Schnellste/Beste Spigot Version

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von MiniCube, 30. November 2014.

?

Schnellste/Beste Spigot Version

  1. Spigot 1.7.10

    7 Stimme(n)
    70,0%
  2. Spigot 1.7.9

    3 Stimme(n)
    30,0%
  3. Spigot 1.7.8

    2 Stimme(n)
    20,0%
  4. Spigot 1.7.5

    2 Stimme(n)
    20,0%
  5. Spigot 1.7.2

    5 Stimme(n)
    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. MiniCube
    Offline

    MiniCube

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    Was ist die Beste Spigot version die schnell und auch mit den meisten Plugins kompatible ist?
     
    #1
  2. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Ich finde nicht, dass man das derart pauschal sagen kann, wie immer gibt es nicht nur schwarz und weiß, sondern unzählige Grautönedazwischen. Viele sehr gute Plugins, die ich in letzter Zeit gefunden habe sind erst seit und dementsprechend auch nur für die 1.7.10 erhältlich und kompatibel. Dennoch favorisiere ich eigentlich die Version 1.7.2, da sie mir, was Kompatibilität, aber auch Stabilität angeht, am ehesten wie der Allrounder vorkommt. Trotzdem ist man dann doch durch zusätzliche Möglichkeiten und natürlich den Wunsch der Spieler möglichst up-to-date zu bleiben "gezwungen" nach noch mehr Kriterien zu beurteilen.
    An und für sich heißt das aber garnichts. Genauso gut könnte je nach Gebrauch und gewünschter Wirkung auch eine <1.6er Version die "beste" sein. Das hängt von deinen Zielen, Kriterien und Prioritäten ab und natürlich musst du auch der Kompatibilität deiner gebrauchten Plugins den nötigen Wert zumessen.
    Richte also lieber nicht das Konzept nach der Version, sondern die Version nach dem Konzept. Dann hast du immernoch Raum für weitere Planung.
     
    #2
  3. MiniCube
    Offline

    MiniCube

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    48
    Danke für die Antwort
    Alle Plugins sind doch Abwärts Kompatible?
     
    #3
  4. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Nein, es gibt einige Plugins, die aufwärts kompatibel sind (eigentlich für 1.5.X geschrieben aber läuft auf 1.7.X). Aber da sich mit jeder neuen Version neue/geänderte Möglichkeiten für Codes ergeben, sind (meistens) nur kleinere Plugins übergreifend kompatibel. Nehme man mal als Beispiel die Umstellung auf UUIDs. Früher wurde alles über den InGame-Namen geregelt:
    -Whitelist
    -Banlist
    -Eigentlich auch alles andere :p

    Jetzt da die UUIDs da sind, müssen alle Abfragen, die vorher den Namen abgefragt haben jetzt die passende UUID abfragen...
    Benutzt du nun ein Plugin, das sich auf Namen bezieht, unter einer Version, die UUIDs voraussetzt, ist es nicht kompatibel. Das gleiche natürlich, wenn du eine Pluginversion mit UUIDs auf einer Spigotversion zum Laufen bringen willst, dir UUIDs garnicht enthält und dementsprechend nicht weiß, was sie da überhaupt abfragen soll.
    Das ist nur ein (zugegeben extremes) Beispiel für Änderungen und mit all diesen Änderungen und natürlich der Tatsache, dass es Plugins gibt, die schneller oder langsamer oder eben auch garnicht mehr updaten, macht sich die ganze Kompatibilitätssache natürlich ganz schön schwierig.
    LG.
     
    #4
  5. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938

    Das stimmt nur begrenzt. Namen und UUID's sind zwar ein kleines Hindernis, aber entwickeln sich erst zu einem Problem, wenn man seinen Namen wirklich ändern kann (War ja schon für die 1.6 geplant...). Zudem müssten Alter 'Namensbesitzer' und neuer 'Namensbesitzer' ihre Namen ändern und es ist das Problem des betreffenden Servers, das zu handhaben.
    Die Möglichkeit mit UUID's zu arbeiten ist seit der 1.7.2 (Spigot & Bukkit) implementiert und wird derzeit genutzt, aber anscheinend erstmal auch garnicht gebraucht, weil die Entwickler (mal wieder) nicht in die Socken kommen.
     
    #5
    GerFisch gefällt das.
  6. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938

    Das stimmt nur begrenzt. Namen und UUID's sind zwar ein kleines Hindernis, aber entwickeln sich erst zu einem Problem, wenn man seinen Namen wirklich ändern kann (War ja schon für die 1.6 geplant...). Zudem müssten Alter 'Namensbesitzer' und neuer 'Namensbesitzer' ihre Namen ändern und es ist das Problem des betreffenden Servers, das zu handhaben.
    Die Möglichkeit mit UUID's zu arbeiten ist seit der 1.7.2 (Spigot & Bukkit) implementiert und wird derzeit genutzt, aber anscheinend erstmal auch garnicht gebraucht, weil die Entwickler (mal wieder) nicht in die Socken kommen.
     
    #6