Serverliste Verbesserungsvorschlag

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Odai, 3. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Odai
    Offline

    Odai

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    29
    Man sollte eine Möglichkeit einführen Server in der Liste zu entfernen (wenn zu Viel beschwerden eingeben) oder anderst als nur positiv zu bewerten.

    Viele Server faken Ihre Votes oder haben ein so verdammt unfreundliches Admin Team wo man nur verarscht, getötet und gebannt wird wenn man diesen Servern joint. Dies war heute der fall auf einem Server wo ich war (und der Admin taucht selber mehrfach bei mcbans.com auf wegen griefing und co.

    Ich finde es absolut nicht gerecht das solche Server durch fakes immer ganz oben in der Liste findet...

    Man sollte etwas am System Ändern.

    Z.b. sowas wie das Server die am Ende der 2 Wochen unter den Top 10 stehen in den nächsen 2 Wochen erstmal nicht in der Liste auftauchen, oder etwas in der Art.

    MfG Odai
     
    #1
  2. IchHalt
    Offline

    IchHalt Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1.262
    Hallo Odai,

    die Möglichkeit solche Server zu löschen, wenn sie zu oft gemeldet sind, ist
    leider nicht möglich. Wir hatten anfangs eine Funktion, mit der Man Server
    negativ Bewerten konnte.

    Diese Funktion ist leider ständig missbraucht worden. Du kannst dir bestimmt
    auch vorstellen, dass der erste Server dann immer von allen negativ
    Bewertet wurde. Ähnliches würde auch mit der von dir vorgeschlagenen
    Melden-Funktion passieren.

    Wir überwachen häufig die Votes, nach Auffälligkeiten, wenn uns diese
    auffellen, entfernen wir die Bewertungen. Wir wissen auch dass das aktuelle
    System von "perfekt" weit entfernt ist, aber es ist das Beste System,
    das wir derzeit mit unseren Möglichkeiten umsetzten können.

    Trotzdem viele Dank für dein Feedback. Wir hoffen, dass wir in nächster Zeit
    eine Lösung für dieses Problem finden.

    Grüße,

    IchHalt
     
    #2
  3. hoptocraft
    Offline

    hoptocraft

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    wie wäre es denn, in die Kommentarfunktion 2 Comboboxen einzubauen mit "gefällt mir" und "gefällt mir nicht", diese Stimmen dann Zählen zu lassen und in der Serverliste anzuzeigen?
    Dann müsste man ein Statement abgeben, warum einem der Server nicht gefällt.

    Und vllt noch eine Option ob nach den Votes, oder nach Anzahl der Kommentare sortiert wird.

    [Edit] Achja, bei mir funktioniert der "Vorherige Seite" Link in der Serverliste nicht. (http://minecraft-server.eu/\"index.php?go=serverliste&page="0") [/Edit]

    Gruß Hoptocraft
     
    #3
  4. IchHalt
    Offline

    IchHalt Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1.262
    Hallo hoptocraft,



    Danke für die Info. Um den Fehler kümmere ich mich bei Gelegenheit.



    Die Funktion ähnelt sehr der alten Funktion. das Problem ist, das alle anderen
    Server-Admins den Server dann schlecht bewerten würden. Diese Situation hatten
    wir leider schon einmal.



    Grüße,
    IchHalt
     
    #4
  5. Odai
    Offline

    Odai

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    29
    Ja das eine Negativ Bewertungs-Funktion ausgenutzt wird kann ich mir auch gut vorstellen.

    Aber einwas müsst ihr wirklich ändern und zwar das man nicht irgendeinen Namen bei der Kommentar Funktion Eintragen kann. Es sollte automatisch der Name da stehn mit dem account man eingeloggt ist!
     
    #5
  6. IchHalt
    Offline

    IchHalt Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1.262
    Hallo Odai,

    ja, eine solche Funktion wird auf jeden fall kommen!

    Grüße,
    IchHalt
     
    #6
  7. hoptocraft
    Offline

    hoptocraft

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    vielleicht wäre auchnoch die Funktion einen Grund bei der Meldung von Kommentaren an zu geben sinnvoll, denn es muss nicht immer nur eine Beleidigung ein guter Grund sein, einen Kommentar zu löschen.

    Gruß Hoptocraft
     
    #7
  8. StudiBudi
    Offline

    StudiBudi

    Registriert seit:
    5. September 2011
    Beiträge:
    3
    Mögliche Lösung: Ein Bukkit Plugin auf dem Server.

    Klickt ein Benutzer auf der Page hier "Bewerten" an, verbindet sich die Webseite zu dem Plugin auf dem Server und fragt nach, ob von dieser IP Adresse aus jemand auf dem Server war. Wenn ja, wird die Stimme normal gewichtet, und evtl. kann man auch dann negative Votes zur Option stellen. War der Spieler nicht auf dem Server, wird ein negativer Vote gar nicht gezählt, ein positiver vielleicht nur halb so stark.

    Das Plugin wär recht einfach gehalten, müsste nur für X Stunden die IPs cachen von Spielern und auf nem Port auf die Anfragen von minecraft-server.eu lauschen.
     
    #8
  9. IchHalt
    Offline

    IchHalt Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1.262
    Hallo ihr beiden,

    @ hoptocraft
    Die Idee gefällt mir. Wir werden im Team darüber nachdenken.

    @ StudiBudi
    Das hätte aber den Nachteil das :
    1) Jeder Server dieses Plugin haben müsste
    2) Nur Bukkit Server bewertet werden können
    3) Keine Hamachi-Server bewertet werden können.

    Viele Grüße,
    IchHalt
     
    #9
  10. Odai
    Offline

    Odai

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    29
    [quote='IchHalt',index.php?page=Thread&postID=278#post278]@ StudiBudi
    Das hätte aber den Nachteil das :
    1) Jeder Server dieses Plugin haben müsste
    2) Nur Bukkit Server bewertet werden können
    3) Keine Hamachi-Server bewertet werden können.


    Uhm mal ehrlich gesagt ich finde das "Hamachi-Server" keine wirklichen server sind *hust*

    Das Plugin könnte ja einfach die Onlinezeit des Server Scannen (so das man die online verfügbarkeit erkennen kann und die Anzahl der Online Spieler wie das "Minequere" Plugin

    Und Server die das Plugin halt nicht haben besitzen diese Anzeige einach nicht, dies hätte ja kein Einfluss auf die Bewertung (ausser man fügt eine sortier funktion nach Verfügbarkeit ein, wofür ich wäre ^^)
    [/quote]
     
    #10
  11. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    #11
  12. Odai
    Offline

    Odai

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    29
    Perfekt wär ein Plugin/Mod was einen erlaubt ingame einfach z.B /vote mc-server.eu schreiben zu lassen und der username und dessen ip wird dann wie gewohnt 24h lang geblockt und somit kann es keine fakes mehr geben, da ja der Username auch nur einmalig sein kann!

    Kann jemand sowas erstellen?
     
    #12
  13. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Lässt sich so leider nicht umsetzen.
    Wenn man das ganze als Server-Plugin realisiert, würde der Server den Vote an minecraft-server.eu senden, sodass die Seite hier nur die IP des Servers sieht. Die Serverliste müsste also darauf vertrauen, dass wirklich grad ein User gevotet hat, und nicht der Server owner das Plugin manipuliert hat und Stimmen fälscht.
    Funktionieren würde es lediglich über ein Client-Plugin, das müsste dann aber der Spieler erst installieren, wodurch das wohl unpraktikabel wird.
     
    #13
  14. Odai
    Offline

    Odai

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    29
    Es kann doch auch über den usernamen gehen da dieser ja doch auch Einzigartig ist. Und eine Manipulation ist nun ja wahrscheinlicher als mit einen Plugin <.<
     
    #14
  15. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Da könnte ich doch fast das gleiche Spiel abziehen: Einfach für jeden Spieler der meinen Server joint einen Vote an die Liste schicken, egal ob er nun den Befehl wirklich eingegeben hat oder nicht. Ich komme am Tag locker auf 50 verschiedene User, die meisten bleiben halt nur kurz oder griefen und werden gebannt.
     
    #15
  16. hoptocraft
    Offline

    hoptocraft

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Wie man es macht, alles kann irgendwie negativ beeinflusst bzw. genutzt werden oder beherbergt Nachteile.

    Wenn man die IP-Addresse sperrt kann man den Stromstecker vom Router ziehen und neu voten.
    Das könnte man allerdings dadurch verhindern, dass Voten einen Account benötigt.
    Dann könnte man allerdings mehrere Accounts erstellen, was man eingrenzen könnte, indem man pro E-Mail-Addresse nur einen Account zulässt (weiss nicht ob das bereits der Fall ist).
    Dann könnte man allerdings... naja das könnte man denke ich jetzt noch etwas weiterführen.
    Irgendwann (hoffe ich jedenfalls) wird es dann aber auch unrentabel, Votefakes zu begehen. z.B. 100erte von E-Mail-Addressen zu registrieren. Was heut zu Tage leider auch nichtmehr so der große Akt ist.

    Ein Plugin könnte man manipulieren.
    Würde man ein Plugin schreiben, dass eine PHP Seite aufruft und ihr 3 Variablen übergibt (IP des Spielers / Server / Spielername), könnte man diese auch manuell aufrufen, außer man sperrt bei der Seite ebenfalls die IP, was dann dazu führen würde, dass der Server nur ein Vote pro Tag abschicken könnte.

    Man könnte allerdings eine Zeitschneise für ein ServerPlugin einrichten welches dann eine solche PHP-Seite aufruft, z.B. 5 Minuten ab 0:50 oder soetwas in der Art und es notwendig machen einen Account bei minecraft-server.eu anzulegen. Dann könnte man regeln, dass bei dem Befehl "/vote" noch der Username und das Passwort angehängt werden müssen, was eine Manipulation eines ServerAdmins eigentlich ausschliessen sollte also => "/vote <user> <password>". Dies hätte allerdings den Nachteil, dass manche Server ein Plugin beherbergen welches aufgerufene Commands von Usern mitlogt und sich nicht jeder unbedingt hier anmelden will oder kann um Voten zu können.

    Der Nachteil an einem Plugin wäre aber dann, dass es für jeden Servertyp programmiert werden müsste. Bukkit, Canary, Vanilla etc. etc.

    Jetzt reichts aber erstmal :)

    Gruß Hoptocraft
     
    #16
  17. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Klar kann man immer manipulieren, aber ich glaub eben, dass sich Manipulation durch Nutzung von Proxys doch etwas aufwändiger verhält, als die Geschichte mit dem Serverplugin. Da muss ich nur viel gültige Accountnamen sammeln im Extremfall. Wie gesagt, ich komme auf ca. 50 verschiedene Spieler pro Tag, d.h. ich hätte mittlerweile 350 Votes zusammenfaken können. Alle mit echter IP und echtem Login.
    Mit dem Router neu einwählen geht zwar, aber wenn man als Listenbetreiber einen Betrugsverdacht hat, schaut man einfach mal nach, von welchem Provider aus die Votes kommen. Manche Provider packen ja sogar den Stadtnamen des Einwahlknotens in den Hostnamen, sodass es schon ziemlich auffällig wird, wenn z.B. plötzlich 50 Votes von Stuttgarter Hansenetusern kommen, innerhalb von 1 Stunde.
    Die IP-Geschichte lässt sich einfach viel besser einschränken, Proxylisten sperren, TOR Exit Nodes, wurde ja schon alles genannt... Der Nachteil ist hier nur, dass man nicht weiß, ob der Serveradmin selber betrogen hat, oder vielleicht ein Stammspieler, der den Helden spielen wollte, im Namen seines Lieblingsservers.
     
    #17
  18. Deriller
    Offline

    Deriller

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Könnte man bei der Liste nicht auch anzeigen lassen ob der Server Onlinemode an oder aus hat ich spiel generel nur auf Server die den an haben da es einfach sicherer ist und es wäre praktisch das gleich sehen zu können.
     
    #18
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.