• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Resourcenpack - Unterschiedliche Texturen für 1 Item

DevForcer

Minecrafter
Registriert
27 November 2014
Beiträge
6
Diamanten
2
Hallo,

mich würde mal interessieren, ob es irgendwie möglich ist in ein Resourcepack für 1 Item mehr als 1 Design zu haben. Ich meine damit nicht das es animiert ist, sondern das z.B das Eisenschwert zufällig aussieht.

MfG
Marius
 

Vinnie

Vorarbeiter
Registriert
28 Juni 2014
Beiträge
263
Alter
26
Diamanten
50
Minecraft
Vinnie
Hi,
es ist möglich. Z.B. in dem TP Last Days, findet man viele dieser Blöcke, als Bildschirme etc. Möglich ist es wohl, aber frage mich nicht wie. :D Das muss dir ein anderer sagen.

Hoffe könnte dir ein wenig helfen...

Vinnie aka Dakvain
 

Silver_GX

Kuhfänger
Registriert
2 Juni 2014
Beiträge
64
Diamanten
150
Minecraft
Silver_GX
das wurde vor 1.8 über .properties datein der Blöcke / Items geregelt.... seid der 1.8 ist das aber anders ....frag nicht wie XD war mir zu kompliziert
 

DevForcer

Minecrafter
Registriert
27 November 2014
Beiträge
6
Diamanten
2
Erst mal Danke für die Antworten,

also so wie ich das jetzt richtig verstehe geht das erst ab der 1.8 und mit .properties Dateien?
Es gibt ja die Recourcepacks auch schon vorher.

MfG
Marius
 

Silver_GX

Kuhfänger
Registriert
2 Juni 2014
Beiträge
64
Diamanten
150
Minecraft
Silver_GX
Nein andersrum bis zur 1.8 ging es mit der .properties datei

Beim 1.8 update wurde die Darstellung der Blöcke verändert.

Früher war es so das Block 98-Steinziegel noch 15 metadaten einträge hatte also 98:0,98:1 usw.... darüber wird z.b. der Wolleblock farbig aufgerufen Wool-ID 35:0 und orange wolle ist dann eben 35:1 bla bla bla und so weiter...

In Ressourcepacks konntes du dann mit der MetaData in der .properties datei dann bestimmen welche : Doppelpunkt ID also :0,1,2,3 usw welche Grafik haben sollte. so konnte man wie die Leute von Dokucraft bzw FyreUK Texturepacks basteln die unglaublich viele verschiedenne Blocktexturen hatten ....

Seid der 1.8 fallen aber eben alle nicht .minecraft autorisierten doppelpunkt ID's weg also keine extra Grafiken mehr wie zu 1.7 Zeiten...


Aber es gibt andere wege wie z.b Optifine sie nutzt Blocktexturen zu veränder jeh nachdem in welchem Biome diese sich befinden aber wie das Funktioniert kann ich dir leider nicht sagen da ich mich damit noch nicht beschäftigt habe.
 

PasiDerKEK

Minecrafter
Registriert
10 August 2022
Beiträge
0
Diamanten
100
Post automatically merged:

Post automatically merged:

Sollte helfen
 

Seelenretterin

Minecrafter
Registriert
27 April 2021
Beiträge
29
Diamanten
188
Minecraft
Seelenretterin
Das geht nur mit Optifine, so wie ich weiß, oder Serverseitig mit Programmierung (da vielleicht bisschen anders), beim Ersten kriegt dann das Item einen anderen Namen - es ist an den Namen gebunden - und dann sieht es für denjenigen, der das Ressource Pack nutzt, nach einer anderen Textur/Item aus. Da sollte euch google helfen können, ich hab sowas nur mal auseinandergenommen, leider keins selber erstellt.
Das könnt ihr z.B. bei "Better Vanilla Building" Ressourcepack mal ausprobieren.
 

lillyfee1988

Minecrafter
Registriert
20 September 2023
Beiträge
0
Diamanten
51
Das geht nur mit Optifine, so wie ich weiß, oder Serverseitig mit Programmierung (da vielleicht bisschen anders), beim Ersten kriegt dann das Item einen anderen Namen - es ist an den Namen gebunden - und dann sieht es für denjenigen, der das Ressource Pack nutzt, nach einer anderen Textur/Item aus. Da sollte euch google helfen können, ich hab sowas nur mal auseinandergenommen, leider keins selber erstellt.
Das könnt ihr z.B. bei "Better Vanilla Building" Ressourcepack mal ausprobieren.
Hallo lese garde das du ahnung hast von programmieren?
 
Oben