Root Server stürzt seit neusten immer ab

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von SchwarzeRitter, 10. September 2014.

  1. SchwarzeRitter
    Offline

    SchwarzeRitter

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Beiträge:
    3
    Erstmal Hallo bin der neue :)

    ich hoffe das ich hier im richtigen bereich bin wenn nicht tut es mir wirklich leid.

    Also ich betreibe nun schon seit längerer Zeit einen Root Server auf den Hauptsächlich Minecraft Server laufen allerdings schürzt er seit Wochen einmmal so alle 4 Tage einmal ab, vor jedem absturz wird mir aber in der Putty Konsole Buchstaben Salat angezeigt und dann ist er weg. Da ich mit meinen Kentnisen nun am ende bin suche ich hier mal rat vieleicht kann mir da jemand helfen.

    Betriebsystem Debian 7

    Im anhang ist der ausschnit aus dem debug Log

     

    Anhänge:

    #1
  2. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Ich habe den Log nur kurz überflogen; mir fiel aber auf, dass zu Beginn jeder Zeile das Wort "kernel" fiel.
    Des Weiteren von wirklichen elementaren Dingen wie z.B. I/O usw.

    Meine Vermutung ist, dass sich ein gravierender Software-Fehler eingeschlichen hat oder du diesen herbei geführt hast. Hast du in letzter Zeit Programme installiert?
    Ansonsten solltest du versuchen, einen anderen & "gleichwertigen" Kernel zu laden.
     
    #2
  3. Middicom
    Offline

    Middicom

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    74
    Minecraft:
    Middicom
    Wird dein Server denn anderweitig restartet oder läuft der wirklich 24/7.
    Wenn das der Fall ist und du auch Minecraft drauf laufen hast kann ich es mir gut vorstellen, dass der alle paar Tage mal abstürzt um sich "Luft zu machen".
     
    #3
  4. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    bitte aus /var/log/ die kern.log + eventuell kern.log.1 2 3 usw. zusätzlich noch aus dem gleichen Ordner die Datei messages und hierbei wieder messages.1 2 3 usw.

    Log sieht nach einem Hetzner Server mit I7-4770 aus. Liege ich dabei richtig?
     
    #4
    pistorius gefällt das.
  5. SchwarzeRitter
    Offline

    SchwarzeRitter

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Beiträge:
    3
    Läuft 24/7 und wird nur nach einem Absturz neu gestartet.

    Es ist ein Hetzner Server mit einem I7 4770.

    die logs sind im anhang.

    @Legendary es wurde keine neuen Programme etc installiert.


    Danke für eure Hilfe
     

    Anhänge:

    #5
  6. minecraftboy
    Offline

    minecraftboy

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    336
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    gamemaster1511
    Ist es bei deinem Anbieter möglich einen memtest laufen zu lassen? Wenn ja mach dies einfach mal
     
    #6
  7. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Das hat nichts mit einem Memtest zu tun. Im Endeffekt hätte man sich das mit den Logs auch sparen können. Es ging ausschließlich darum andere Fehler auszuschließen.

    Die Intel CPU baureie Haswell zu denen unter anderen auch der I7-4770 gehört, hat so Ihre Probleme mit Linux. Das erkennt man daran dass es keine Stable Versionen von verschiedenen Linux Distributionen für diese CPU's gibt. Hetzner hat eigene Änderungen an ihrem Kernel hierfür vorgenommen was unter anderem auch die Netzwerktreiber betrifft.

    Hier in dem Fall gehe ich ganz stark davon aus dass ebenfalls der Netzwerktreiber betroffen ist. Eine Registrierung im Hetzner Forum unter http://forum.hetzner.de kann ich dir nur empfehlen. Dort gibt es unzählige Beiträge genau zu dem Problem. Entweder der Server friert ein oder er verliert einfach die Netzwerkverbindung. Eine Neuinstallation kann Abhilfe schaffen da Hetzner ihre install Images regelmäßig aktualisiert. Trotzdem besteht das Problem laut vielen Usern im Forum immernoch. Zur Bestätigung kannst du dir gerne mal eine LARA beim Support bestellen sobald der Server unerreichbar ist und schauen was gerade los ist. Du wirst sehen dass der Server entweder garnicht mehr reagiert oder einfach keine Netzwerkverbindung mehr hat.

    Empfehlen würde ich dir ein System zu nehmen welches nicht von Haus aus hardwarseitig Kompatibilitätsprobleme mit sich bringt-
     
    #7
    pistorius gefällt das.
  8. SchwarzeRitter
    Offline

    SchwarzeRitter

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Beiträge:
    3
    Ok, vielen dank für die Hilfe.

    Werde ich da auf jedenfall mal Registrieren und mich mal da durch lesen.
     
    #8