• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Sollte man zum Anwalt gehen?

ausgebildet

Redstoneengineer
Osterei Experte
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
38
Alter
20
Minecraft
ausgebildet
Folgendes.

Ich mache das alles im Namen eines Freundes. Dieser hat vor einigen Wochen bei einem Entwickler Plugins bestellt. Dieser verlangte 450€ dafür. Gesagt , getan.
Da heutzutage 80% aller Entwickler Vorrauszahlung verlangen. hat er ihm das Geld direkt per PayPal überwiesen.

Bis dahin ist ja noch alles gut. Dann fing der Schlamassel ja erst richtig an. Folgendes.

  • Der Entwickler hat nie Zeit für eine Konversation und hat komischerweise immer irgendwelche Termine
  • Das Plugin was er bis jetzt abgeliefert hat ist unfassbar schlecht programmiert und ca. 35% der Features funktionieren erst garnicht
  • Auf der Rechnung hat er sich einfach ein Abgabe-Datum aus der Nase gezogen welches nie besprochen wurde.
  • Der Entwickler hat bis heute seit 7 Tagen nicht mehr geantwortet. Weder per Mail, Whatsapp oder Skype.

Ich meine , wären es ein paar 20€ würde das nicht all zu schlimm sein. - Aber 450€ sind eine Menge Geld. Zudem wir ihm angeboten haben das er 400€ zurückzahlt da er ja bereits ein Plugin programmiert hat.

Aussagen aus seinem Mund waren auch "70% sind in einer Woche fertig." - Haben bis heute nichts gesehen und das seit Wochen.

Er schreibt immer "Morgen ist das und dies fertig" und antwortet am darauffolgenden Tag nicht mehr.

Er braucht echt Rat.

Mit freundlichen Grüßen.

PS. Private Daten , wie Namen und Adresse haben wir ja. Aber bezweifeln das diese von Echtheit sind.
 

JTK222

Threadripper
Osterei Experte
Mitglied seit
5 September 2013
Beiträge
1.129
Minecraft
JTK222
Ihr habt eine Rechnung wie ich gelesen habe. (Noch besser wäre zwar ein Kaufvertrag)
Aber ich würde euch empfehlen einen Anwalt zu konsultieren. (Oder ihr nehmt den Käuferschtz in Anspruch, wobei ich nicht weiß in wie fern dieser hier irgendwas bringen wird).
Jedoch lohnt es sich nur einen Anwalt zu Konsultieren wenn ihr eine Rechtsschutzversicherung habt.
Oder euch ein erstes Beratungsgespräch kostenlos angeboten wird.
Da ihr falls es nicht vor Gericht geht, bzw falls doch, ihr den Rechtsstreit aber verliert ihr die Kosten selbst tragen müsst, und dass ist dann oft mehr als diese 450€

(Dies kann eventuell auch als Betrug gewertet werden,
also könnt ihr auch eventuell anzeige erstellen, könnt ja mal bei der Polizei nachfragen)

Bin aber selbst kein großer Rechtsexperte, sind jetzt Sachen die ich mehr oder weniger aus den Wirtschaftsrechts Vorlesungen mitbekommen haben. Aber Klar ist, alleine kriegt ihr euer Geld vermutlich nicht zurück.

Im Grunde solltet ihr aber eine Lektion lernen:
  • Niemals den vollen Kaufpreis im voraus zahlen. Machen auch die Großen Firmen nicht so.
    (Wenn dann erst mal 10% und dann immer wenn er was vorweisen kann in weiteren schritten oder halt erst wenn es komplett fertig ist.
    Und wenn er euch sagt: "Ne mache ich nicht, ihr bezahlt mich dann vielleicht ja nicht" dann will er euch höchstwahrscheinlich über den Tisch ziehen, denn selbst wenn ihr am Ende vom "Kaufvertrag" zurücktretet, kann er dass vermutlich problemlos weiterverkaufen.)
  • Niemals ohne einen Gültigen Kaufvertrag, bei einem Freelancer "einkaufen"
  • Und zum Schluss, immer mehrere Leute fragen und nie dem erstem Blind vertrauen.
    Sonst passiert es leicht dass man für 2 Stunden arbeit mal 300-400€ zahlt.
 

gencapd

Schafhirte
Mitglied seit
19 Januar 2014
Beiträge
137
Minecraft
gencapd
Nach meiner Auffassung als Laie habt ihr einen Vertrag geschlossen, wonach der Entwickler zur Erbringung der Leistung (Programmierung) verpflichtet ist und ihr zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung - ob das jetzt konkret ein Werk- oder Dienstleistungsvertrag ist, dürfen gerne die Juristen klären.
Nach deiner Aussage habt ihr euren Teil des Vertrages erfüllt, indem ihr mit 450€ in Vorkasse getreten seid, womit jetzt der Entwickler am Zug ist.

Ich sehe aus Laienperspektive erstmal die Schwierigkeit, dass die Programmierung natürlich eine gewisse Zeit beansprucht, und da wird man klären müssen, ob die Arbeitszeit des Entwicklers noch in Ordnung ist. Ihr habt nicht zufällig ein Vollendungsdatum vertraglich vereinbart?
Dass der Entwickler nie Zeit für euch hat, ist natürlich unglücklich und zeichnet ein gewisses Bild, aber an seiner Stelle würde ich dagegen argumentieren, dass tägliche Rücksprache nicht zwingend erforderlich ist, damit er seine vertraglichen Pflichten erfüllen kann.
Und auch bzgl. des wohl eher mittelprächtigen Plugins würde ich an seiner Stelle anführen, dass man ihm da eine Chance zur Nachbesserung einräumen müsse.

An eurer Stelle würde ich vor Konsultierung eines Anwalts aber sowieso erstmal den Support von PayPal bemühen. Ich weiß nicht, wie die das nach dem jüngsten BGH-Urteil zum Käuferschutz handhaben, aber vielleicht habt ihr ja unwahrscheinliches Glück und die buchen die 450€ einfach zurück. Könnt ihr den Vertrag und seine Versäumnisse schlüssig belegen? Sieht die Rechnung seriös aus, gibt es Mailverkehr etc.?
Falls PayPal nicht eingreifen kann, würde ich vorm Gang zum Anwalt aber erstmal damit drohen, rechtliche Schritte einzuleiten - der Aspekt der Kosten für einen Rechtstreit wurde ja schon weiter oben erläutert, aber dazu kommt noch der Faktor Zeit: Bis ein Gericht ein Urteil spricht und das auch vollstreckt wurde, vergehen locker ein paar Monate, und da ist eine mögliche Revision noch nicht einkalkuliert.

Bzgl. der persönlichen Daten würde ich mich übrigens auch mal an PayPal wenden, die Merheit von deren Nutzern dürfte eigentlich ein Bankkonto dort hinterlegt haben, und mit dieser Information wärt ihr schon mal einen Schritt weiter. Ob PayPal sowas aber rausgibt, weiß ich wiederum auch nicht.

MfG,
gencapd
 

❤️可愛いちゃん️❤️

Threadripper
Osterei Experte
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.250
Alter
2
Der einfachste Weg dürfte der Paypal Support sein. Vor allem wenn der Entwickler nicht mal mit euch in Kontakt tritt löst Paypal das Problem in der Regel sofort oder sorgt zumindest dafür, dass wieder Kontakt herrscht. Ein Anwalt wird definitiv teurer und ist übrigens auch gar nicht unbedingt notwendig, denn ich bin mir ziemlich sicher, die weiteren Schritte kann man zuerst auch ohne Anwalt gehen, dafür vielleicht einfach mal Google fragen, was man in solche Fällen tut. Ich vermute das läuft ohnehin zuerst auf einen Mahnung hinaus und wenn der Entwickler das erste mal echte Post im Briefkasten hat wird sich seine Einstellung ggf. auch bereits ändern. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Paypal das Problem bereits nach wenigen Tagen vollständig gelöst hat. Als Verkäufer ist man bei Paypal sowieso immer der Verlierer, egal ob man sogar den korrekten Erhalt der Ware nachweisen kann.

Ich versteh aber z.B. auch nicht, warum man den vollen Betrag ohne Gegenleistung überweisen sollte. Das ist absolut unseriös. In der Regel vereinbart man Teilzahlungen für verschiedene Milestones oder zumindest 50/50 zu Begin/Ende.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Figz

Guest
Das mit PayPal kann man versuchen, jedoch meine ich mal gelesen zu haben dass es dort drauf an kommt:

Überweist man das Geld mit "Geld an einen Freund schicken" hat man keinen Käuferschutz mehr, da man auch nix gekauft hat :D
Ansonsten wäre dann noch die Frage wie alt dein Freund ist. Ist er unter 18 so ist der Kaufvertrag sowieso noch nichtig (schwebend Unwirksam) einige werden diesen Begriff bestimmt kennen ;)

Wenn es mit dem PayPal Support nicht funktionieren sollte, einfach mal zur Polizei gehen, eine Anzeige wegen Betrug aufnehmen lassen (kostet ja nix) und dann wird er schon sehen was er davon hat. Ich denke mit Hilfe von PayPal werden die es schon ziemlich einfach haben ihn aufzufinden.
 

ausgebildet

Redstoneengineer
Osterei Experte
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
38
Alter
20
Minecraft
ausgebildet
Also , wie ich richtig mitbekommen habe ist der Entwickler unter 18 Jahre alt. Und um auf manch oben gestellte Fragen zu antworten.

  • Nein, wir haben niemals eine Frist ausgemacht. Die hat er sich selbst aus der Nase gezogen und auf die Rechnung geschrieben

Wir werden wohl erstmal über PayPal die Sache abwickeln lassen. Und ich werde wahrscheinlich dem MCSEU Team eine Naricht schreiben da der gewisse Entwickler seine Dienste hier im Forum anbietet.

Grüße
 
F

Figz

Guest
Es ist eigentlich nur besser für euch, dass er sich diese Frist aus der Nase gezogen hat.
Eigentlich sollte man fristen immer in einem Vertrag ausmachen, ansonsten hat man auch mehr Probleme als man braucht.

Wir werden wohl erstmal über PayPal die Sache abwickeln lassen. Und ich werde wahrscheinlich dem MCSEU Team eine Naricht schreiben da der gewisse Entwickler seine Dienste hier im Forum anbietet.
Also an deiner Stelle hätte ich seinen Namen hier schon längst erwähnt. Dann weiß auch jeder wer gemeint ist und vielleicht regt ihn das hier auch zum Nachdenken an. Musst du aber selbst wissen. Und wenn der jenige weiß dass er gemeint ist: Du hast eh schon verloren. Notfalls wird dich über deine IP finden, spätestens, wenn die Anzeige bei der Polizei vorliegt.
 

ausgebildet

Redstoneengineer
Osterei Experte
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
38
Alter
20
Minecraft
ausgebildet
Heute Nachmittag gehts zur Polizei da PayPal da nicht weiterhelfen kann.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

raffnix

Redstoneengineer
Osterei Experte
Mitglied seit
5 Juni 2017
Beiträge
30
Alter
22
Minecraft
raffnix_
Man bezahlt ja auch nichts im Voraus, schon gar nicht bei solchen Kosten. Vorausbezahlung ist absolut schwachsinnig, kein ordentlicher Entwickler verlangt so etwas. Man kann sich ja einigen, z.B. ein drittel im Voraus, den Rest nach Erhalt des Plugins.
Ich würde niemals nen Entwickler im Voraus bezahlen, das macht man im Supermarkt ja auch nicht ;)

EDIT: Wenn es sich tatsächlich um einen Entwickler aus diesem Forum handelt, sollten vielleicht auch die Mods/Admins zur Klärung beigerufen werden, damit sowas anderen "Kunden" nicht auch passiert, auch wenn man nicht darüber nachgedacht hat.
 

Matthias

I'm a rocket ship on my way to Mars
Administrator
Osterei Experte
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
1.424
Da es hier um einen Entwickler geht der seine Dienste in unserem Forum anbietet, habe ich aufgrund des noch offenen Endes den Verweis auf den Entwickler aus diesem Thread entfernt, jedoch auch das Angebot des Entwicklers im Forum ausgeblendet.

WIr sind nicht in der Position den Ausgang dieses Falls entscheiden zu können. Je nachdem wie die Situation geklärt wird, kann der Entwickler das Angebot wieder einstellen oder eben nicht.
 

Twitter

Allgemein
Hilfe Benutzer
  • BloodEko BloodEko:
    Gut eine Welt ist kein kleines Objekt da sind dann viele Sache doppelt
  • BloodEko BloodEko:
    Sachen'
  • BloodEko BloodEko:
    Die trotzdem sync sind?
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Nix für alle Ohren Kroseida :p
  • Kroseida Kroseida:
    discord? :p
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    ne heut nix, hatte migräne anfall, kopf streikt komplett bei allem
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Fürs Spamen im Chat reichts scheinbar
  • Kroseida Kroseida:
    ChinaMann, meine Nudeln haben nicht gut geschmeckt. Kannst du den Chinesen um die Ecke bitte verbessern?
  • Matthias Matthias:
    Guten Morgen
  • hopeburger hopeburger:
    Guten Morgen
  • Stern☆ Stern☆:
    Morgen :)
  • OhneKompetenz OhneKompetenz:
    Wisst ihr was?
  • OhneKompetenz OhneKompetenz:
    Ich heise OhneKompetenz wusstet ihr das schon?
  • Kroseida Kroseida:
    Abend
  • LottaXL LottaXL:
    Moin, moin =)
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:

    Mal wieder Live-Support, vlt. später mit @Hadde-chan und @Dean nen Drachen vom Himmel holen!
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:

    Gibt mal wieder n Gratis Spiel beim Humble Bundle
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Musste man sich früher auch für kostenlose Games für den Newsletter anmelden?
  • Kroseida Kroseida:
    Ich sitze bereits fucking 1 Stunde damit ich in die Berufsschule komme
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Dann steh halt wenn du nicht länger sitzen wills?
  • Kroseida Kroseida:
    Du bist doof
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Danke :3
  • Kroseida Kroseida:
    Du nicht.
  • maybeto maybeto:
    thaha, in meinem alten Forum sind aktuell 2274 Besucher online.... ich sollte es langsam mal ausm Netz nehmen :D
    maybeto maybeto: thaha, in meinem alten Forum sind aktuell 2274 Besucher online.... ich sollte es langsam mal...
    Oben