1. Achtung Gast: Es ist verboten Beiträge zu erstellen, dessen einziger Zweck eine Kontaktanfrage sind. Die Themenersteller sind für Kontaktmöglichkeiten verantwortlich Es ist immer möglich unsere Unterhaltungsfunktion zu verwenden Diese Meldung verschwindet mit 250 Beiträgen.
  2. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

SpaceCraft - Neues Projekt!

Dieses Thema im Forum "Suche Teammitglieder" wurde erstellt von ExaN, 5. Februar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    Also, ich und mein Team wollen eine völlig neue Art entwickeln Minecraft zu spielen und zwar im Weltraum.
    Dafür suchen wir nich talentierte Builder/Architekten, die vor allem in futuristischen Gebäuden Ahnung haben.
    Anfangs wird eine rießige SpaceStation gebaut, die von euch umzusetzen ist. Die Planung werden wir übernehmen, das bauen ihr.
    Momentan suchen wir also 4-5 Builder die bock darauf haben. Euch wird Worldedit und Creative Rechte gegeben, die die ihr dann Nutzen könnt.

    Wenn ihr euch interessiert, hier ist ein kleiner Umriss der Planung und was wir machen wollen:

    Kurzer Umriss:

    Die Map wird auf einer "the_end" map basieren und aufbauen. Wir haben uns gedacht, dass man dort am Anfang auf einem rießigen Mutterschiff spawnt (Außmaße vllt 500x500) und sich dort erstmal umschauen kann. Dieses ist praktisch der "HUB", wo alles zusammenläuft.
    Dort werden sich Playershops finden, Hotels, Bars, alles was man so zum Leben im Weltraum braucht :). Man kann dort Zimmer mieten, für den Anfang, und später dann praktisch außerhalb der Weltraumstation einen Bauplatz kaufen und seine eigene Station bauen, die einem dann gehört.

    Diese Bauplätze werden allerdings was kosten, was mich auf den nächsten Punkt bringt: Das Geldsystem. Um Credits zu verdienen, muss man einen speziellen Beruf ausüben, z.B. kann man "Weltraumpflanzen-Bauer" ^^, "Asteroiden-Miner" oder "Raumstations-Engineer" werden (weitere Berufe denken wir uns noch aus). Als Bauer, baut man so Essen fuer die Bevölkerung an und als Asteroiden Miner räumt man gefährliche Asteroiden beiseite, die der Raumstation "gefährlich" werden können . Dabei findet man vllt. das ein oder andere Seltene Material in den Asteroiden. Die Sachen, die man dann dort erarbeitet, kann man dann eintauschen oder verkaufen für Credits, welche man dann anderswo ausgeben kann. Wenn man z.B. Miner ist, kann man dann nämlich kein Essen anbauen und ist so vom anderen abhängig, sodass wir am Ende ein schönen Wirtschaftskreislauf haben.

    Als Events wird es z.B. Barschlägereien geben oder man kann ind er Lottery sein Geld lassen.
    Das ganze Leben wird praktisch im Weltall stattfinden.

    Achja um euch im Weltraum fortzubewegen, seit ihr natürlich alle mit einem Weltraumanzug und Jetpack ausgestattet (Flymode). Vielleicht wird sich die Raumstation dann noch in der Nähe eines Planeten ansiedeln, sodass man auch die Oberfläche besiedeln kann (Das wird aber eher ein kleiner Teil des Servers und nicht das Hauptaugenmerk).

    Falls euer Interesse geweckt sein sollte, /pm an mich. Der Planung ist bereits im Arbeit, die Durchführung ist auf Ende dieser Woche / Anfang nächster Woche gesetzt!
     
    #1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.