programme auf festplatte installieren - PC dadurch schneller machen?

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von AnonymusChaotic, 12. Mai 2014.

  1. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Hallo,
    ich habe einen PC windows 8, Medion (heuriges hofer/aldi-modell, inklusive 2 Bildschirme, ...

    Nun habe ich den Computer zum ersten mal zurückgesetzt, da dieser mit der Zeit immer langsamer wird und irgendwann ganz lahm ist, browserfenster beim Umschalten etwa 10 bis 15 sec brauchen um sich zu öffnen usw.
    Minecraft ist einigermaßen schnell (ich bin bildraten gewohnt, die schon an ärgeres laggen grenzen), daher keine wirkliche angabe möglich.
    Wenn ich genau hinschaue merkt am aber, dass das bild nicht 100% flüssig läuft.


    Würde es etwas helfen, wenn ich eine externe festplatte mit usb 3.x anschließe, dann alle Programme dort installiere?
    Oder müsste ich irgendwas am pc erweitern bzw. Verbessern um geschwindigkeitsverbesseurungen zu erwirken?
     
    #1
  2. Wolfi15
    Offline

    Wolfi15

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    602
    Minecraft:
    Wolfi15
    Naja... ich würde eher keine externe benutzen.

    Ich persönlich hab gute Erfahrung mit 2 internen Festplatten gemacht (SSD mit nur Windows) und eine 1-2TB HDD Festplatte für Programme.
     
    #2
  3. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Hardwaremäßig schraube ich lieber nichs am computer herum, der wird eher kaputt als dass ich irgendwas zustandebringe.
    Leider.

    Außerdem verfällt dadurch meines Wissens nach die Garantie, durch die ich (immerhin 3 Jahre) eventuell anfallende Schaden und Reparaturen abgedeckt bekommen würde...
     
    #3
  4. RaphixxYT
    Offline

    RaphixxYT Gesperrt

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Nürnberg
    Ich würde dir empfehlen, dass du den PC zu 100% platt machst (Festplatte formatieren, Windows aufspielen, alle wichtigen Programme aufspielen).
    Meistens Müllen Menschen ihren PC wirklich endgültig mit Programmen usw zu!


    Was eventuell noch hilft:
    - Papierkorb leeren
    - Download Ordner leeren

    Was nicht hilft und man auch nicht machen sollte, sind die Programme auf einer externen HDD zu installieren, denn von einigen Programmen werden Autostart und Registry Einträge gemacht.
     
    #4
  5. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Ich habe den pc im Januar neu bekommen, etwa eine Woche bevor ich den beitrag verfasst habe auch komplett zurückgesetzt. (Auf kaufeinstellungen) danach alles zusätzlich (außer Windows) installierte deinstalliert (irgendwelche sinnlosen srandardprogramme).

    Nun ist meine frage ob ich programme wie Photoshop und co auf ei er Festplatte die ich mit usb verbinde oder gleich direkt am Computer speichern bzw. Installieren soll.
     
    #5
  6. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Frag doch mal den Hersteller per Email an, ob es Garantieverlust gibt, wenn man die Festplatte tauscht. Bei MediaMarkt bleibt die Garantie erhalten, hab in meinen Laptop eine SSD eingebaut, hab dort auch einfach mal nachgefragt.

    Weiterhin würde ich die bitten, die Systemspezifikationen zu posten. ;)
     
    #6
  7. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Bringt absolut nicht viel. Den Unterschied merkt man in der Regel nur, dass er etwas länger zu booten braucht.

    Ehm nein. Schwachsinn. Absolut.

    Was juckt das die Registry und den Autostart-Ordner, ob die Daten auf der externen Platte liegen oder nicht? Ich hab auch Programme auf externen Platten und damit 0 Probleme.
     
    #7
  8. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Da keinerlei Angaben zum PC bereitstehen, kann man nur spekulieren.

    Im Allgemeinen kann man sagen, dass genügend RAM auch Geschwindigkeit bringt. Jedoch neigt Windows, wie schon geschrieben, dazu, dass es "vollmüllt" und langsamer wird. Es heisst, es gäbe Tools, die da wieder zu mehr Speed verhelfen, doch sollen die nicht gefahrlos für das System sein.

    Ich will jetzt keinen OS Krieg vom Zaun brechen. Aber:

    Dualboot System Windows und Linux (Mint-Mate)

    Windows zum zocken und nix anderes!
    Linux für alles andere (und Minecraft). Ich kann in der ganzen Zeit der Linux Nutzung keine Geschwindigkeits-Einbusse feststellen. Es rennt wie am ersten Tag der Installation. Aber es muss jeder selber entscheiden, was für ihn besser ist.
     
    #8
  9. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Naja, so viele Computer habe ich nicht, muss mir jz aber eh noch einen Laptop für Linux zulegen um während meines Praktikums auch zocken zu können...

    Windows 8 möchte ich nicht deinstallieren, habe ich ja beim computerkauf auch mitgezahlt.
     
    #9
  10. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Mein Laptop hatte Win7 drauf. Nach 30 Minuten testen war ich entnervt und machte die Platte platt. Klaro bezahlte ich für die Lizenz, aber das hiess für mich nicht, dass ich Windows deswegen benutzen muss. Ich zocke keine Win-Games, daher bin ich auch nicht auf die Plattform angewiesen. Wie bereits geschrieben, es muss jeder für sich entscheiden, was er will, oder nicht will.
     
    #10
  11. Drago
    Offline

    Drago

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    83
    Ort:
    #LetsSee
    Also ich würde dir auf jeden Fall mal den CCleaner empfehlen, der hat mir schon oft in der Performence geholfen! Vorallem den Autostart bereinigen lassen! Die Registry und den Cache macht er automatisch!
     
    #11
  12. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Was meinen adere User zu dem Programm? Würde gerne mal mehrere Meinungen hören. Nebenbei sollten ja auch Virenprogramme zu Beginn mitgestartet werden, es wäre nicht gut wenn der CCleaner das unterbindet.
    Was muss man sonst noch beachten?
     
    #12
  13. minecraftboy
    Offline

    minecraftboy

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    336
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    gamemaster1511
    Also ich habe eine SSD für Windows und Programme und für Spiele und große Dateien eine 2TB Platte, kann man nur empfehlen! Gefühlte 30%-70% schneller, gerade bei Photoshop etc
     
    #13
  14. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ccleaner hatte ich vor längerem auf unsrem alten pc. Ich hatte damals keinen positiven, aber auch keinen negativen Effekt festgestellt. Liegt der pc war wahrscheinlich einfach zu schlecht :D. Probieren würd ich es auf jeden Fall mal.

    SSD bringt auf jeden Fall was, kommt aber auf dein System an. Wenn dein System doch ziemlich Leistung hat, wäre es jetzt empfehlenswert. ( würde sagen, 8 GB RAM, Quadcore Prozessor ) hast du nur nem schwächen Prozessor,... Rentiert es sich das nihtmehr wirklich. Auch ne weitere INTERNE Platte, auf der die Programme installiert sind, kann helfen. Will ich aber nix dazu sagen. Weiss ich Net. Ich hab ne SSD, hab da Betriebssystem,... Paar Programme und dann noch 2 interne HDDs, auf einer hab ich dann die andren Programme.

    Ich denke, wenn du schon den PC neu aufgesetzt hast, geht da nichtmehr viel in Sachen Geschwindigkeit ( ausser, wie schon gesagt, evtl. anderes OS ). Da müsste dann einfach n Hardwareupgrade durchgeführt werden.
     
    #14
  15. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    also, jz habe ich die daten des pcs gefunden:

    AMD Quad Core A10-6700 Accelerated Processor
    3,7GHz, bis zu 4,3GHz mit AMD Turbo-Core-Technologie

    AMD Radeon[SUP]TM[/SUP] HD 8670D DirectX[SUP](R)[/SUP]11 Grafik

    Großer 4 GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher mit 1.600MHz

    1TB Festplatte (1.000 GB)

    WLAN: IEEE 802.11 n-Standard-Technologie

    Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.)



    So, reicht das?
     
    #15
  16. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Das erste, was ich machen würde -> weitere 4 gb Arbeitsspeicher, wenn noch Platz is und das Mainboards das unterstützt. Ansonsten ist der pc ja garbicht so schlecht. Das CPU sollte eigentlich schon genug Leistung haben...
     
    #16
  17. CoLu
    Offline

    CoLu

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    314
    Minecraft:
    CoLu
    Es ist immer noch DIE Cpu.

    Ich kann dir ne SSD auch nur empfehlen, dann rennt dir dein System weg ;)
    Nochmal 4GB Ram kann auch nicht schaden.
    Was hast du für ein OS?
     
    #17
  18. bartchrisi
    Offline

    bartchrisi

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    bartchrisi
    Steht da Windows 8
     
    #18
  19. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    1. Ja da steht windows 8 :)
    2. Am computer schraube ich nicht rum, ich kenne mich mit Hardware weniger als überhauptnicht aus. Meine Frage war eigentlich nur, ob es für einen computer die geschwindigkeit verbessert, wenn man Programme auf einer externen (über usb verbundenen) Festplatte installiert oder ob das ein sinnloses unterfangen ist.
     
    #19
  20. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Wenn gewährleistet ist, dass das USB-Laufwerk immer die gleiche Laufwerksbezeichnung bekommt, kann man Programme darauf auslagern. Da die Schreib/Lesegeschwindigkeit von USB nicht so berauschend ist, lass die Programme, wo sie sind. Das System wird dadurch nicht schneller. Lediglich der Einsatz von Tools, die diverse Bereiche ausmisten, können den Rechner wieder zu beinahe alter Form bringen.

    Nutze das USB Laufwerk für Datenbackups. Das ist sinnvoller.

    Gruss Monti
     
    #20