Rechnungen

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von H4RDC0REx3, 30. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. H4RDC0REx3
    Offline

    H4RDC0REx3

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    888
    Hey, ich wollte mal fragen ob ihr auch schon E-Mails bekommen habt wo ihr "Rechnungen" bekommt, mein Bruder ist heute in seine Email & ich war halt auch dabei. :) da waren Rechnungen an meine Mutter geschickt, der Absender schreibt auch nicht "Ihre Auftragsnummer" sondern "Deine Auftragsnummer" die e-mail kommt auch von "yahoo. mails." Man soll dort 600-800 EU überweisen, was mir neu ist das Mahnungen über E-Mails kommen und das man keine Informationen bekommt wie man sich dort melden kann, wenn man mal den Firmennamen googelt kommt nur Muell der, der den namen von der Firma erfunden hat ist auch nicht sehr kreativ, falls ich den namen veröffentlichen darf sagt bescheid :) Naja, ich wollte wissen wir ihr darauf reagiert wenn soeine Rechnung im Postfach ist :) Achja, die E-Mail wurde um ca. 5.49 in der früh versendet.



    MFG H4RDC0REx3 ;)
     
    #1
  2. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    sieht meiner Meinung nach Abzocke aus
     
    #2
  3. ticccy
    Offline

    ticccy

    Registriert seit:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1
    ^^

    also das ist dch klar, fake-mail (mailbot) , aber was hat das mit minecraft zu tun ? :)

    allein schon :,,bitte überweis 500-800 EU`` ist verdächtig, keine rufnummer? kein emoney für den absender! :cursing:
     
    #3
  4. Steins;Gate
    Offline

    Steins;Gate

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Nord-Rhein Westfalen
    Das ist Off Topic, alles was nicht mit minecraft zu tun hat...
     
    #4
  5. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Ab in den papierkorb damit.
    Wenn die email einen anhang hat öffne diesen auf keinen Fall.

    Sind halt billige Abzockversuche, jeder dessen iq grösser als 5 ist fällt auf sowas eh nicht rein. :p
     
    #5
  6. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Du hast praktisch schon ein "Fehler" begangen die eMail zu öffnen und somit evtl. eine Lesebestätigung gesendet zuhaben...
     
    #6
  7. Detroox
    Online

    Detroox

    @christian96_g, man kann ja wohl schlecht wissen, dass es eine betrügerische Mail ist, bevor man sie geöffnet hat :p

    --------------------------------------------------------------

    Da gibt es heut zu tage sehr viele "Maschen" von der E-Mail-Rechnung, bis hin zu Anschuldigungen, die per Post kommen.
    Ich habe mich erkundigt.. Du kannst dich bei der städtischen Verbraucherschutzzentrale melden. Am besten erzählt ihr euren Eltern ebenfalls von den Mails..
    Wieso ihr das machen solltet? Ganz einfach: Je früher ihr handelt, desto höher ist die Chance, dass die "Betrüger" gefasst werden.
    Die Verbraucherzentrale wird euch sagen, dass ihr die Mails ignorieren sollt. Wieso dann anrufen, fragt ihr euch? Weil ihr dann schon einmal etwas gegen
    die "Betrüger" in der Hand hättet, würde es zu weiteren Auseinandersetzungen kommen. Eure Eltern wissen dann auch davon, da die ja die E-Mails gelesen haben.
    SCHACH MATT würde ich sagen, Betrüger bei Seite :)
     
    #7
  8. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Ahahahaha.

    Ne ernsthaft jetzt, weisst du überhaupt wie diese Betrüger verfahren?
    Vergiss das gleich, wenn diese Leute profis waren, wovon fast immer auszugehen ist, dann hast du keine Chance.
    Die Überweisungen gehen entweder über anonyme zahlungswege wie z.b: paysafe oder ukash.
    Und selbst wenn sie es direkt über eine Bank laufen lassen, hast du keine chance.
    Dann hebt ein Mule den betrag ab behält meistens an die 50% und gibt den Rest des geldes cash weiter.
    Alle accounts sind über Tor oder ein ähnlich anonymes Netzwerk angelegt worden, zurückverfolgen Fehlanzeige.
    Diese Leute verstehen ihr Handwerk (meistens).
    Fast alle mails gehen über botnetze, das bringt dir also überhaupt nichts wenn du die ip aus der email hast.


    Sowas ist nur dann sinvoll, wenn es sich um abzockerfallen handelt, z.b du sollst Geld bezahlen weil es ganz klein in den agb steht.
     
    #8
  9. Detroox
    Online

    Detroox

    Beispiel: Wenn eine Mahnung kommt, per Post. Weil man angeblich i-was im Netz nicht gezahlt haben soll. Sowas? =]
     
    #9
  10. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Nein.

    Wenn du dich auf einer Seite registrierst (absichtlich und gewollt), und diese Seite dann in den Agb schreibt:
    Dann waren die Kosten nicht eindeutig sehbar, und damit ist der Vertrag ungültig.
    Jetzt ist es sinvoll, wenn du dir unsicher bist ob du jetzt wirklich zahlen musst oder nicht dich an die Verbraucherschutzzentrale zu wenden.
    Diese geben dir dann die entsprechende auskunft, und email vorlagen, wie man darauf antworten soll/kann.
     
    #10
  11. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Achja und man kann natürlich eine trügerische eMail schon am Betreff erkennen (Ausnahmen bestätigen die Regel)!
    So z. B. :

    Abmahnung: Dein Bankkonto ist überzogen!

    Da erkennt man schon an dem informalen "Du" den Fehler... Dies ist jetzt natürlich ein schlechtes Bsp.
     
    #11
  12. H4RDC0REx3
    Offline

    H4RDC0REx3

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    888
    Koennen gerne sehen das ich das gesehen habe, trotzdem werd ich ja nicht zahlen haha :) solche waschlappen koennen sich mal vor meine tür stellen xD
     
    #12
  13. Sn0wBlizz4rdalt
    Offline

    Sn0wBlizz4rdalt Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    311
    Ich hatte das gleiche Problem mit den Emails auch mal :S
    Ich sollte mich "angeblich" auf einer Website um
    "20:48" registriert haben. Kann erstens nicht sein weil:
    1. Ich war nicht Zuhause 8)
    2. Mein PC war aus :D
    3. Meine Eltern erlauben mir nur bis 19.00 an den Rechner
    zu gehen :thumbsup:
    Da Stand: "Ihnen steht ein Betrag von 97,67 Euro zum Überweisen zu"
    Hab erstmal nicht reagiert, und dann kam noch eine: "Die Mahnkosten haben
    sich auf 102,67 Euro erhöht, wenn sie nicht innerhalb einer Woche den angegebenen
    Betrag an **** zahlst, werden wir dies vor Gericht ziehen." :thumbup: Und dann passierte nach 2 Jahren
    das unvermutbare: Immer noch nix bekommen :D Keine Email, keinen Brief, keinen Anruf, und das
    nach 2 Jahren :p
    Also: Einfach nicht drauf reagieren, solange löschen, bis sie nicht mehr ankommen :thumbsup:
    MfG: Sn0wBlizz4rd (Mein neuer Name!)
     
    #13
  14. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Da lobe ich mir mein Outlook ;)
    Hier wird gefragt vor jeder Lesebestätigung, zudem wird kein Mail INhalt hangezeigt sondern nur reiner Text,
    will man mehr sehen, muss man bestätigen, selbiges bei Anhängen.
    Falls die Mail net sogar schon im JunkMail Ordner gelandet ist.

    Bekomm so mails aber auch nur auf meine 10 Jahre alte web.de spamadresse ;)

    Tipp an alle mit Spam-Problemen: Spamihilator! Kostenlos und extrem gut, lernt auch super.
     
    #14
  15. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Ja. Die tolle Funktion mit den Lesebestätigungen habe ich auch (Apple Mail)...
    Und es war nicht egal, dass die eine Lesebestätigung erhalten habe, da oftmals auch einfach "wild drauf los" gespammt wird und so du ihnen deine eMail als wahr UND benutzt bestätigt hast...
     
    #15
  16. H4RDC0REx3
    Offline

    H4RDC0REx3

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    888
    Haha, das würde meinen Bruder nicht besonders interessieren xD er hat 4357 ungeöffnete Nachrichten...... facebook (Y)
     
    #16
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.