Serverfinanzsystem

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von MinecraftZocka, 10. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MinecraftZocka
    Offline

    MinecraftZocka

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Hallo Minecraftfreunde,
    Freunde und ich arbeiten gerade an einem neuen Serverprojekt und stehen grade vor einem großen Problem. Wir wollen mit dem Plugin iConomy eine Währung auf unserem Server einführen und haben uns auch schon über verschiedene Preise und Möglichkeiten zum Geldverdienen ausgedacht. Wir wollen den Spielern unteranderem die Möglichkeit geben Items an den Server zu verkaufen und von diesem auch Items zu kaufen (natürlich wollen wir verhindern, dass nur an den Server verkauft wird, weshalb dieser alles ganz billig kauft (diese Items verschwinden dann vollständig) und teuer verkauft (diese Items sind unendlich vorhanden)).
    Damit keiner benachteilligt wird, soll jeder ein kleines Startguthaben erhalten, wobei ebenfalls der maximale Kontostand des Servers (das Geld das über diesem Betrag liegt soll dann verschwinden) erhöht. Unser Problem liegt jetzt darin, dass mit jedem neuen Spieler die Gesamtheit der Währungseinheiten des Servers steigt und es irgendwann zu einer Inflation kommt. Das einzige was dann noch helfen würde wäre eine Währungsreform und das wollen wir eigentlich vermeiden. Habt ihr eine Idee die zur Verbesserung unseres Systems beitragen könnte?
     
    #1
  2. Samses_I
    Online

    Samses_I

    Kein Startkapital. Dann würde das Problem beseitigt werden, dass Geld aus dem Nichts auftaucht.
     
    #2
  3. simps2000
    Offline

    simps2000

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    381
    Ort:
    localhost
    Minecraft:
    simps2000
    Dem kann ich nur zustimmen, danke für die Erklärung.
     
    #3
  4. marvinemsen
    Offline

    marvinemsen

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    5
    Bei mir geht es das ich das Job Plugin drauf installiert habe und wenn man zum Beispeil als Holzfaeller arbeitet bekommt man dafür Geld :) Pro Holzstamm :)

    Das Plugin: http://dev.bukkit.org/server-mods/jobs/
     
    #4
  5. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Das worum es hier geht ist, wie man eine inflation vermeidet. So, dass ein Diamant keine 10000$ kosten.
    Und das Jobs plugin ist in dem sinn ein balancing-albtraum.
    In der Standardconfig z.B. :
    Holzfäller bekommt fürs setzen eines Setzlings 1$. Ich schreib mir dann nen bot, der abwechselnt rechte und linke maustaste drückt.
    Und schon werd ich reich.
    Genauso beim Digger:
    Dirt abgraben +2 -> Dirt setzen -> Dirt abgraben.
    So und dann hast du die Berufe wie Hunter, der das nicht automatisieren kann.
    Kurz: Es werden zuviele Jobs zu profitabel und einige gehen unter.
    Hab selbst knapp 3 monate versucht ne ordentliche config zu schreiben aber immer ist irgendwas dazwischen gekommen.
     
    #5
  6. marvinemsen
    Offline

    marvinemsen

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    5
    Ich habe innerhalb von 2 Tagen eine super Config hinbekommen. Ein grosses Problem ist es nicht.
     
    #6
  7. h3llboysmav
    Offline

    h3llboysmav

    Registriert seit:
    10. April 2012
    Beiträge:
    4
    Ich kann dir garantieren das du Probleme bekommen wirst ;)
    Wir hatten es gerade gehabt und es ist schwer da raus zu kommen...
    Auch wenn die Probleme nicht sofort auftauchen, sie werden auftauchen.

    Das grösste Problem ist, das durch das job-Plugin mehr Geld herein kommt als meistens heraus kommt.
    Ausser du zwingst deinen Usern das Plugin förmlich auf und setzt strafen aus, für Handlungen die anderen Jobs angehören:
    Miner:
    bekommt Geld für Erze
    Abzug für Weizen
    Farmer:
    bekommt Geld für Weizen
    Abzug für Erze

    Das Priinzip ist eigentlich gut aber auch nachdem wir das sicherlich 100 mal abgeändert haben, hatten wir nur Stress, weil einfach keine Balance entstanden ist.
     
    #7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.