gilt es, ihn auch sicher in euer Kaiserreich zu bringen.

    Dort in einem dafür vorgesehenen Raum aufgestellt, wird dieses Artefakt anfangen, seine Dienste für das Kaiserreich zu leisten.
    Dieses Blöcke können aber auch durch den Feind gestohlen werden. Passt also gut darauf auf!


    Quests:

    Jeder von euch kennt bestimmt die guten alten Quests: "Geh dorthin und hole mir 20 Steine.", "Töte die fiesen Oger, die mein Gold gestohlen haben.".

    Von diesem Konzept möchten wir uns lösen.
    Der Spieler soll nicht einfach von Questgeber zu Questgeber laufen und die Quests als Arbeit sehen.
    Wir möchten die Spieler dazu verleiten, sich intensiv mit der Welt auseinander zu setzen und mit den NPCs in Kontakt zu treten.

    Ob ihr nun beim Gespräch mit einer Wache erfahrt, dass sie ihre Tochter vermisst,
    oder ob ihr auf dem Grund eines Sees einen Ring findet und erst später durch Zufall erfahrt, dass er einem Gastwirt gehört.
    Wir möchten, dass ihr mit offenen Augen durch die Welt lauft.


    Apokalypsen:

    Apokalypsen sind historische Ereignisse. Sie treten oft unerwartet auf und bringen radikale Eingriffe ins Spielgeschehen.

    So kann sich über Tage hinweg ein schweres Gewitter bilden und durch anschließende Überflutungen eure gesamte Ernte vernichtet werden.
    Ein Erdbeben kann die Landschaft verwüsten oder ein Sturm deckt eure Dächer ab.

    Vielleicht landet aber auch eine Horde Vikinger am Strand und beschließt, euer Kaiserreich zu überfallen.


    Ein Teil eventueller Gewinne soll an gemeinnützige Einrichtungen wie z.B. Kinder- oder Tierheime gehen:

    Nirgends ist der Unterschied zwischen arm und reich so groß, wie hier in Deutschland.

    Als ambitionierter Gründer und Entwickler dieses Konzeptes, sehe ich meine Pflicht darin, einen Teil eventueller Einnahmen den Hilfsbedürftigen zu überlassen und ihnen damit etwas Gutes zu tun.
    So könnte man zum Beispiel zur Weihnachtszeit mit der Community und dem Team die verschiedensten Kinderheime anfahren und den Kleinen eine Überraschung mitbringen, die wir durch Einnahmen oder Spendenaktionen kaufen.

    All das werden wir natürlich uns schriftlich mit einer Spenden Urkunde bestätigen lassen und auf Fotos bannen, damit auch ihr euch daran erfreuen könnt.




    Über das Team (wie wir arbeiten und wer wir sind):

    Eines steht fest: Ein einzelner Mensch kann solch ein gigantisches Konzept nicht stemmen.

    Was zeichnet unser Team aus?

    Ein gutes Team erkennt, würdigt und nutzt bestmöglich die Stärken der einzelnen Teammitglieder.
    Aus Einzelkämpfern wird ein Team das zusammenspielt.


    • Jeder hat eine spezielle Aufgabe – aber alle haben ein gemeinsames Ziel.
    • Jeder trägt zum Erfolg bei und fühlt sich für das Gelingen verantwortlich.
    • Im Team fördert, motiviert und hilft sich gegenseitig.
    • Fällt ein Teammitglied aus, scheitert nicht das ganze Team.



    Ein gut funktionierendes Team wächst mit der Zeit immer mehr zusammen. Es bilden sich Freundschaften und man hat sich gern.

    Was zeichnet unsere Teamarbeit aus?


    • Das Team verfügt über ein gemeinsames Ziel.
    • Das Ziel ist realistisch und klar formuliert.
    • Entscheidungen werden gemeinsam beschlossen.
    • Offene Kommunikation: Zuhören, Kompromisse & Sachlichkeit.
    • Die Teammitglieder unterstützen einander.
    • Ein Teamleiter koordiniert die Arbeit, schlichtet Konflikte.
    • Es gibt klare Regeln, Verantwortungsbereiche und Rückmeldungen.



    Warum ist Teamarbeit bei uns so wichtig?

    Die Arbeitsmethoden und Produktentwicklungen sind komplex. Durch den schieren Umfang wird es immer wichtiger,
    dass die Teammitglieder koordiniert arbeiten.
    Aufgaben werden in kleine Teilaufgaben zerlegt und unser Zusammenspiel führt zu einem besseren Ergebnis – wir steigern unsere Produktivität.
    Anders als der Einzelkämpfer, der sich nur auf seine Teilaufgabe konzentriert, haben wir den Überblick auf das Gesamte nicht verloren.
    Wir wissen, an welchem Ziel wir arbeiten und fühlen uns dafür auch verantwortlich.
    Für das Gelingen der Teamarbeit ist es von höchster Priorität, dass alle Themen offen, ehrlich und sachlich angesprochen werden.
    Jeder muss für Veränderungen offen sein.
    Wir arbeiten mit einer professionellen Software, welche Planung und Umsetzung vereinfachen soll.


    Das Team:

    Gründer, Inhaber und Projektleitung

    Vorname: Jörg
    Alter: 25 Jahre
    Qualifikationen: Planung, Verkauf, Marketing, Qualifikationsmanagement

    Bereits in der Vergangenheit hatte ich zwei große, erfolgreiche Communities geleitet.
    Dies waren der PurpleHearts-Clan sowie Craft-Lab, falls sich jemand von euch daran erinnern sollte (Lächeln).

    Als Inhaber dieses Projektes bezahle ich dabei selbstverständlich alle anfallenden Kosten aus eigener Tasche.
    Da wir nicht auf Sponsoren/Spenden angewiesen sind, sollte die Zukunft des Projektes also nicht von den finanziellen Mitteln abhängen.



    Developer:

    Vorname: Paul
    Alter: 17
    Qualifikationen: Java, C#, (Informatik Student)



    Mediengestalter:

    Vorname: Killian
    Alter: 21
    Qualifikationen: Grafiken, Web-Design, Minecraft Bauten



    Mädchen für Alles:

    Vorname: Markus
    Alter: 17

    Hardware:

    Derzeit haben wir zwei Rootserver.

    Homepage und Forum (folgen später), TeamSpeak sowie Planungssoftware (Jira, Confluence, Stash) laufen auf folgender Hardware:

    Intel Core i7 920
    24GB DDR3 RAM

    Der andere Root kümmert sich um den Minecraft Server:

    Intel Core™ i7-4770
    32GB DDR3 RAM



    Wir suchen Team-Mitglieder

    Wir hoffen, dass wir Teammitglieder gewinnen können, welche mit viel Herzblut bei der Sache sind.
    Natürlich bin ich auch gerne bereit, entsprechende Leistung finanziell zu vergüten, aber wir möchten niemanden, der nur auf das Geld scharf ist.



    Wen suchen wir?

    Dich. Wie bereits oben erwähnt, können wir wirklich jede helfende Hand brauchen, um dieses Projekt in absehbarer Zeit zu realisieren.
    Egal ob du Entwickler, Grafiker, Architekt oder DnD Loremaster bist, wir finden mit Sicherheit einen Platz für dich.



    Falls du dich bei uns bewerben möchtest, dann wäre es schön, wenn du folgendes mit einbringst:


    • Wie alt bist du?
    • Wo kommst du her?
    • Was kannst/willst du machen?
    • Hast du Referenzen?
    • Hast du bereits vorher in Serverteams gearbeitet?
    • Wie viel Zeit kannst du aufbringen?



    Bewerbungen bitte hier per PN oder via Skype (djplasto).



    Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit :)
     
    #1
  2. Mivran
    Offline

    Mivran

    Registriert seit:
    19. September 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Mivran
    WoW !!
    Sehr toll geschrieben, und auch Verständlich ... Klingt aufjedenfall Interessant.
     
    #2
  3. djplasto
    Offline

    djplasto

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    57
    [h=1]ein dezenter Push mit ein paar Neuigkeiten
    Update 2#[/h]
    Die Lobby hat große Fortschritte gemacht. Wir haben einige Inseln fertig stellen können und arbeiten nun am Feinschliff der noch fehlenden Inseln.
    Hierzu ein paar Bilder:
    Endergames
    [​IMG]
    [​IMG]


    Surf
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Kit PVP (working title)
    [​IMG][​IMG]


    Sky Wars
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Protect the Core
    [​IMG]


    Overview der Inseln
    [​IMG]
    [​IMG]



    [h=1]Update 3#[/h] Es ist vollbracht, unsere Homepage ist online!
    Wir freuen uns, Sie bei uns bergrüßen zu dürfen und präsentieren Ihnen Stolz alles wissenswerte,
    um Ihnen, einen hoffentlich positiven ersten Eindruck, von unserem Projekt zu verschaffen.
    Mit Eifer sind wir dabei unseren Internetauftritt und damit unser Erscheinen, in der Öffentlichkeit zu verbessern und sind gespannt auf Ihr Feedback.
    Deshalb bitten wir Sie, uns auf unserer Contact Us Seite, oder in unseren Forum, möglichst viel Resonanz zu hinterlassen.


    Wir suchen noch weiterhin Helfer für unser Team und benötigen verstärkt Developer und Architekten.
    Falls du dich bei uns bewirbst, werden wir sicher einen passenden Platz für dich finden.
     
    #3
  4. djplasto
    Offline

    djplasto

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    57
    Ein dezenter Push mit ein paar Neuigkeiten
    Update #4


    Die Lobby ist nun bis auf eine fehlende Insel fertig.
    Hierzu natürlich auch ein Bild von der weiteren Insel:
    [​IMG]

    Des Weiteren macht unsere Liga-Homepage große Fortschritte und, sofern uns nichts dazwischen kommt,
    sollte das Ligasystem bis Ende diesen Monats stehen. Geplant haben wir,
    das darauf folgende Wochenende ein Turnier in Minecraft zu veranstalten,
    welches mit Sachpreisen wie beispielsweise Tablets winkt.

    Um euch nun eine vernünftige und an eure Bedürfnisse angepasste Liga-Seite zu erstellen,
    würden wir gerne um euer Feedback bitten.

    Einerseits zum Design, andererseits bezüglich der Spiele, welche ihr in solch einer Liga gern sehen würdet.
    Aber natürlich ist auch sonstige Kritik erwünscht.


    [​IMG]




    Zu guter Letzt möchten wir noch erwähnen, dass wir immernoch auf der Suche nach Teammitgliedern sind.
    Verstärkt werden Leute gebraucht, welche Arenen bauen oder Werbevideos erstellen können.

    Über eine Vergütung für die Videos können wir sprechen.
     
    #4
  5. Mineshare
    Online

    Mineshare

    Darf man dein Projekt als Craft-Lab Erweiterung verstehen oder ist das etwas ganz eigenes?
     
    #5
  6. djplasto
    Offline

    djplasto

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    57
    [FONT=&amp]Grüß dich Mineshare,

    das Projekt Craft-Lab war zu damaligen Zeiten ein großer Erfolg, vorallem was wir an Spaß hatten werde ich wohl nie vergessen.
    Leider fehlte mir die Zeit, dieses Projekt aktiv genug weiterzuführen..
    Mit Playeruniverse versuche ich in der heutigen Zeit noch einmal etwas zu erschaffen, was so einmalig wird wie CraftLab es war.
    Allerdings mit deutlich mehr Umfang in den verschiedenen Bereichen und darüber hinaus noch um einiges strukturierter.

    Liebe Grüße,
    dein Playeruniverse Team
    DJ Plasto[/FONT]
     
    #6
  7. djplasto
    Offline

    djplasto

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    57
    Update #5​


    Guten Tag Minecraft-Server Community,


    wir möchten euch abermals auf den neusten Stand der Dinge bringen.
    Diesmal geht es um unsere Liga-Homepage, neuen Plugins und dem Forum.

    Die Liga-Homepage
    Unsere Liga-Homepage hat im Design große Fortschritte gemacht.
    Leider hatte unser Mediengestalter einiges privat zu erledigen, wodurch die Arbeiten am Design stark beeinträchtigt wurden.
    Somit gingen die Arbeiten des Systems zwar schnell vorran, aber das Design musste ein wenig nach hinten geschoben werden.
    Doch nun wurde das Design endlich überarbeitet und euren Wünschen und Vorschlägen agepasst.
    Hierzu natürlich auch ein Bild zu den Fortschritten

    [​IMG]

    Um euch eine vernünftige und an eure Bedürfnisse angepasste Liga-Seite zu erstellen,
    würden wir gerne weiterhin um euer Feedback bitten.


    Plugins
    Die Arbeiten an den Minigame-Plugins haben nun endlich begonnen.
    Zuallererstes setzen wir Endergames um. Nebenbei entwickeln wir selbstständig ein System, für die Minispiele, welches nur die Server startet, die auch wirklich gebraucht werden.
    Somit läuft das ganze Spielesystem um einiges flüssiger ab.

    Forum
    Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass wir für das Ligasystem auf eine andere Forensoftware wechseln müssen.
    Bis dato hatten wir das WBB4-System im Einsatz.Dieses wird in den kommenden Tagen nun endgültig durch das vBullentin-System ersetzt und komplett auf unsere und somit auch eure Bedürfnisse angepasst.

    Weitere Teammitglieder sind gern gesehen
    Wie bereits in den anderen Updates erwähnt, können wir wirklich jede helfende Hand gebrauchen, um dieses Projekt in absehbarer Zeit zu realisieren.
    Egal ob du Entwickler, Grafiker oder Architekt bist, wir finden definitiv einen Platz für dich!

    Mit freundlichen Grüßen,
    das PlayerUniverse-Team
    DJ-Plasto und xMirko
     
    #7
    FloriNat0r gefällt das.