Plugin zum reseten von World Guard Regionen

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von legospringfield, 18. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    Ich suchen ein Plugin mit dem man World Guard Region wieder auf die ursprünliche Form zurücksetzen kann:
    Also zB bei einem Grundstück wenn es bebaut ist der User aber nicht mehr on kommt und das Haus weg soll, jedoch das GS nicht extra mit World Edit gelöscht werden soll...
    Kennt jemand so etwas?
     
    #1
  2. Smuil
    Online

    Smuil

    LB mit radius zurücksetzung? Viele suchten dies Plugin schon, wenn du die Suchfunktion benutzt hättest, aberb isher hat es niemand gefunden :p
     
    #2
  3. zh32
    Online

    zh32

    /rg select NAME
    //regen
    Fertig!
     
    #3
  4. Let's Mine
    Offline

    Let's Mine Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Let's Mine
    Minecraft:
    LetsMine
    Das regeneriert die Map nach dem derzeitigen World Generator, wenn die Welt aus einer anderen Zeit stammt, wird das schlecht gehn ;)

    Man müsste die Regionen entweder speichern, oder sie müssten alle gleich sein, dann würde das funktionieren.
     
    #4
  5. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Habe ich alles schon getestet, mit Anvil kein Problem mehr, da is ja das Tolle daran.
    Sollte also problemlos gehen, auch wenn's ne alte Welt ist, wenn dann eher kleine Schnittkannten,
    war bei meinen Tests bisher jedenfalls so.

    Wenn kleine Kannten, einfach /br smooth, fertig ;)

    Alternativ: Region auswählen mit //rg select und dann rollback region machen, zB. per Hawkeye.
     
    #5
  6. Let's Mine
    Offline

    Let's Mine Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Let's Mine
    Minecraft:
    LetsMine
    Gut möglich, aber "Grundstücke" sind in der Regel nicht die Natur, sondern angepasst, dort pflanzt es dann einen Baum oder fluss hin, was kontraproduktiv wäre ;)
     
    #6
  7. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    80% haben eh flatlands..... Somit kein Ding bei //regen.

    Wenn keine Flatlands, aber gs is gerade...
    //region select <name>
    //expand vert
    //set 0
    //contract 200 up (falls das Land auf 64 liegt)
    //set 90%1,6%coalore,2%ironore,1%lapisore,1%redstoneore
    //expand 8 up
    //contract 56 down
    //set grass
    /forestgen ;)

    Fertig....
    Alles in Commandhelper rein und irgend nen command wie /gsregen <name> und gut is ;)
    Bzw. in der Bukkit.yml kann mans meine ich ebenso als alias definieren, allerdings dann ohne <name>
    Hauptsache man hat nurnoch einen Command für den ganzen Klumbatsch.


    Sind halt keine Höhlen mehr unten drunter, ansonsten //regen mit //set ab gewünschtem Layer verbinden:
    //region select <name>
    //expand vert
    //set 0
    //contract 200 up (falls das Land auf 64 liegt)
    //regen
    //expand 8 up
    //contract 56 down
    //set grass
    /forestgen ;)


    Edit:
    ganz wichtig dabei /gmask bedrock nicht vergessen!


    Edit#2:
    Es einfachste nachdem nen user gebannt wurde, wäre einfach:
    /rollback p:username
    /lwc admin purge username
     
    #7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.