Plugins und Copyright

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von CoredTV, 19. Oktober 2015.

  1. CoredTV
    Offline

    CoredTV

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    68
    Hallo c:

    Ich habe neuerdings das Problem, dass es vermehrt dazu kommt dass sich Personen meine Plugins (selbstgemacht) herunterladen und dann unter ihrem eigenen Namen veröffentlichen beziehungsweise sogar verkaufen.
    Da ich diese Plugins erstellt habe und nicht möchte dass dadurch überhaupt Geld verdient wird möchte ich das verhindern. Schließlich habe ich mir dafür die Arbeit gemacht und niemand anders. ich hoffe ihr könnt mich da verstehen.

    Meine Frage ist nun aber, und die meine ich zu 100% ernst. Kann ich jemanden Anzeigen, bzw. rechtlich anbelangen der meine Plugins unter seinem Namen weiter vertreibt? Da er ja sozusagen mein Copyright missbraucht.

    ich weis ich komme durch diese Aussage vielleicht etwas komisch rüber aber ich habe mir die Arbeit für die Plugins gemacht. Und finde das auch nicht wirklich gerecht.

    ich hoffe ihr versteht mich.
    ~ Blackplayerify
     
    #1
  2. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    1. Theoretisch ist es machbar, wenn du ihm vorher gesagt hast, dass die Plugins nur für seinen Server sind.
    2. Das veröffentlichen unter seinem Namen ist verboten und kannst du theoretisch rechtlich verfolgen(Siehe Bukkit-AGB).

    Solltest du sie aber verkauft haben würde ich von 2 abraten, weil du dann selbst gegen diese AGB verstoßen hasst ;)

    mfg YellowPhoenix18
     
    #2
  3. CoredTV
    Offline

    CoredTV

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    68
    ne ich biete alle meine Plugins grundsätzlich gratis an. Nur gibt es welche die meinen sie unter ihrem eigenen Namen Betrügerischer weise zu veröffentlichen. Und ich wollte nur wissen ob es möglich wäre da Anzeige zu erstatten (in extremen fällen) ist ja eigentlich verletzung des Copyright rechtes.
     
    #3
  4. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    Joa, nicht nur das, wie gesagt, es ist auch laut AGB von Bukkit dein geistliches Eigentum, daher kannst du sie verklagen, wie lange das dauert und ob überhaupt was draus wird ist die andere Frage ;)

    Aber am Besten denen einfach Druck machen, immer mit rechtlichen Schritten drohen, irgendwann geben sie dann auf ;)
    Denn solche rechtlichen Sachen dauern sonst auch immer...

    mfg YellowPhoenix18
     
    #4
    CoredTV gefällt das.
  5. softx
    Online

    softx

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    50
    Minecraft:
    softx
    Hey,

    wenn du wirklich schon etwas älter bist, solltest du dich mit deinem Rechtsanwalt besprechen und eine Abmahnung sowie Unterlassungserklärung aufsetzen und den betroffenen Personen zuschicken.
     
    #5
    CoredTV gefällt das.
  6. CoredTV
    Offline

    CoredTV

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    68
    Wäre es auch möglich einfach Anzeige zu erstatten?
     
    #6
  7. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    theoretisch ja, mit dem Rechtsanwalt ist es aber erstmal einfacher, weil die Polizei sich eher um Strafanzeigen kümmert, die würden dann nur fürs Copyright gelten(soweit ich weiß)!
     
    #7
  8. softx
    Online

    softx

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    50
    Minecraft:
    softx
    Wie ich im Nitrado-Forum gesehen habe, hat dort eine gewisse Person dein Plugin auf Mediafire hochgeladen. Schreib doch einfach einmal Mediafire an, und bitte höflich darum, dass die den Download entfernen.
     
    #8
  9. CoredTV
    Offline

    CoredTV

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    68
    Ok, also muss ich dann einem Anwalt einfach sagen dass er gegen die Spigot AGB verstoßen hat? Das kommt mir irgendwie komisch vor. Gilt nicht eine Generelle Verletzung des urheberrechtes welche sich nicht auf spigot bezieht?

    kannst du mir eventuell per pn einen link zu dem Thread schicken?
     
    #9
  10. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    Klar, beides, das von Spigot gilt aber auf deren spigot.jar, somit ein zusätzliches Recht für dich, was aber soweit ich weiß nur durch den Anwalt durchgesetzt werden kann.

    Du musst dir Vorstellen alles hat ja eine Lizenz und da du Spigot nutzt, gelten automatisch für deine Jars diese Lizenzrechte, da Spigot ja als Jar enthalten ist.
    Aber es sind halt die Lizenzrechte Spigots, mehr kann ich ab hier aber nicht mehr sagen :p
    So extrem musste ich mich zum Glück noch nie damit beschäftigen ;)
     
    #10
  11. CoredTV
    Offline

    CoredTV

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    68
    ok, naja ich tu soetwas auch nicht gerne, nur kommt bei den Meisten Plugin "Dieben" immer der Kommentar "was willst du schon machen".
     
    #11
  12. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    Kann ich mir vorstellen ;)

    Am Besten erstmal drohen und ihm vorlegen, womit du zum Anwalt gehen wirst, die Meisten geben dann schon auf...
     
    #12
  13. Falsch. Ich muss auch niemanden sagen, dass er mich nicht verletzen darf. Solange ein Urheber dir nicht explizit die Nutzungsrechte für ein Plugin gibt, so ist auch nicht legal es zu benutzen. Das Verbreitungsrecht (§16 UrhG) ist für den Urheber ein Exklusivrecht (§15 Abs. 1 UrhG).

    Das beweist wirklich, dass du absolut keine Ahnung hast wovon hier geredet wird. Halbwissen ist noch gefährlicher als kein Wissen, wenn es sich weiter ausbreiten darf.

    Bukkit ist unter GPL lizenziert, eine AGB gibt es nicht, davon mal abgesehen, dass keine Lizenz der Welt in Deutschland (in dem Punkt) rechtsgültig ist, wenn meine Rechte ungenügend beschnitten werden. [Beispielsweise Namensnennung, erinnert sich noch jemand an die Credits eines beliebigen Spieles oder Films?]. Nebenbei ist es bei einer Abmahnung zuerst einmal egal ob diese so richtig ist oder nicht. Ich kann auch Bibliotheken wie Bukkit rechtswidrig (nach deren Lizenz) verwenden, solange mich kein Urheber der Software selbst abmahnt. (Es findet keine Prüfung diesbezüglich statt).

    Die gesamten Ausführungen zu Bukkit und Spigot sind für den Sachverhalt erst einmal irrelevant.

    Achtung:
    Es ist jederzeit möglich rechtliche Schritte einzuleiten. - Auch gegen die Filehoster, welche Software nur hosten. [Siehe das Urteil vom Landesgericht Berlin vom 5. April 2012, Az. 27 O 455/11]

    Die GPL darf kommerziell genutzt werden. Dies kann dir von einigen Seiten bestätigt werden. (z.B: hier).
    ----

    Fazit:
    Es gibt sehr viele Anwälte, die dir gerne eine Abmahnung schreiben werden ($$$). Einfach unverbindlich per Telefon anfragen und (kostenlos) eine Erstberatung einholen, weil dir die wenigsten im Internet eine fundierte Meinung einbringen können. (Auch ich bin kein Anwalt und kann durchaus mit meiner Einschätzung falsch liegen oder auch dein Werk falsch beurteilen).
     
    #13
    CoredTV, Inkemann, Xhadius und 3 anderen gefällt das.
  14. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    Ich musste mich ja nicht damit bis jetzt ja noch nicht auseinander setzen! Alles kann man auch nicht wissen, tut mir leid, wenn ich hier Scheiße erzähle :p Aber das waren auch nur Infos, wo ich von anderen schon was von gehört habe, aber ob sie richtig sind, wusste ich auch nicht, tut mir echt leid ;(
     
    #14
  15. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Wie manf sagte:

    Überprüfe das Wissen dann doch bitte bevor du aktiv Falschinformationen verbreitest? @Yellowphoenix18
     
    #15
  16. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    Werde ich demnächst wohl machen müssen, war mir aber sicher, das meine Quelle das eigentlich gut kennen müsste... naja, was lernt man daraus? - Trau nie deinen Quellen...

    mfg YellowPhoenix18
     
    #16