Source code kompilieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von falkseidl, 24. Juni 2013.

  1. falkseidl
    Offline

    falkseidl

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    /home/ich/
    Guten Tag,

    da ich schon gefühlte tausend Tutorials und Anleitungen durchprobiert habe, wie ich aus dem Sourcecode (eines Bukkit Plugins) ein fertiges Plugin kompilieren kann, und es trotzdem nicht auf die Reihe bekommen habe, schreibe ich diesen Forum Eintrag, mit Zuversicht das mit jemand helfen kann. Es handelt sich konkret um das SurvivalGames Plugin von "double0negative". Der Grund warum ich im Sourcecode "rumfummel" ist folgender, ich möchte einige Messages die vom Plugin ausgegeben werden, und nicht in der messages.yml veränderbar sind, im Sourcecode finden, und abändern. Die Zeilen habe ich natürlich alle schon gefunden... Aber egal welche Methode ich zum kompilieren anwende, ich mache immer etwas falsch, sodass am Ende entweder die .jar leer ist oder Fehlermeldungen in Eclipse auftreten. (mit Fehlermeldungen meine ich: 600 Fehler von 600 Dateien). Das Plugin wird somit von meinem Server garnicht erst erkannt. Kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, welche Menüeinträge ich klicken muss, um das Plugin zu einer .jar zu kompilieren. Bitte auch erklären wie ich den Sourcecode importieren muss, dass habe ich nämlich auch nicht hinbekommen. (Bitte kein Link, ich habe die Seite höchstverscheinlich sowieso schon aufgerufen).

    Infos:
    - SurvivalGames Plugin double0negative Version 0.5.8.42
    - Den SourceCode habe ich von GitHub.
    - Ja es ist erlaubt den SourceCode zu verändern
    - Ich nutze Eclipse. Wenn es ein anderes Programm gibt, wo du weist wie es geht, sage mir einfach bescheid. (Währe gut wenn es dieses für Linux (Ubuntu) gibt.

    Vielen Dank!!

    MfG
    Falk
     
    #1
  2. ChunkNorris
    Online

    ChunkNorris

    Maven installieren und im Haupt-Ordner einfach ein 'mvn clean install' ausführen. Danach findest du die .jar im Ordner 'target'.
     
    #2
  3. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Das Plugin hat eine pom.xml im Hauptverzeichnis. Sprich du kannst es mit Maven kompilieren.
    Installiere einfach maven über "apt-get" dann kannst du mit dem Befehl: "mvn clean install" das plugin kompilieren.

    EDIT: zh war schneller ;_;
     
    #3
  4. falkseidl
    Offline

    falkseidl

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    /home/ich/
    Ah vielen Dank!
    Ich werde es gleich ausprobieren. Endlich jemand der von apt-get spricht, und nicht nur windows bla bla bla... Danke dir, da weis ich was ich machen soll. Nur noch hoffen das es klappt ;)

    LG
    Falk

    - - - Aktualisiert - - -

    Was habe ich falsch gemacht?
    Es entstand zwar ein target Ordner, dort waren aber nur die Plugin configs und plugin.yml drinn.
    Code (Text):
    1. [INFO] ------------------------------------------------------------------------
    2. [INFO] BUILD FAILURE
    3. [INFO] ------------------------------------------------------------------------
    4. [INFO] Total time: 44.096s
    5. [INFO] Finished at: Mon Jun 24 16:59:32 CEST 2013
    6. [INFO] Final Memory: 7M/233M
    7. [INFO] ------------------------------------------------------------------------
    8. [ERROR] Failed to execute goal org.apache.maven.plugins:maven-compiler-plugin:2.0.2:compile (default-compile) on project survivalgames: Compilation failure
    9. [ERROR] Unable to locate the Javac Compiler in:
    10. [ERROR] /usr/lib/jvm/java-7-openjdk-amd64/jre/../lib/tools.jar
    11. [ERROR] Please ensure you are using JDK 1.4 or above and
    12. [ERROR] not a JRE (the com.sun.tools.javac.Main class is required).
    13. [ERROR] In most cases you can change the location of your Java
    14. [ERROR] installation by setting the JAVA_HOME environment variable.
    15. [ERROR] -> [Help 1]
    16. [ERROR]
    17. [ERROR] To see the full stack trace of the errors, re-run Maven with the -e switch.
    18. [ERROR] Re-run Maven using the -X switch to enable full debug logging.
    19. [ERROR]
    20. [ERROR] For more information about the errors and possible solutions, please read the following articles:
    21. [ERROR] [Help 1] http://cwiki.apache.org/confluence/display/MAVEN/MojoFailureException
    22.  
    Reicht es wenn ich das OpenJDK7 installiert habe? Sry, bin neu bei Java, und weis nicht was ich machen soll...

    LG
    Falk


    EDIT:

    Im target Ordner:

    falk@Falk-Ubuntu:~/Downloads/Survival-Games-master/target/classes$ dir
    chest.yml config_next.yml config.yml kits.yml messages.yml plugin.yml sponsor.yml
     
    #4
  5. ChunkNorris
    Online

    ChunkNorris

    Code (Text):
    1. Unable to locate the Javac Compiler in:
    2. /usr/lib/jvm/java-7-openjdk-amd64/jre/../lib/tools.jar
    Sieht aus als wenn der Pfad nicht stimmt. Was sagt 'javac -version'?
     
    #5
  6. falkseidl
    Offline

    falkseidl

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    /home/ich/
    Hmm, lol, ist wohl nicht installiert, sehr komisch

    Code (Text):
    1. falk@Falk-Ubuntu:~/Downloads/Survival-Games-master/target/classes$ javac -version
    2. Das Programm »javac« ist in folgenden Paketen enthalten:
    3.  * default-jdk
    4.  * ecj
    5.  * gcj-4.6-jdk
    6.  * gcj-4.7-jdk
    7.  * openjdk-7-jdk
    8.  * openjdk-6-jdk
    9. Versuchen Sie: sudo apt-get install <ausgewähltes Paket>
    10.  
    Welches sollte ich installieren? Danke ;)

    LG
    Falk

    - - - Aktualisiert - - -

    Ahhh nice,

    Code (Text):
    1. [INFO] ------------------------------------------------------------------------
    2. [INFO] BUILD SUCCESS
    3. [INFO] ------------------------------------------------------------------------
    4. [INFO] Total time: 10.877s
    5. [INFO] Finished at: Mon Jun 24 17:13:43 CEST 2013
    6. [INFO] Final Memory: 14M/242M
    7. [INFO] ------------------------------------------------------------------------
    8.  
    Wer den gleichen Fehler bekommen hat einfach openjdk-7-jdk installieren mit sudo apt-get install openjdk-7-jdk.
    Danke

    LG
    Falk
     
    #6