RealityBlocks Minecraft Server

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von erakon33, 9. Juli 2013.

  1. erakon33
    Offline

    erakon33

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen!

    Ich wollte euch mal eine meiner Ideen erzählen. Ich wollte sie selber umsetzen, hatte aber nicht das benötigte Wissen...

    Also:

    Es geht darum, dass es ein Server ist, der sich weiterentwickelt.

    Anfangs, mit den ersten paar Spielern, ist der Server im "Steinzeitmodus".

    Hier sind Blöcke und Items wie Redstone und so verboten.

    Es gibt 2 Spielermengen, welche sich ein Dorf aufbauen müssen, und die dürfen sich die ersten Tage nicht(!) angreifen.
    Nach irgendwie einer Woche, dürfen die zueinander gehen, Handel treiben, stehlen oder was auch immer!

    Besiegen nun die einen Spieler die anderen, oder wird das Dorf ausgelöscht, kommt die zweite Stufe des Servers.


    Die "Moderne Zeit".

    Nun gibt es 1 Stadt. In dieser Stadt muss sich jeder einen Namen machen, eine Firma gründen (Wood & Co.- mässig) und Geld verdienen.
    Es gibt Führungspersonen wie Präsidenten, wichtige Politiker etc.

    Oder es können sich Rebellen zusammenschliessen, die die Stadt auslöschen wollen und Krieg führen wollen.

    Auch Redstone und alle Blöcke dürfen genutzt werden.

    Mit dem Geld was man sich verdient hat (ach ja, in der Modernen Zeit ist Währung erlaubt), oder mit dem Gewinn des Krieges, kann man sich nun die Stadt kaufen, und so kommt die dritte Stufe des Servers:


    Die "Futuristische Zeit"

    Nun haben die 2 Spielergruppen je eine Welt.

    Es gibt Portale und Maschinen (irgendein Plugin) und wieder Anführer.

    Das Ziel ist es, schlicht und einfach die andere Welt zu erobern.


    Ich weiss, ich weiss; Das ist ziemlich viel und sicher nicht alles umsetzbar, aber es war einfach mal eine Idee von mir, wer sich das durchgelesen hat, dem danke ich, wer es scheisse findet, der hat es halt umsonst gelesen.

    Wenn irgendjemand diese Idee umsetzen möchte, würde ich gerne informiert sein :3



    So:

    Eure Meinungen?

    erakon33
     
    #1
  2. Sn0wBlizz4rd
    Offline

    Sn0wBlizz4rd

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    424
    Minecraft:
    Sn0wBlizz4rd
    Ehrlich gesagt, das ist einer der besten Ideen die ich seit langem gehört habe! Ich denke mal so ein Projekt würde höllisch Spaß machen ;)
     
    #2
  3. Chrisliebaer
    Offline

    Chrisliebaer

    Wie nun? Das "Spiel" dauert über eine Woche? Und um zu gewinnen muss ich danach aber nur die Spieler der anderen Partei töten? Das klingt bissl doof, wenn man sich mal die zeitlichen Relationen ansieht. Da bauen die Spieler also eine Woche und dann wird über ein paar Tage verteilt (es ist ja nicht immer jeder Online) bissl rumgezergt, bis ein Team tot ist? Das Klingt ultra langweilig. Was ist denn, wenn nicht alle Spieler gleichzeitig online sind und am Ende 2 Spieler sich regelmäßig verpassen?

    Der Rest scheint ein ähnliches Problem zu haben. Die zeitlichen Relationen sind vollkommen unrealistisch. Das wäre höchstens ein Spielsystem für 3 Stunden, aber definitiv nicht für eine ganze Woche. Dann könnte man mal darüber reden, aber dazu müssten einige Punkte überarbeitet werden. Warum sollen z.B. die Spieler eine Festung bauen? Das ist doch total bescheuert, eine Wand aus Obsidian ist viel effektiver und nur weil es gut aus sieht, kann ja nicht der Grund sein.

    Klingt also irgendwie extram zäh, langweilig und vor allem einfach nach einer Kombination aller Spielelemente, die es aktuell so gibt, aber ohne dabei wirklich etwas lustiges oder unterhaltsames zu kreiren.

    Was ist eigentlich, wenn ich einfach nur Rüstung sammel und dem Gegner dann ordentlich vermöbel? Es gibt in keiner Phase eine richtige Siegesbedigung, ich muss eigentlich nur den Gegner vernichten und der Rest ist sinnfreies Beiwerk.

    Das ist eigentlich nichts weiter als Citybuild mit PVP.
     
    #3
  4. MedievalBuilding
    Offline

    MedievalBuilding

    Registriert seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Ich stelle mich als YouTuber zur verfügung xDD
     
    #4
  5. Hecke29
    Offline

    Hecke29

    Mit den Feinden Handeln? Nach einer Woche, wo ich Rohstoffe suchen konnte? Sicher nicht. Auf die Glocke gibt es dann. Nachts um halb 3 mit n bisschen TNT zu dritt ins Feindlager gehen und alles in die Luft jagen und ggf. ein, zwei Leute abmetzeln. Das kann ich sogar noch alleine machen. Der Teamplay-Aspekt bzw. die Tatsache, dass zwei Teams spielen fehlt mEn komplett. Warum sollte ich überhaupt mit den anderen Interagieren, wenn das Ziel sie zu töten bereits bekannt ist. Dann raide ich möglichst frühzeitig.


    Wer legt fest, wer Führungsperson etc ist? Spielt das besiegte Team wieder mit?! Woher kommt das Geld? Wenn ich Holz verkaufe, wer würde das kaufen? Ein anderer Spieler sicherlich nicht, da das Ziel ja ist möglichst am meisten Geld zu haben, um die Stadt zu kaufen. Also horten alle das Geld bei sich. Ziemlich langweilig... Keine Interaktionen unter den Spielern. Innerhalb des Teams bringt das Verkaufen logischerweise auch nichts, dadurch wird das Team nicht reicher.


    Daraus schließe ich, dass das Verliererteam der ersten Runde noch dabei ist. Aber was ist mit dem Team, das die Stadt aufgekauft hat?

    Also das gleiche wie in Phase 1, nur dass man jetzt wohl noch mehr tnt hat. Ok...

    Halte ich für sehr inkonsistent und potentiell egoistisch. So wie du dir das denkst, wird es auf jeden Fall nicht ablaufen. Das Ziel ist es den Feind zu zerstören, da wird keiner Handeln oder sonstwas. Außerdem ist für mich grade überhaupt nicht ersichtlich, was die einzelnen Phasen bewirken sollen bzw. was die jeweiligen "Phasen-Gewinner" davon haben, dass sie gewonnen haben...
     
    #5
  6. erakon33
    Offline

    erakon33

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Grobe Idee

    Also, das war eine grobe Idee von mir,

    Manches müsste überarbeitet werden, manches wäre gar nicht umsetzbar, und manches macht vieleicht wenig Sinn.

    Ich habe aber aus meinen Gedanken heraus geschrieben, grob zusammengefasst.


    Mein Vorschlag wäre, dies als Grundlage zu benutzen, natürlich könnte man dann Einschränkungen machen oder so, wie: Angriffe nur um eine bestimmte Uhrzeit, Nur Handelswelt, Nur Kriegswelt etc...

    Wollte es nur mal aussprechen ._.

    mfg

    erakon33
     
    #6